A530: SD Karten werden nicht erkannt

Moderator: ModTeam

udra
Posts: 16
Joined: Sun Jul 26, 2015 14:46
Product(s): Lifebook A530

A530: SD Karten werden nicht erkannt

Postby udra » Thu Aug 22, 2019 10:48

Ich bitte Euch um Hilfe bei: SD Karten werden nicht mehr erkannt.
Es geht schon länger, dass im SD Kartensteckplatz SD Karten nicht erkannt werden, bei allen öffnen sich beim einstecken mehrere Fenster und der Hinweis, dass ich die Karten formatieren soll. Wollte mal bei einer leeren Karte das 'Spiel' durchspielen, komm garnicht zum formatieren, weil neue Fenster im Wechsel öffnen. Alle SD Karten, die ich habe, sind aber i.O., arbeiten am USB Anschluss über einen Adapter einwandfrei. Kann der Treiber einen weg haben und wo bekomme ich diesen?
Vielen Dank im voraus.

udra
Posts: 16
Joined: Sun Jul 26, 2015 14:46
Product(s): Lifebook A530

Re: A530: SD Karten werden nicht erkannt

Postby udra » Tue Sep 03, 2019 13:52

... Änderung: SD Karten werden erkannt, nur keine SDHC, immer die Aufforderung, dass das Dateisystem nicht erkannt wird, ich soll formatieren, was auch nicht bei diesen Card's geht ...

Helga
Posts: 93
Joined: Thu Nov 20, 2008 3:55
Product(s): AMILO D-1840 (=entfallen)
Lifebook E-8110 (Win7x86/ULT)
Lifebook E-8420 (Nvd-Gfx, Win10x64/PRO)
Lifebook T935 (i-Gfx, Win10x64/Pro, 16 GB RAM)
Celsius H730 (Nvd-Gfx, Win10x64/Pro, 32 GB RAM)
Location: DL

Re: A530: SD Karten werden nicht erkannt

Postby Helga » Sun Sep 08, 2019 18:32

SDHC gehen bei meinen E8420-NV auch nicht, kommt iwas mit formatieren und dann ein Bluescreen mit Neustart. Im Datenblatt steht auch nur SD-Karte. Was steht dort zum A530?

Die Entwickler haben einen Fehler gemacht und nicht vorbedacht, daß ihre Notebooks 10 Jahre und länger leben..... :lol:
Fakten Fakten Fakten - und immer an den User denken!

benziner
Posts: 811
Joined: Wed Apr 04, 2007 18:50
Product(s): S6420-W7x64, (S710-W7x64), S760-W7x64, S7110-W8.1x64, S7210-W7x64, E8020-W7x32, E8310-W7x64, (E8410-W7x64), (P770-W7x64+x32 virtuell, am 05.12.11 gestohlen!) Bis auf 2 Lifebooks habe ich alle anderen auf Windows 10 upgegradet.

Re: A530: SD Karten werden nicht erkannt

Postby benziner » Sun Sep 08, 2019 21:13

Hallo,

geduldig weitersuchen. Man wird fündig auf der Fujitsu-Treiber-Seite. Mal bei anderen (späteren) Lifebooks schauen, für die schon Windows 10 Treiber angeboten werden.
BG
benziner

udra
Posts: 16
Joined: Sun Jul 26, 2015 14:46
Product(s): Lifebook A530

Re: A530: SD Karten werden nicht erkannt

Postby udra » Mon Sep 09, 2019 9:20

@ benziner
Hallo, vielen Dank für den Hinweis ... aber irgendwie tu ich mich schwer was zu finden. Könne Sie mir bitte einen Anstoß bzw. Link geben? Natürlich ohne Garantie ... :)
Danke im voraus

Helga
Posts: 93
Joined: Thu Nov 20, 2008 3:55
Product(s): AMILO D-1840 (=entfallen)
Lifebook E-8110 (Win7x86/ULT)
Lifebook E-8420 (Nvd-Gfx, Win10x64/PRO)
Lifebook T935 (i-Gfx, Win10x64/Pro, 16 GB RAM)
Celsius H730 (Nvd-Gfx, Win10x64/Pro, 32 GB RAM)
Location: DL

Re: A530: SD Karten werden nicht erkannt

Postby Helga » Tue Sep 10, 2019 13:57

Hallo,

wenn's dich nicht stört antworte ich mal für 'benziner':

Also, ich bin auf die "Continental Europe"-Supportseite von Fujitsu gegangen....

https://support.ts.fujitsu.com/Index.asp?lng=COM

.....und rechts oben gibt es ein Suchfeld:

Eingabe "O2MICRO MEMORY CARD DRIVER"

und Mausklick auf 'suchen'.

Es folgt eine lange Ergebnisliste mit Treibern ab dem Jahr 2002 für meistens O2Micro- und Realtek-Kontrollerchips in den Fujitsu-Computern.

Ziemlich weit oben in der Liste steht dann "BayHub OZ621/OZ777 Memory Card Driver".
Runtergeladen und entpackt (zip-Datei).

Die Kontrollerchip-Sparte von O2Micro ist offenbar vor ein paar Jahren an die Firma BayHub-Technology übergegangen. O2Micro macht jetzt in LED.

Man hat das Bezeichnungs-Schema der einstigen Kontrollerchips-Serien von O2Micro wohl beibehalten (OZ999) und nur mit dem Präfix "BayHub" ergänzt.

In der zugehörigen Info-Datei stehen die Lifebook-Typen, für die dieser Treiber aus dem Jahr 2017 offiziell vorgesehen ist, mein E8420 steht nicht dabei. Dennoch habe ich die Installation versucht, die auch klaglos klappte. Man muss die setup.exe anklicken, die stößt die Installation der zum OS passenden 32bit- oder der 64bit-Version an.

Danach Neustart - und voilà!

Nun wird eine SDHC-Card mit 32 GByte Speicher in dem Lifebook normal erkannt und läuft seither ohne Bluescreen. Bisher nur lesend, aber bald werde ich auch mal was auf der Karte abspeichern.

Versuch es auch mal!


Nachtrag:
Im Gerätemanager sehe ich jetzt unter "Speicherkontroller" einen neuen Eintrag "Klassenkontroller für den SD-Speicher" mit dem Datum der zuvor erfolgten Installation. Es ist zwar in den Ereignissen eine Warnung da ("Das Gerät SD\VID_1d&OID_4144&PID_SD&REV_1.0\5&146e58aa&0&0 wurde aufgrund einer teilweisen oder mehrdeutigen Übereinstimmung nicht migriert"), aber immerhin ist das Gerät konfiguriert und gestartet und es hängt kein gelbes Warndreieck herum.
Zudem gibt's den Eintrag "SD-Hostadapter" mit "SDA-Standard konformer SD-Hostcontroller" mit aktuellen Einträgen in den Ereignissen. K.A., was das alles bedeutet, aber man wird sehen.....
Fakten Fakten Fakten - und immer an den User denken!

udra
Posts: 16
Joined: Sun Jul 26, 2015 14:46
Product(s): Lifebook A530

Re: A530: SD Karten werden nicht erkannt

Postby udra » Wed Sep 11, 2019 11:28

:D Antwort willkommen ...
Ich habe es nach Anleitung gemacht, jetzt erscheint im Exlorer beim einlegen einer SDHC Karte - SDHC (G:) - UND auf dem Bildschirm der Hinweis: "Legen Sie einen Datenträger in das SDHC (G:) ein."
Hm, was nun, sagte ich zu mir ... :?

Helga
Posts: 93
Joined: Thu Nov 20, 2008 3:55
Product(s): AMILO D-1840 (=entfallen)
Lifebook E-8110 (Win7x86/ULT)
Lifebook E-8420 (Nvd-Gfx, Win10x64/PRO)
Lifebook T935 (i-Gfx, Win10x64/Pro, 16 GB RAM)
Celsius H730 (Nvd-Gfx, Win10x64/Pro, 32 GB RAM)
Location: DL

Re: A530: SD Karten werden nicht erkannt

Postby Helga » Thu Sep 12, 2019 10:01

Liegt denn überhaupt ein O2Micro-Controllerchip vor? Es wurden zurückliegend noch Chips anderer Hersteller verbaut und werden auch zu denen auf der besagten langen Liste die Treiber zur Installation angeboten. Die Hardware lässt sich mittels dem Tool HW-INFO 64 untersuchen. Versuche auch mal, einen etwas älteren Treiber zu installieren. Schaue dir vorher jeweils die Treiberbeschreibung an, ob das A530 eventuell explizit erwähnt wird. Dann muss es sowieso passen.

Im Explorer befinden sich hier seitdem zwei Einträge: "Secure Digital-Speichergerät (D:)" und ich hatte die eingelegte SDHC-Card inzwischen formatieren lassen (mit "FAT32 (Standard)") und nun auch mal eine 1-GByte-Datei aufgespielt und wieder gelöscht. Läuft wie geschmiert. Außerdem wird mir noch Formatieren mit NTFS und exFAT angeboten. Das Lifebook ist 10 Jahre alt.
Last edited by Helga on Thu Sep 12, 2019 13:46, edited 2 times in total.
Fakten Fakten Fakten - und immer an den User denken!

udra
Posts: 16
Joined: Sun Jul 26, 2015 14:46
Product(s): Lifebook A530

Re: A530: SD Karten werden nicht erkannt

Postby udra » Thu Sep 12, 2019 10:44

... habe das Tool mal installiert, ganz schön viele Daten ... aber was mit O2Micro les ich nicht. Wo sollte ich mal speziell nachschauen?
Oder ich werde mal die Liste der treiber 'abarbeiten' und hoffen ... :D

Helga
Posts: 93
Joined: Thu Nov 20, 2008 3:55
Product(s): AMILO D-1840 (=entfallen)
Lifebook E-8110 (Win7x86/ULT)
Lifebook E-8420 (Nvd-Gfx, Win10x64/PRO)
Lifebook T935 (i-Gfx, Win10x64/Pro, 16 GB RAM)
Celsius H730 (Nvd-Gfx, Win10x64/Pro, 32 GB RAM)
Location: DL

Re: A530: SD Karten werden nicht erkannt

Postby Helga » Thu Sep 12, 2019 12:58

Ahja,

die benötigten Kontroller-Daten findest du gelistet im Hauptfenster von HARDWARE-INFO 64

unter

- DESKTOP-XYZ123 - Bus - PCI Bus usw.

So sieht das bei meinem Lifebook aus (E8420):

Image

Das Bild dürfte bei deinem A530 wg. anderer Hardware etwas abweichen.
Fakten Fakten Fakten - und immer an den User denken!

udra
Posts: 16
Joined: Sun Jul 26, 2015 14:46
Product(s): Lifebook A530

Re: A530: SD Karten werden nicht erkannt

Postby udra » Thu Sep 12, 2019 20:31

... nun hab ich es mal hier eingestellt, so sieht es bei mir aus. Ich als Laie fang schon an zu schwitzen :lol:
Attachments
sd.jpg
sd.jpg (286.35 KiB) Viewed 1110 times

Helga
Posts: 93
Joined: Thu Nov 20, 2008 3:55
Product(s): AMILO D-1840 (=entfallen)
Lifebook E-8110 (Win7x86/ULT)
Lifebook E-8420 (Nvd-Gfx, Win10x64/PRO)
Lifebook T935 (i-Gfx, Win10x64/Pro, 16 GB RAM)
Celsius H730 (Nvd-Gfx, Win10x64/Pro, 32 GB RAM)
Location: DL

Re: A530: SD Karten werden nicht erkannt

Postby Helga » Sat Sep 14, 2019 19:15

Hm, ja, da fühle ich mich jetzt ein bisschen überfordert.... (Zeit...)

So schlimm ist das jedoch nicht - für dich. :)

Dein Lifebook verfügt über einen Intel-Prozessor der 5. Generation und der Chipsatz nennt sich HM55 (evtl. steht noch "mobile" dabei). Man könnte nun bei Intel suchen, ob der Kontrollerchip des SD-Cardleser da mit integriert ist. Dann sollte ein Chipsatztreiber oder eine inf-Datei von Intel die Angelegenheit bereinigen.

Der Controllerchip des Memorycard-Lesers ist vermutlich entweder von Realtek oder, wie gesagt, im Intel-Chipsatz HM55 mit integriert.

Klappe mal sämtliche Elemente der Baumstruktur unter "Bus" auf (klicke auf: [+]), ob irgendwo die gesuchten Begriffe zum SD-Controller auftauchen, siehe mein Posting oben, da stehen die Suchbegriffe. Da sollte dann auch der Hardwarehersteller stehen. Evtl. noch in anderen Rubriken suchen.

Oder halbwegs gezielt drauflosprobieren, aber vor systemnahen Installationen immer einen Wiederherstellungspunkt anlegen:

Bei Intel das Treiber-Update-Utility herunterladen und checken lassen (Intel Driver and Support Assistant),
Realtek-Treiber installieren "(Memory Card" RTS5229 oder RTS5227),
Deskupdate von Fuji hast du schon probiert?
Oder mal ein bauähnliches Notebook in der Serie gesucht, was es da so an Treibern zum Download gibt?

Oder

ganz einfach mal beim Fuji-Support nachfragen:

Du möchtest den SD-Card-Leser deines A530 auch für SDHC-Karten nutzen, mit einem Softwareupdate für den Leser soll das gehen. Du brauchst somit Software/Treiber für ein bauähnliches Lifebook, für das es Win8.1- oder Win10-Treiber gibt. Sie mögen dir bitte einen unverbindlichen Rat dazu geben.

Vergiss bitte nicht, es hier mitzuteilen, wenn es geklappt hat (oder auch nicht klappt)!

Kopf hoch, es klappt!
Fakten Fakten Fakten - und immer an den User denken!

udra
Posts: 16
Joined: Sun Jul 26, 2015 14:46
Product(s): Lifebook A530

Re: A530: SD Karten werden nicht erkannt

Postby udra » Mon Sep 23, 2019 16:52

Hallo Helga,
Entschuldigung für die späte Antwort. Ich habe noch nichts gemacht, weil: Waren bis Sonntag mal paar Tage weg, ohne Technik ausgespannt :)
Jetzt sitz ich wieder hier dran und mach erst mal das Bild ... mit den Erweiterungen und hoffe auf einen kleinen Tipp ...
Danke
sd1.jpg
sd1.jpg (323.89 KiB) Viewed 801 times

Helga
Posts: 93
Joined: Thu Nov 20, 2008 3:55
Product(s): AMILO D-1840 (=entfallen)
Lifebook E-8110 (Win7x86/ULT)
Lifebook E-8420 (Nvd-Gfx, Win10x64/PRO)
Lifebook T935 (i-Gfx, Win10x64/Pro, 16 GB RAM)
Celsius H730 (Nvd-Gfx, Win10x64/Pro, 32 GB RAM)
Location: DL

Re: A530: SD Karten werden nicht erkannt

Postby Helga » Sat Sep 28, 2019 13:55

So, nochmal von vorne, daran hatte ich zuwenig gedacht:

Gehe bitte in den Gerätemanager von Win10. Den gibt es noch.

Dort klickst du auf den Cardreader --> Auf das Gerät einen Rechtsklick --> Eigenschaften --> Details --> Eigenenschaft: Hardware-ID

Irgendwas mit "/vendor-ID" usw. Könnte eine lange Zeile sein.

Markieren und mit Rechtsklick kopieren und hier einfügen und posten.

Mit diesen Daten kann man im INetz den Hersteller der Hardware entschlüsseln und dann den dazu passenden Update-Treiber suchen.

Mache dazu auch mal eine funktionierende SD-Speicherkarte mit max. 2 GByte in den Cardreader, evtl. musst du das letzte, fehlgeschlagene Treiberupdate rückgängig machen ("vorherigen Zustand wieder herstellen"). Weiß nicht, ob uns das was bringt, kann aber auch nicht schaden.
Fakten Fakten Fakten - und immer an den User denken!

udra
Posts: 16
Joined: Sun Jul 26, 2015 14:46
Product(s): Lifebook A530

Re: A530: SD Karten werden nicht erkannt

Postby udra » Sun Sep 29, 2019 11:32

... erst mal wieder ein DANKESCHÖN für die Arbeit mit mir ...
Habe mal paar Treiber ausprobiert, bis auch der Laptop dann nach 5min. einschlief. Jetzt ist alles wieder soweit ok, bis auf den Cardreader ...
Anbei mal das gewünschte Bild
sd3.jpg
sd3.jpg (85.14 KiB) Viewed 639 times


Return to “LIFEBOOK”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests