P27-T8 Pro schwarze Ränder trotz Fullscreen

Fujitsu Displays, AMILO Display, SCENICVIEW, SCALEOVIEW, usw.

Moderator: ModTeam

Moehre
Posts: 1
Joined: Mon Jul 30, 2018 7:14
Product(s): P27-8 TE Pro, HP Probook 470 g3

P27-T8 Pro schwarze Ränder trotz Fullscreen

Postby Moehre » Mon Jul 30, 2018 8:14

Hallo, ich habe seit 3 Tagen meine neuen Monitor und bin eigentlich auch super zufrieden damit. Ich bin mir nicht sicher, aber ich meine, am Anfang hat der Fullscreen Mode noch funktioniert (also kompletter Screen ohne schwarze Balken).

Jetzt ist es aber so, das immer ein ca. 1 cm schwarzer Rand ringsrum ungenutzt bleibt, sowohl über HDMI (HP Probook 470g3 mit Win7 und Win10) als auch über DVI (XBOX 360).

Das Notebook läuft mit "Nur zweiten Bildschirm nutzen" mit der Auflösung 2560x1440 - das sollte ja eigentlich den kompletten Screen ausfüllen, oder? Trotzdem bleiben die schwarzen Ränder, egal, was ich am Monitor einstelle (also Fullscreen, 1:1, keep aspect)

Bei der Darstellung über DVI (XBOX 360 Full-HD) wird bei 1:1 ein deutlich grösserer Rand ringsrum dargestellt, in den beiden anderen Modi (Fullscreen, Keep Aspect) auch wieder der 1cm Rand.

Zurücksetzen auf Werkseinstellungen hat nichts gebracht.

Vielleicht hatte ja ein anderer schonmal ein ähnliches Problem und (hoffentlich) eine Lösung ...

Gruss
Moehre

Return to “Displays”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests