Lifebook U745, 33% CPU-Leistung nach "Eco-Modus-Crash"

Moderator: ModTeam

_jj_
Posts: 1
Joined: Sun Apr 22, 2018 8:21
Product(s): Lifebook U745

Lifebook U745, 33% CPU-Leistung nach "Eco-Modus-Crash"

Postby _jj_ » Fri Jun 29, 2018 16:49

:cry: Hallo zusammen,

seit einigen Wochen habe ich das Problem, dass die CPU-Systemleistung nur noch ca. 33% beträgt.

Hardware: Lifebook U745

Auslöser:
Ich wollte das WLAN per Taste deaktivieren. Habe ich aber leider vertippt und auf die ECO-Taste gedrückt. Dies hat den Functions Manager gestartet, der den Ecomodus starten will. Leider ist dabei der Funktionsmanager abgestürzt.

Resultat:
Das WLAN konnte ich nicht wieder aktivieren und musste daher den Rechner neu booten. Danach ging das WLAN weiterhin nicht. Die Netzwerkkarte musste ich über den Gerätemanager wieder aktiviert. Die CPU-Leistung (gemäß Leistungssicht im Ressourcenmonitor) steigt aktuell nie über 33%.

Behebungsversuche:
Wenn ich aktiv versuche über die Windows-Energiesparmaßnahmen die CPU-Leistung runter- und danach wieder hochzuregeln gibt es keine Änderung.

Daher komme ich zu dem Schluss, dass der Funktionsmanager die Systemleistung über einen anderen Punkt gesteuert wird. (siehe Bild "Clipboard02.jpg" im Beitrag = "Energiesparmodus AUS" = "Erweiterte Batterielebensdauer")

Das erneute Ausführen des Funktionsmanagers bringt auch nichts. Der hat sich jetzt wohl den Startwert (33%) gemerkt und regelt die restlichen Punkte auch runter.
Beim Deaktivieren der Energiesparmaßnahmen werden alle anderen Punkte wieder reaktiviert, nur nicht die CPU-Leistung.

So liebes Fujitsu-Team, wie bekomme ich meine volle CPU-Leistung wieder?

--------------------------

Dear all,

for a couple of weeks I'm struggeling with reduced cpu-performance.

Hardware: Lifebook U745

incident:
I wanted to deactivate the wifi by pressing the button above the keyboard. But I accidently press the ECO-button.
Due to that the "function manager" got started and began to set the some energy saving settings. But during that it crashed.

result:
I couldn't reactivate the wifi, so I had to reboot the system. After that the wifi was still not available, so I had to activate the network card in the windows device manager.
By then still the cpu-performance was stuck at approx. 33% (according to the performance view in the ressource monitor)

containment actions
Actively throtteling the cpu-performance by the windows energy saving settings (up and down) brought no changes.

Thus I conclude that the function manager (fujitsu software) changes the system performance in a different way/position. (image ""Clipboard02.jpg": "energy savings OFF" = "extended battery runtime")

Rerunning the function manager did bring any changes. Apparently I saved the new current max-value of 33%.
After deactivating the energy savings all other savings get disabled except the cpu-throtteling.

So dear fujitsu-team, how can I get my full cpu-performance back?


Clipboard02.jpg
Clipboard02.jpg (33.08 KiB) Viewed 1121 times

Clipboard04.jpg
Clipboard04.jpg (40.31 KiB) Viewed 1121 times

Clipboard05.jpg
Clipboard05.jpg (39.59 KiB) Viewed 1121 times

Return to “LIFEBOOK”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests