Probleme mit Tastatur, Touchpad und neuerdings Windows OEM

Moderator: ModTeam

Lastknightnik
Posts: 3
Joined: Thu Mar 08, 2018 10:02
Product(s): Lifebook A544

Probleme mit Tastatur, Touchpad und neuerdings Windows OEM

Postby Lastknightnik » Thu Mar 08, 2018 10:41

Hallo und erstmal liebe Grüße an alle,

vor ein paar Tagen kam meine Frau mit ihren Lifebook A544 zu mir weil völlig überraschend Touchpad und Tastatur nach dem Booten nicht mehr gingen. EIne Anmeldung ins Windows war damit nicht mehr möglich.
Ich habe dann verschiedene Vaianten probiert - im BIOS funktionierte die Tastatur, auch Bootmenü und dergleichen konnte ich aktivieren, hardwaremäßig müsste die Kiste also noch in Ordnung sein.
Ein Start von Windows im abgesicherten Modus oder auch im Modus mit Eingabeaufforderung brachte jedoch die gleichen Probleme: Weder Touchpad noch angeschlossene Maus noch Tastatur funktionierten. Da ich nicht sofort erfolgreich war und nur ein Neuaufsetzen inkl. Datenrettung bieten konnte, brachte meine Frau das Notebook zu einem Spezialisten, der allerdings auch nur Neuaufsetzen anbieten und keine Ursache benennen konnte.
Das habe ich nun vergangenen Abend gemacht, dazu die OEM-Version von Windows 7 bei Fujitsu heruntergeladen. Mal abgesehen davon, dass diese Version eine Art Terminalversion ist, ruckelt die Kiste nun brutal: Langsam und die Tastatur geht auch nicht immer. Zudem akzeptiert der den Lizenzschlüssel nicht.
Was ist da los und hat irgendjemand eine Idee, wie ich ein vernünftiges Windows auf der Kiste installieren kann?

Herzlichen Dank und beste Grüße,
Nik

Caretaker
Posts: 320
Joined: Tue Jan 04, 2011 13:48
Product(s): LIFEBOOKs

Re: Probleme mit Tastatur, Touchpad und neuerdings Windows OEM

Postby Caretaker » Thu Mar 08, 2018 16:49

Hallo Nik,

eine Windows 7 Recovery DVD lässt sich nicht so einfach herunterladen. Leider ist mir nicht bekannt woher genau du diese hast. Dass damit dann der Key nicht funktioniert ist verständlich.
Wenn du das Gerät mit Windows 7 gekauft hast, kommt es darauf an mit welcher Windows 7 Lizenz genau. Home Premium oder Professional. Eigentlich sollte dann auch eine DVD mitgeliefert worden sein.

Wenn du diese nichtmehr hast, kannst du sie über den Shop bestellen:
https://fujitsu.markement.com/windows-7.html
Wenn du dir nicht sicher bis, welche Version du mit dem Gerät gekauf hast, wende dich an den Support.

Nach der Installation mithilfe der Recovery DVD, empfehle ich dir die Treiber entweder mit dem Tool DeskUpdate (online Version) zu nutzen oder aber die Treiber-DVD (inkl. Deskupdate).
Wenn du während der Windows-Installation keine Probleme mit der Maus/Tastatur hast, solltest auch anschließend keine weiteren Probleme haben, sofern du die Recovery-DVD+Treiber-DVD/DeskUpdate verwendest.

benziner
Posts: 788
Joined: Wed Apr 04, 2007 18:50
Product(s): S6420-W7x64, (S710-W7x64), S760-W7x64, S7110-W8.1x64, S7210-W7x64, E8020-W7x32, E8310-W7x64, (E8410-W7x64), (P770-W7x64+x32 virtuell, am 05.12.11 gestohlen!) Bis auf 2 Lifebooks habe ich alle anderen auf Windows 10 upgegradet.

Re: Probleme mit Tastatur, Touchpad und neuerdings Windows OEM

Postby benziner » Thu Mar 08, 2018 17:15

Hallo Nik,

hast Du denn während der Installation einen Lizenzschlüssel eingegeben (welchen eigentlich?)?
Bei OEM ist das so, dass man bei bei der Installation keinen Lizenzschlüssel eingibt.
Das System holt sich einen OEM Schlüssel aus dem BIOS und W7 wird nach der Installation aktiviert.
Meistens wurden mit den Business Lifebooks Windows 7 Prof ausgeliefert.
Wenn man keine Recovery-DVD hat, kann man auch die normale Prof-Version installieren.
Ich habe dann immer die Fujitsu-Treiber nachträglich installiert (siehe Post Caretaker).
BG
benziner

Lastknightnik
Posts: 3
Joined: Thu Mar 08, 2018 10:02
Product(s): Lifebook A544

Re: Probleme mit Tastatur, Touchpad und neuerdings Windows OEM

Postby Lastknightnik » Thu Mar 08, 2018 21:59

Hi,

danke für Deine Antwort. Der Lizenzschlüssel ist der auf dem Notebook aufgeklebte gewesen.
Das vermeintliche OS-Tool, das ich gefunden habe, ist ein elux.... also als automatischer Adminuser ein Embedded Linux... das irritiert etwas.....
Das Notebook wird dadurch jedenfalls extrem langsam.

Eine Recovery-DvD gab es damals nicht, leider scheint es bei Fujitsu die DvD's nur gegen Geld zu geben (Man verweist da immer auf den Shop)... mal sehen, ob ich eine andere auftreiben kann.

Notfalls setze ich es wirklich root auf; Allerdings werde ich dann wohl einen neuen Lizenzschlüssel brauchen... Schade. Das wird dann das letzte Mal gewesen sein, dass ich denen ein Notebook mit OEM-Version abgekauft habe, wenn die ernsthaft nochmal 20 Euro für eine DvD haben wollen... Wenn ich das Betriebssystem bezahle, möchte ich es auch nutzen dürfen.

Helga
Posts: 24
Joined: Thu Nov 20, 2008 3:55
Product(s): AMILO D-1840 (entfallen)
Lifebook E-8110 (Win7x86/ULT)
Lifebook E-8420 (Nvd-Gfx, Win10x64/PRO)
Location: DL

Re: Probleme mit Tastatur, Touchpad und neuerdings Windows OEM

Postby Helga » Mon May 07, 2018 22:45

hhhmmm, man kann sich doch einfach gratis ein Win-7-Abbild von Microsoft runterladen?

https://www.microsoft.com/de-de/softwar ... d/windows7
(ISO)

Schlüssel eingeben, runterladen und brennen (oder nur speichern). Installieren, fertig!
Fakten Fakten Fakten - und immer an den User denken!

Lastknightnik
Posts: 3
Joined: Thu Mar 08, 2018 10:02
Product(s): Lifebook A544

Re: Probleme mit Tastatur, Touchpad und neuerdings Windows OEM

Postby Lastknightnik » Wed May 09, 2018 15:14

Nope, das geht eben nicht. Habe ich schon probiert gehabt - inzwischen längst die CD zähneknirschend gekauft - weil der Lizenzschlüssel nur mit der OEM-Version funktioniert.
Nie wieder OEM! Künftig kaufe ich Laptops nurmehr blank und mache den Kram selber.


Return to “LIFEBOOK”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest