H770 CPU und Grafikkarte (Upgradable)?

Moderator: ModTeam

garlic_and_onion
Posts: 6
Joined: Mon Feb 05, 2018 15:37
Product(s): Fujitsu Celsius H770

H770 CPU und Grafikkarte (Upgradable)?

Postby garlic_and_onion » Fri Feb 09, 2018 22:02

Hallo,

Kann man den CPU austauschen?
Kann man die Grafikkarte in der Zukunft upgraden?

Helga
Posts: 97
Joined: Thu Nov 20, 2008 3:55
Product(s): AMILO D-1840 (=entfallen)
Lifebook E-8110 (Win7x86/ULT)
Lifebook E-8420 (Nvd-Gfx, Win10x64/PRO)
Lifebook T935 (i-Gfx, Win10x64/Pro, 16 GB RAM)
Celsius H730 (Nvd-Gfx, Win10x64/Pro, 32 GB RAM)
Location: DL

Re: H770 CPU und Grafikkarte (Upgradable)?

Postby Helga » Sun Jul 21, 2019 6:23

CPU auslesen lassen und in der Tabelle bei Intel nachschauen, welche Prozessoren der Serie dazu kompatibel sind. Oder einfach mal nachschauen, ob der Hersteller das Gerät in der Grundausstattung mit verschiedenen Prozessoren anbietet bzw. angeboten hat.
Weitere Info-Beschaffung liefe über Testberichte (hier "Notebookcheck"):
https://www.notebookcheck.com/Fujitsu-C ... 216.0.html

So kann man im Prinzip auch beim Grafik-Upgrade vorgehen, falls letzteres überhaupt möglich wäre, aber einfacher ist es, erst mal beim Support nach zu fragen (Kontaktseite, Ticket). Das ist auch der Weg, den Fujitsu offiziell empfiehlt, wie man immer wieder über die Jahre und Modelle hinweg liest. Es handelt sich also um eine Firmen-Richtlinie, die durchgehalten wird. Fujitsu lässt an seine höherklassigen Mobilrechner somit eher nur typgeprüfte Komponenten heran, andere funktionieren ggf. nicht. Und das Bios prüft beim Start, ob das Teil in der internen Tabelle der zugelassen Komponenten steht.
Fakten Fakten Fakten - und immer an den User denken!


Return to “CELSIUS Mobile Workstations”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests