Bios zerschossen AH530/HD6

Moderator: ModTeam

schmiddikiel
Posts: 4
Joined: Sat Dec 22, 2012 19:53
Product(s): Lifebook AH530/HD6

Bios zerschossen AH530/HD6

Postby schmiddikiel » Wed Dec 26, 2012 3:37

Moin,

ich habe mir wohl mein Bios beim downgraden zerschossen. Wenn ich die Power Taste drücke bleibt der Bildschirm schwarz, das Laufwerk fängt an zu arbeiten und es piept 5 mal (lang-kurz-kurz-pause-kurz-kurz).
Blind flashen habe ich versucht, bin jedoch gescheitert. Weiß einer Rat, oder gleich damit zum Servicecenter? Und wenn, die teuer könnte das ggf. werden?

Frohe Weihnachten;)

Schmiddi

benziner
Posts: 807
Joined: Wed Apr 04, 2007 18:50
Product(s): S6420-W7x64, (S710-W7x64), S760-W7x64, S7110-W8.1x64, S7210-W7x64, E8020-W7x32, E8310-W7x64, (E8410-W7x64), (P770-W7x64+x32 virtuell, am 05.12.11 gestohlen!) Bis auf 2 Lifebooks habe ich alle anderen auf Windows 10 upgegradet.

Re: Bios zerschossen AH530/HD6

Postby benziner » Wed Dec 26, 2012 17:28

Hallo,

das ist ein wirtschaftlicher Totalschaden (Gabrauchte bekommt man schon für ab 350,- Euro). Es sei denn, Du baust Dir selbst ein gebrauchtes MB (E-***) ein.
BG
benziner

schmiddikiel
Posts: 4
Joined: Sat Dec 22, 2012 19:53
Product(s): Lifebook AH530/HD6

Re: Bios zerschossen AH530/HD6

Postby schmiddikiel » Wed Dec 26, 2012 23:11

Ist nur schade das auf der Fujitsu Seite kein Satz zu möglichen Schäden beim Ordnungsgemäßen flashen steht.
Ein Warnhinweis wäre angebracht..

benziner
Posts: 807
Joined: Wed Apr 04, 2007 18:50
Product(s): S6420-W7x64, (S710-W7x64), S760-W7x64, S7110-W8.1x64, S7210-W7x64, E8020-W7x32, E8310-W7x64, (E8410-W7x64), (P770-W7x64+x32 virtuell, am 05.12.11 gestohlen!) Bis auf 2 Lifebooks habe ich alle anderen auf Windows 10 upgegradet.

Re: Bios zerschossen AH530/HD6

Postby benziner » Wed Dec 26, 2012 23:27

Du hast nicht etwa GFX- mit HD6 Bios verwechselt?
BG
benziner

schmiddikiel
Posts: 4
Joined: Sat Dec 22, 2012 19:53
Product(s): Lifebook AH530/HD6

Re: Bios zerschossen AH530/HD6

Postby schmiddikiel » Wed Dec 26, 2012 23:45

Wenn man bei Downloads für LIFEBOOK AH530/HD6 geht dann steht bei FLASH Bios am ende LIFEBOOK AH530_GFX.

Nachtrag: wenn ich die beiden RAM Riegel raus nehmen höre ich kein piepen...aber auch immernoch kein Bild und er geht nach paar Sekunden ganz aus.

Flashreihenfolge war von 1.11 auf 1.10 auf 1.06 , der erste Schritt ging ohne Probleme..

benziner
Posts: 807
Joined: Wed Apr 04, 2007 18:50
Product(s): S6420-W7x64, (S710-W7x64), S760-W7x64, S7110-W8.1x64, S7210-W7x64, E8020-W7x32, E8310-W7x64, (E8410-W7x64), (P770-W7x64+x32 virtuell, am 05.12.11 gestohlen!) Bis auf 2 Lifebooks habe ich alle anderen auf Windows 10 upgegradet.

Re: Bios zerschossen AH530/HD6

Postby benziner » Thu Dec 27, 2012 0:17

schmiddikiel wrote:Nachtrag: wenn ich die beiden RAM Riegel raus nehmen höre ich kein piepen...aber auch immernoch kein Bild und er geht nach paar Sekunden ganz aus.
Der Toncode (Google)sagt aus, dass es irgendetwas mit dem MB ist und nicht mit dem RAM. Ein Riegel muss immer drin sein sonst bootet das NB nicht.
Flashreihenfolge war von 1.11 auf 1.10 auf 1.06 , der erste Schritt ging ohne Probleme..
Also flashen mit bootfähigerCD!
Warum eigentlich downgraden?
Hast Du nach dem 1. Downgraden einmal komplett gebootet, ohne gleich wieder zu flashen?
Ist nur schade das auf der Fujitsu Seite kein Satz zu möglichen Schäden beim Ordnungsgemäßen flashen steht.
Ein Warnhinweis wäre angebracht..
Wenn man ein bisschen PC-technisch belesen ist, kennt man eigentlich das Risiko!
BG
benziner

schmiddikiel
Posts: 4
Joined: Sat Dec 22, 2012 19:53
Product(s): Lifebook AH530/HD6

Re: Bios zerschossen AH530/HD6

Postby schmiddikiel » Thu Dec 27, 2012 0:24

Ja, jedes mal mit ner bootbaren CD.
Wollte eigentlich nur was testen, also auch n kompletter Reboot nach dem ersten mal.
Und die Seite ist ja nicht nur für Menschen die ein bisschen technisch belesen sind, jeder Leihe kann eigentlich ein BIOS flashen...

Ich renn morgen nochmal zu Service Center:(

benziner
Posts: 807
Joined: Wed Apr 04, 2007 18:50
Product(s): S6420-W7x64, (S710-W7x64), S760-W7x64, S7110-W8.1x64, S7210-W7x64, E8020-W7x32, E8310-W7x64, (E8410-W7x64), (P770-W7x64+x32 virtuell, am 05.12.11 gestohlen!) Bis auf 2 Lifebooks habe ich alle anderen auf Windows 10 upgegradet.

Re: Bios zerschossen AH530/HD6

Postby benziner » Thu Dec 27, 2012 1:17

schmiddikiel wrote:Wollte eigentlich nur was testen,...
Was?
BG
benziner


Return to “LIFEBOOK”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests