X9515 G3/UMTS-Karte nachrüsten

Moderator: ModTeam

h.g.trunnion
Posts: 3
Joined: Wed Jan 20, 2010 19:26
Product(s): Esprimo Mobile X9515

X9515 G3/UMTS-Karte nachrüsten

Postby h.g.trunnion » Thu Jan 21, 2010 13:02

Hi,

ich würde gerne in meinem X9515 ein eingebautes UMTS-Modem nachrüsten. Wenn ich die größere Klappe auf der Unterseite öffne, hinter der u. a. die RAM-Riegel stecken, dann sehe ich dort einen leeren PCI-e Slot und zwei fertige Antennenkabel, die nur auf Anschluß warten.

Hat jemand Erfahrung, welche Karten (Hersteller, Typ) problemlos in diesem Modell funktionieren?

Viele Grüße

Norbert

PappaBaer2005
Posts: 588
Joined: Wed Dec 21, 2005 10:25
Product(s): Lifebook E8110
Location: Schleswig-Holstein
Contact:

Re: X9515 G3/UMTS-Karte nachrüsten

Postby PappaBaer2005 » Thu Jan 21, 2010 13:12

FTS verbaut in dieser Serie ab Werk das GTM382 des Herstellers Option. Entsprechend funktioniert dieses natürlich einwandfrei.
Allerdings kann es sein, dass Du nach dem Einbau eines UMTS-Modems doch noch einen FTS-Servicepartner aufsuchen musst,falls nach dem Einbau im BIOS kein Punkt "UMTS" auftaucht. Dann muss dieser vom Servicepartner erst freigeschaltet werden, damit das Modem dann auch funktioniert.

h.g.trunnion
Posts: 3
Joined: Wed Jan 20, 2010 19:26
Product(s): Esprimo Mobile X9515

Re: X9515 G3/UMTS-Karte nachrüsten

Postby h.g.trunnion » Thu Jan 21, 2010 21:13

Hi,

danke für den Hinweis. Ich habe soeben eine Option 382 erstanden (ebay) und mir schon mal die entsprechenden Treiber von der Fujitsu Supportseite heruntergeladen.

Ich werde hier berichten, wenn die Karte da ist und ich sie eingebaut und getestet habe. Ich hoffe sehr, dass es ohne 'Freischaltung' des BIOS durch einen Servicepartner geht...

Viele Grüße

Norbert


Return to “ESPRIMO Mobile”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests