Scenic P300 i865g -- Schlechte AGP-Performance

Moderator: ModTeam

fritschi
Posts: 5
Joined: Sat Oct 10, 2009 10:38
Product(s): D1561

Scenic P300 i865g -- Schlechte AGP-Performance

Postby fritschi » Mon Oct 12, 2009 10:41

Der PC meiner Kids ist kaputt gegangen (entweder Mobo oder CPU defekt).
Ich hab günstig einen Scenic P300 (i865G) mit 3.0 GHZ HT erhalten und meine AGP-Grafikarte Leadtek 7600GT eingebaut.
Obwohl die CPU (diverse Test) in allen Bereichen ca. 10-30% schneller als die alte (Athlon XP 2800+) ist und ich auch mehr Speicher (4x 512MB statt 2x 512MB) verbaut habe, ist die AGP-Leistung meiner Grafikkarte um 30-40% schlechter als im nforce2-400 Board.

Folgendes macht mich aber etwas stutzig (Everest-Ergebnisse)
[ Steckplätze / AGP ]
Steckplatz-Eigenschaften:
Steckplatzbezeichnung AGP
Typ AGP 4x
Status Belegt
Datenbusbreite 32-bit
Länge Lang

AGP Controller:
AGP Version 3.00
AGP Status Aktiviert
AGP-Geräte Leadtek WinFast A7600 GT
AGP Durchsatzgröße 256 MB
Unterstützte AGP Geschwindigkeit 1x, 2x, 4x, 8x
Aktuelle AGP Geschwindigkeit 8x
Fast-Write Unterstützt, Aktiviert
Side Band Addressing Unterstützt, Aktiviert

Grafikprozessor Eigenschaften:
Grafikkarte Leadtek WinFast A7600 GT
GPU Codename G73GTAGP (AGP 8x 10DE / 02E0, Rev A2)

[ On-Board Komponenten / Intel 865G ]
On-Board Geräteeigenschaften:
Beschreibung Intel 865G
Typ Video
Status Deaktiviert



Kann der Steckplatz keine "echten 8x".
Das wäre für mich eine Erklärung warum die Performance nicht in Ordnung ist.
Leider gibt es kein neueres Bios (ich finde auch kein Beta-Bios) das disbezüglich was verbessert.
Der PC war sehr schnell aufgesetzt und läuft eigentlich stabil (wenn auch sehr laut durch Netzteil-Lüfter).
Das Netzteil wird zwar recht warm (wahrscheinlich auch Bauart bedingt da ja die CPU-Luft abgesaugt wird), der PC läuft aber eigentlich widererwarten stabil.
Laut Recherche hat das Netzteil nur 180W was niemals für den Prozessor und die 7600GT reichen würde. Ganz schlau werd ich aus den Angaben am Netzeil aber nicht.

mfg
fritschi


P.S noch ein paar Angaben

Computer:
Computertyp ACPI-Multiprocessor-PC
Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional
OS Service Pack Service Pack 3
Internet Explorer 8.0.6001.18702
DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
Computername BLITZ0
Benutzername Selina
Domainanmeldung BLITZ0
Datum / Uhrzeit 2009-10-12 / 06:32

Motherboard:
CPU Typ Intel Pentium 4, 3000 MHz (15 x 200)
Motherboard Name FUJITSU SIEMENS D1561
Motherboard Chipsatz Intel Springdale-G i865G
Arbeitsspeicher 2048 MB (DDR SDRAM)
DIMM5: Hynix HYMD264 646A8J-J 512 MB PC2700 DDR SDRAM (2.5-3-3-7 @ 166 MHz) (2.0-3-3-6 @ 133 MHz)
DIMM6: Kingston K512-UDIMM 512 MB PC2700 DDR SDRAM (2.5-3-3-7 @ 166 MHz) (2.0-3-3-6 @ 133 MHz)
DIMM7: Hynix HYMD264 646D8J-J 512 MB PC2700 DDR SDRAM (2.5-3-3-7 @ 166 MHz) (2.0-3-3-6 @ 133 MHz)
DIMM8: MDT Tech. MDT512M PC400 CL2. 512 MB PC3200 DDR SDRAM (2.5-3-3-8 @ 200 MHz) (2.0-3-3-7 @ 166 MHz)
BIOS Typ Phoenix (11/25/04)

Multimedia:
Soundkarte Analog Devices AD1888/AD1980 @ Intel 82801EB ICH5 - AC'97 Audio Controller [A-2/A-3]

Datenträger:
IDE Controller Intel(R) 82801EB Ultra ATA Storage Controllers
IDE Controller Intel(R) 82801EB Ultra ATA Storage Controllers
Festplatte WDC WD1200BB-00DWA0 (111 GB, IDE)
Festplatte WDC WD800LB-07DNA2 (74 GB, IDE)
Optisches Laufwerk HL-DT-ST DVDRAM GSA-4082B (DVD+RW:8x/4x, DVD-RW:8x/4x, DVD-RAM:3x, DVD-ROM:12x, CD:24x/16x/32x

DVD+RW/DVD-RW/DVD-RAM)
S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

Eingabegeräte:
Tastatur HID-Tastatur
Tastatur Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2)
Maus HID-konforme Maus
Maus PS/2-kompatible Maus
Maus Wacom Mouse

Netzwerk:
Netzwerkkarte Intel(R) PRO/1000 CT Network Connection #2 (10.0.0.30)

Peripheriegeräte:
Drucker \\http://10.0.0.100\NPIFD9575
USB1 Controller Intel 82801EB ICH5 - USB Controller [A-2/A-3]
USB1 Controller Intel 82801EB ICH5 - USB Controller [A-2/A-3]
USB1 Controller Intel 82801EB ICH5 - USB Controller [A-2/A-3]
USB1 Controller Intel 82801EB ICH5 - USB Controller [A-2/A-3]
USB2 Controller Intel 82801EB ICH5 - Enhanced USB2 Controller [A-2/A-3]
USB-Geräte hama PC-Webcam AC-140 #2
USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)

DMI:
DMI BIOS Anbieter FUJITSU SIEMENS // Phoenix Technologies Ltd.
DMI BIOS Version 5.00 R2.14.1561.01
DMI Systemhersteller FUJITSU SIEMENS
DMI Systemprodukt SCENIC P / SCENICO P
DMI Systemversion
DMI Systemseriennummer YBCL130495
DMI System UUID 2D6E9F96-443E11D9-A0D00030-057E6030
DMI Motherboardhersteller FUJITSU SIEMENS
DMI Motherboardprodukt D1561
DMI Motherboardversion S26361-D1561
DMI Motherboardseriennummer
DMI Gehäusehersteller FUJITSU SIEMENS
DMI Gehäuseversion SCEP2
DMI Gehäuseseriennummer YBCL130495
DMI Gehäusekennzeichnung
DMI Gehäusetyp Mini Tower

Return to “SCENIC”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests

cron