[FibreCAT TX24] konfigurieren

Moderator: ETERNUS Moderator Team

fbartel
Posts: 1
Joined: Thu Jul 17, 2008 12:26
Product(s): FibreCat TX24; R200;R450;TX300

[FibreCAT TX24] konfigurieren

Postby fbartel » Thu Jul 17, 2008 15:00

Hallo zusammen,

wir haben eine FibreCat TX24, die uns ein wenig Probleme bereitet.
Sicherungs-SW > Veritas BackupEcex 10.0 Rev.5484

Die Library wurde ausgetauscht und eine neue, an die selbe HW angeschlossen.
Nun bekomme ich den Wechsler nicht in Veritas eingebunden! Das LW >IBM Ultium TD3< wird aber erkannt.
Im Gerätemanager,"W3KSP2", wird der Wechsler und das LW ordnungsgemäß erkannt.

Frage 1:
Welchen Emulationsmodus muss ich einstellen?
a)Native
b)Exabyte 221L
c)Exabyte 210 (ist eingestellt)
d)Exabyte EZ17

Mit dem LibTool, lässt sich der Wechsler ansprechen und bringt keine Fehlermeldungen.
Mit dem Webbrowser(über IP) lässt sich auch alles anstellen (Tapes verschieben etc.)

Frage 2:
Welche Treiber sollte ich bevorzugen!
a) original Treiber ( Fujitsu Siemens)
b) Veritas Treiber (im Einstaz)

Frage 3:
Was übersehe ich?
Vorher lief die baugleiche Library und nach dem Tausch kann Veritas den Wechsler nicht erkennen!

Frank

neus
Posts: 1
Joined: Wed Sep 03, 2008 5:46
Product(s): RX300, T850, TX48

Re: [FibreCAT TX24] konfigurieren

Postby neus » Wed Sep 03, 2008 7:02

Hallo Frank,

das Problem wird wohl nicht an Deiner TX24 liegen. Bei unserer TX48 sind in Verbindung mit Backup Exec 11d nach dem Tausch der Robotic Probleme aufgetreten (Datenbänder wurden als Reinigungsmedien erkannt).
Dies lag bei uns aber nicht an der Hardware, sondern an der Symantec Software. Nach einigen vergeblichen Stunden in der Symantec Hotline habe ich auf einem Testsystem die BE 12 installiert und die Library lief ohne Probleme.

Um noch auf Deine Fragen zu antworten, würde ich Dir die neusten Symantec Teiber empfehlen. Die jetzigen Treiber würde ich deinstallieren und nach einem Neustart die Symantic Treiber einbinden (Assistent für die Gerätekonfiguration in BE). Wichtig wären noch die Firmwarestände der Laufwerke und der Library. Die Emulation ist für die Erkennung nicht wichtig.
BE hat aber zumindest ab der Version 11 eine Diagnose. Die könnte Dir vielleicht auch noch helfen.

Gruß,
Stefan

Holtenauer
Posts: 1
Joined: Mon Mar 02, 2009 10:05
Product(s): Backup Exec 10.0 Rev.5484

Re: [FibreCAT TX24] konfigurieren

Postby Holtenauer » Mon Mar 02, 2009 11:11

Hallo

mit welcher SCSI Karte betreibt ihr die TX 24 denn und reicht Veritas Backup Exec 10.0 Rev. 5484 als Anwendung?

Danke Holtenauer


Return to “Archiv”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests