Vista Business OEM Fujitsu-Siemens

Alles zum Thema Software & Betriebssysteme

Moderator: ModTeam

tophtoph
Posts: 1
Joined: Mon Aug 20, 2007 15:53

Vista Business OEM Fujitsu-Siemens

Postby tophtoph » Mon Aug 20, 2007 17:42

Hallo,

mein Laptop hat letzte Woche den Geist aufgegeben wegen zu viel Flüssigkeitszufuhr :(

Um wenigstens ein paar Euro zu bekommen, bin ich jetzt die Einzelteile am verkaufen.

Meine Frage bezieht sich auf das mitgeleiferte VISTA Business.
Den Lizensaufkleber konnte ich ablösen. Darauf steht: Windows Vista Business OEMAct FujitsuSiemensComputers und die DVD ist eine Recovery DVD.

Lässt sich dieses Betriebssystem nun auch auf anderen Rechnern (keine Fujitsu-Siemens) installieren, aktivieren und nutzen?Darf ich das überhaupt verkaufen?

Vielen Dank schon einmal.
Gruß tophtoph

TheConfidant
Posts: 583
Joined: Thu Apr 28, 2005 0:01

Postby TheConfidant » Tue Aug 21, 2007 16:50

aua haua, da kannst du ärger bekommen. bei den aufklebern steht doch direkt dabei wer der oem produzent ist. akzeptieren wird er den key bei installation, aktivierung sehe ich schon kritischer. rechtlich ist da allerdings der ofen aus. der key gehört zum gerät, leider. versicherung ist wohl nichts? keiner da mit ner haftpflicht?

alex0208
Posts: 2
Joined: Fri Oct 19, 2007 9:53

Re:

Postby alex0208 » Fri Oct 19, 2007 10:22

TheConfidant wrote:rechtlich ist da allerdings der ofen aus. der key gehört zum gerät, leider.


Ist es nicht so, daß es in Deutschland nicht zulässig ist, die Lizenz an ein Gerät zu binden und daß man die Lizenz installieren darf, wo man will, vorrausgesetzt eine Lizenz wird nur für ein Gerät benutzt?

PappaBaer2005
Posts: 588
Joined: Wed Dec 21, 2005 10:25
Product(s): Lifebook E8110
Location: Schleswig-Holstein
Contact:

Postby PappaBaer2005 » Mon Nov 12, 2007 21:01

Ja, so ist das.

User avatar
Fuffel
Posts: 67
Joined: Thu Jul 19, 2007 14:22
Location: Radevormwald / DE
Contact:

Postby Fuffel » Tue Nov 13, 2007 9:00

Mahlzeit.

Also das käme zunächst einmal darauf an, welcher Art die Recovery CD/DVD eigentlich ist. In vielen Fällen ist da kein installierbares Windows drauf sondern lediglich ein Festplatten-Image der Original-Installation - in einem solchen Image sind dann die Treiber, etc. bereits installiert, eine Installation auf einer anderen Maschine schlägt dann alleine deswegen schon fehl.

Desweiteren nutzt FSC Strings im BIOS zur Identifikation der Hardware. Fehlen diese muss Vista aktiviert werden. http://forum.ts.fujitsu.com/forum/viewtopic.php?t=26501
In wie weit eine solche Aktivierung mit dem Key dann möglich ist, ist fraglich.
Die Ursache für 99% aller Computerprobleme sitzt vor dem Bildschirm :-)

Rechner 1: http://www.sysprofile.de/id28359

PappaBaer2005
Posts: 588
Joined: Wed Dec 21, 2005 10:25
Product(s): Lifebook E8110
Location: Schleswig-Holstein
Contact:

Postby PappaBaer2005 » Tue Nov 13, 2007 9:06

Die Aktivierung mit dem Key funktioniert problemlos.

User avatar
Fuffel
Posts: 67
Joined: Thu Jul 19, 2007 14:22
Location: Radevormwald / DE
Contact:

Postby Fuffel » Tue Nov 13, 2007 16:01

Auch wenn die Strings im BIOS zur Verifikation der Hardware nicht mehr vorhanden sind?
Die Ursache für 99% aller Computerprobleme sitzt vor dem Bildschirm :-)



Rechner 1: http://www.sysprofile.de/id28359

PappaBaer2005
Posts: 588
Joined: Wed Dec 21, 2005 10:25
Product(s): Lifebook E8110
Location: Schleswig-Holstein
Contact:

Postby PappaBaer2005 » Tue Nov 13, 2007 16:31

Die Aktivierung ist überhaupt nur nötig, wenn die Strings nicht vorhanden sind. Sind diese vorhanden, funktioniert die Installation von der FSC-Recovery-DVD ohne Aktivierung.

deskdevil
Posts: 3
Joined: Wed May 09, 2007 9:22

Postby deskdevil » Wed Nov 28, 2007 14:40

Hallo,

wir haben in der Firma angefangen unsere alten PCs gegen Q5050 auszutauschen. Da wir diese mit Windows XP installieren sind die Vista Lizenzen jetzt sozusagen über.

Kann ich die bei den Q5050 beiligenden Lizenzen auf einen anderen PC verwenden? Soweit ich informiert bin darf MS die Nutzung einer OEM-Version im Gebiet der BRD nicht an einen bestimmten Rechner knüpfen. Aber wie sieht das praktisch aus?

Dass eine Aktivierung beim Vorhandensein der BIOS-Strings ausbleibt ist mir klar. Aber ein Nicht-FSC-Computer hat ja eben diese BIOS-Strings nicht.

Gruß und Danke für den Support im Voraus.


Return to “Software & Betriebssysteme”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests