HL-DT-ST DVDRRW GSA-4164B Probleme

Moderator: ModTeam

Granit
Posts: 16
Joined: Mon Feb 26, 2007 18:36

HL-DT-ST DVDRRW GSA-4164B Probleme

Postby Granit » Fri Mar 02, 2007 19:17

Ich habe ein problem mit meinem Brenner und zwar meistens, wenn ich eine cd/DvD ins laufwerk packe und sie dan einlese sie danach wieder raus nehme wird in jedem programm noch so getahn als wenn noch ne cd/dvd noch dinne wer.
Im Arbeitsplatz wird auch nach die cd/dvd angezeigt mit title usw. und auch die anwendung die mit dem autorum gestartet werden würde.
Bitte Helft mir^^

Mein Brenner heist:HL-DT-ST DVDRRW GSA-4164B
Firmware Update for HLDS GSA-4164B (Version 1.04)

Der Suchende
Posts: 193
Joined: Wed Aug 30, 2006 9:15

Postby Der Suchende » Fri Mar 02, 2007 19:56

Wie man das wegbekommt weis ich nicht aber es ist so das der Brenner was veranlasst das ne virtuelle CD/DVD erstellt wird. Hat ich auch mal das ging dann auch nicht weg wenn eine andere CD ins Laufwerk kam. Musste das wie eine Datei löschen dann war es weg.

Granit
Posts: 16
Joined: Mon Feb 26, 2007 18:36

Postby Granit » Fri Mar 02, 2007 20:04

geht leider immer noch nicht :-(
aber trotzdem danke für deine hilfe.
Hat wer sonst noch vorschläge.

Granit
Posts: 16
Joined: Mon Feb 26, 2007 18:36

Postby Granit » Sat Mar 03, 2007 17:55

kann mir wirklich keiner helfen?

User avatar
Cybertronic
Posts: 593
Joined: Sat Feb 25, 2006 20:41
Contact:

Postby Cybertronic » Sat Mar 03, 2007 19:03

Versuch mal in der Datenverwaltung ( bei Computerverwalung,unter systemsteuerung,verwaltung) dem DVD (rechts im Fenster) einen anderen LW Buchstaben zu geben. Und mal neu starten.
1. bekannten Gigantic-Primzahldrilling [p,p+2,p+6] mit 10047 Stellen habe ich gefunden. Er lautet: 2072644824759 x 2^33333 +d , d=-1,+1,+5

Granit
Posts: 16
Joined: Mon Feb 26, 2007 18:36

Postby Granit » Sat Mar 03, 2007 20:11

Danke dir ich habe ein paar laufwerkbuchstaben geändert von meiner extren HDD und dem brenner. Ich starte gleich neu und sag dan bescheid obs geklapt hat oder nicht.

Zu deiner Signatur: es heist never stop a runnig system

User avatar
Cybertronic
Posts: 593
Joined: Sat Feb 25, 2006 20:41
Contact:

Postby Cybertronic » Sat Mar 03, 2007 21:09

...
1. bekannten Gigantic-Primzahldrilling [p,p+2,p+6] mit 10047 Stellen habe ich gefunden. Er lautet: 2072644824759 x 2^33333 +d , d=-1,+1,+5

Granit
Posts: 16
Joined: Mon Feb 26, 2007 18:36

Postby Granit » Sat Mar 03, 2007 22:00

ne schade hat nichts geändert.

User avatar
Cybertronic
Posts: 593
Joined: Sat Feb 25, 2006 20:41
Contact:

Postby Cybertronic » Sat Mar 03, 2007 22:52

In so einem Fall, ist man meist ratlos, da das Windows wahrscheinlich etwas vermurkst hat.

Idee wär noch:
- Übertragungsmodus vom DVD ändern
- direkt den Anschluss (IDE) wechseln oder Slave/Master tauschen, je nach dem
- Treiber des DVD neu von ner Quelldatei neuinstallieren

Hm Axelzuck
1. bekannten Gigantic-Primzahldrilling [p,p+2,p+6] mit 10047 Stellen habe ich gefunden. Er lautet: 2072644824759 x 2^33333 +d , d=-1,+1,+5

Granit
Posts: 16
Joined: Mon Feb 26, 2007 18:36

Postby Granit » Sun Mar 04, 2007 19:16

danke dir ich verwsuchs gleich mal.
eine frage noch wie ändere ich den übertragungsmodus?

User avatar
Cybertronic
Posts: 593
Joined: Sat Feb 25, 2006 20:41
Contact:

Postby Cybertronic » Sun Mar 04, 2007 19:29

Ändern über den Gerätemanager (Systemsteuerung->System)
Eigenschaften 1st oder 2nd IDE Controller (Den, wo DVD dranhängt)
-> Erweiterte Einstellungen ->Übertragungsmodus
1. bekannten Gigantic-Primzahldrilling [p,p+2,p+6] mit 10047 Stellen habe ich gefunden. Er lautet: 2072644824759 x 2^33333 +d , d=-1,+1,+5

Granit
Posts: 16
Joined: Mon Feb 26, 2007 18:36

Postby Granit » Sun Mar 04, 2007 20:02

also ich habe beim übertragungsmodus Ultra dma 2 ultra 33 auf was soll ich das ändern?
Und bei dem treiber ich habe keine extra treiber für mein laufwerk.
Gibs irgendwo die zum herunterladen, weil wenn ich die von windows nehme kann es sein das er den "kaputten" treiber wieder nimmt. (wenn er kaputt ist)

/edit: ich kann nicht umjumpern, weil ich kein 2tes laufwerk drinne habe^^
des habe ich auch erst gemerkt als ich den pc auf hatte^^

User avatar
Cybertronic
Posts: 593
Joined: Sat Feb 25, 2006 20:41
Contact:

Postby Cybertronic » Sun Mar 04, 2007 20:38

Bei allem hin und her ist meist eine Neuinstall (dauert mit allem ca 2-3h, also mit Jndividualsoftware) wesentlich schneller.
Ich glaube kaum, dass sich sowas beheben läßt,ohne Neuinstall.

Der Ü-Modus ist PIO oder UMDA , zumindest kenne ich dass von mir nur so.
Starte aber mal den PC mit den Default BIOS Werten.
1. bekannten Gigantic-Primzahldrilling [p,p+2,p+6] mit 10047 Stellen habe ich gefunden. Er lautet: 2072644824759 x 2^33333 +d , d=-1,+1,+5

Granit
Posts: 16
Joined: Mon Feb 26, 2007 18:36

Postby Granit » Sun Mar 04, 2007 20:55

bios ist auf default und ich habe erst neuinstalliert, und vorher war das problem auch. Bios einstellungen ist auf standart default.
aber eins muss ich noch dazu schreiben vor ein paar tagen ging der brenner kurz ich konnte einlesen was ich will es ging. nach der 3-4. cd/dvd gings nicht auf anhieb. ich habe mal die cd mit nero cd/DVD speed durchlaufen lassen und nach ner halben stunde ging die auch, aber jetze funst das nicht mehr.

User avatar
Cybertronic
Posts: 593
Joined: Sat Feb 25, 2006 20:41
Contact:

Postby Cybertronic » Sun Mar 04, 2007 21:58

Dann ist wohl möglich der Brenner defekt, oder am Brenner liegen die Transferkabel nicht exakt an.

Man könnte mal ein Ersatz LW in den PC einbauen und sehen,obs klappt,fehlerfrei.
1. bekannten Gigantic-Primzahldrilling [p,p+2,p+6] mit 10047 Stellen habe ich gefunden. Er lautet: 2072644824759 x 2^33333 +d , d=-1,+1,+5


Return to “Allgemeine Themen”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests