N560 und ActiveSync 4.2 nach Typenwechsel

Pocket LOOX

Moderator: ModTeam

stevestrong
Posts: 10
Joined: Mon Oct 09, 2006 19:11

N560 und ActiveSync 4.2 nach Typenwechsel

Postby stevestrong » Tue Oct 10, 2006 13:11

Bis vor einer Woche habe ich ein N520 benützt, jetzt habe ich auf N560 gewechselt. Mit ActiveSync 4.2 im PC wird zwar eine Verbindung hergesetellt ("Verbunden"), aber immer nur als "Gast", dementsprechend kann ich keine Synchro mit dem PC machen. In ActiveSync im PC sind "Mobiles Gerät" und "Mobiles Gerät entfernen" unter Datei auch nicht aktiv. Mit dem alten N520 ging es flott. Ich habe inzwischen ActiveSync vom PC deinstalliert denn wieder installiert, jedoch ohne positives. Woran liegt es, wie kann ich das N560 vom ActiveSync erkennen lassen? Ich komme gar nicht darauf!

Cocky
Posts: 73
Joined: Tue May 09, 2006 17:17
Location: Roter Sand

Postby Cocky » Tue Oct 10, 2006 17:18

Firewall??Deaktivier sie mal und lad 4.2 neu runter und probier es nochmal.

Cocky

stevestrong
Posts: 10
Joined: Mon Oct 09, 2006 19:11

Postby stevestrong » Tue Oct 10, 2006 20:37

Vielen Dank! Daran habe ich auch früher gedacht, ausprobiert, nicht geschafft. Jetzt hab´ich´s wieder ausprobiert, wieder nicht geschafft. Irgendwo anders soll es sein. Weitere Idee?

jekyll
Posts: 87
Joined: Fri Oct 06, 2006 9:46

Postby jekyll » Wed Oct 11, 2006 10:57

Hallo..
versuch doch mal die Version 4.1

damit klappts bei mir einwandfrei... weiss nicht ob´s dran liegt..
aber versuch macht klug..

stevestrong
Posts: 10
Joined: Mon Oct 09, 2006 19:11

Postby stevestrong » Wed Oct 11, 2006 22:57

Danke für den neuen Tipp. Leider geht es mit 4.1 genauso nicht, wie mit 4.2.

Loox-Weitwurf
Posts: 1049
Joined: Tue Apr 25, 2006 10:13
Product(s): Loox N 560

Installations-CD

Postby Loox-Weitwurf » Thu Oct 12, 2006 0:25

Hi,
auf der CD ist doch eine Sync-Einstell-Routine drauf.
Ich hatte anfangs auch meine Probleme mit dem Sycen, nun läuft es auf Laptop und PC.

Gruß
Günther

stevestrong
Posts: 10
Joined: Mon Oct 09, 2006 19:11

Postby stevestrong » Thu Oct 12, 2006 7:54

Hallo, danke für den erneuten Hilfeversuch. Meinst Du die Windows Mobile 5.0 PPC Premium-CD, worauf sich auch ActiveSync 4.1 befindet? Wenn ja, wo kann man die gewürdigte Sync-Einstell-Routine finden? Wenn ich die CD einlege, kommt die Auswahl-Menü automatisch unter dem Titel "Personalisierung Ihres Windows-Mobile-basiertes Gerät": "Neue Programme auf dem Gerät installieren", "Musik, Bilder oder Videos auf das Gerät laden", "Weitere Informationen", "Über diesen Datenträger". Wo befindet sich die Sync-Einstell-Routine?

hjnet

Postby hjnet » Thu Oct 12, 2006 15:32

1. Den PDA vom PC / Notebook trennen
2. In Activ Sync alle eingetragenen Partnerschaften löschen
3. Den PDA wieder verbinden
4. Activ Sync wird dann automatisch eine neue Partnerschaft herstellen

stevestrong
Posts: 10
Joined: Mon Oct 09, 2006 19:11

Postby stevestrong » Thu Oct 12, 2006 16:12

Diese Trennung habe ich bisher schon hundertmal gemacht, führte leider nicht zum Erfolg. Es gibt eigentlich keine Partnerschaft zu lösen, da das N560 nur als "Gast" erkannt ist. Oder ich habe keine Anhnung, wo ich die Partnerschaft trennen kann.

Nochmal die Lage:

1. Momentan habe ich ActiveSync 4.1 auf meinem PC, das Program wurde vom "Getting Started CD für Pocket LOOX" installiert.

2. Firewall zuerst deaktiviert und einen Verbindungsversuch gemacht, kam das Ergebnis in Punkten 3 und 4.
Denn habe ich Firewall wieder aktiviert und als die Anfragen zur Verbindung mit ActiveSync kamen, alle sollche Anfragen bejaht. Beim Verbindungsversuch war das Ergebnis wie in Punkten 3 und 4 beschrieben.

3. Eine Verbindung zwischen dem N560 und dem PC wurde aufgebaut aber über dem Wort "Verbunden" steht "Gast".

4. Unter Datei sind "Mobiles Gerät" und "Mobiles Gerät entfernen" nicht aktiv (bei dem vorigem Gerät N520 neben "Mobiles Gerät" stand: 1 PDA).

5. In ActiveSync im N560, wenn die Verbindung als Gast mit dem N560 aufgebaut ist, unter Menü ist alles grau (Optionen, Zeitplan, usw.), genauso wie links unten "Synchr." Wenn ich das USB-Kabel abziehe, Serverquelle hinzufügen, Verbindungen usw. werden auswählbar. Hier unter Verbindugen Wenn in Cradle das Kontrollkästchen aktiviert und darunter 'USB ausgewählt.

Bei ActiveSynch im PC in Verbindungseinstellungen "USB-Verbindungen zulassen" aktiviert, "Dieser Computer ist verbunden mit: Automatisch" ausgewählt.
Im N560 unter Start, Einstellungen, Übertragen: "Alle eingehenden Übertragungen empfangen" ausgewählt.

Das Ganze habe ich versucht schon auch ohne Cradle (einfach direkt durch das USB-Kabel), mit einem anderen Cradle, in alle 6 USB-Eingängen im PC, mit ActiveSync 4.2 auch.

Was habe ich falsch gemacht?

selles3
Posts: 58
Joined: Sat Jul 01, 2006 14:57

Postby selles3 » Thu Oct 12, 2006 18:26

Wahrscheinlich hat dein PC den Wechsel nicht mitbekommen, ActiveSync kann einen PDA nur auf 2 Maschinen erkennen. Möglicherweise hast du den alten Loox schon mal umbenannt.
Ich würde ActiveSync deinstallieren, danach mit einem Tool wie RegSeeker (ist Freeware) die registry durchsuchen und säubern. Auch nach den alten Bezeichnungen des Loox suchen und löschen. Keine Angst, alle Änderungen werden vor dem Löschen gespeichert.
Danach ActiveSync wieder installieren und aufs neue probieren.
Ich hoffe, das hilft. Wenn nicht, dann das Ganze nochmal und einen Hardreset vom Loox.
selles3

stevestrong
Posts: 10
Joined: Mon Oct 09, 2006 19:11

Postby stevestrong » Thu Oct 12, 2006 18:29

Hängt vielleicht mein Synchronisierungsproblem damit zusammen, dass ich nach jedem Einschalten des N560 einen Fehlerbericht kriege: "Es gab ein Problem mit gwes.exe"? Was ist überhaupt diese Fehlermeldung und was kann man machen?

Loox N560
Posts: 15
Joined: Wed Aug 23, 2006 20:35

Postby Loox N560 » Thu Oct 12, 2006 20:46

Die gwes.exe lädt hauptsächlich den Grafiktreiber und den Treiber für den Touchscreen. Mache mal einen Hardreset und initialisiere anschliessend den Touchscreen neu. Wenn das nicht funktioniert, musst du wahrscheinlich das Gerät einschicken.

Die gwes.exe hat aber sicherlich nichts mit dem ActiveSync Problem zu tun. Blöde Frage: Hängt das Cradle an der zusätzlichen Stromversorgung ? Wenn nicht, schliesse mal das Netzteil ans Cradle an, deaktiviere die Firewall, lösche alle Partnerschaften in ActiveSync und stecke dann den N560 ins Cradle.

stevestrong
Posts: 10
Joined: Mon Oct 09, 2006 19:11

Postby stevestrong » Fri Oct 13, 2006 1:42

Hardreset gemacht, löste aber lediglich das Problem mit "gwes.exe". Schon etwas. Aber N560 wird mit ActiveSync weiterhin nur als Gast verbunden, ohne jegliche Sinchronisierungsmöglichkeit. Fakt, dass ich den früher benützten N520 einmal wirklich umbenannt habe. Aber vor der letzten ActiveSync-Installation habe ich mit RegSeeker ein bisschen saubergemacht, jedoch immer nur als Gast!
Jetzt gehe ich schlafen. Gute Nacht!

stevestrong
Posts: 10
Joined: Mon Oct 09, 2006 19:11

Postby stevestrong » Sat Oct 14, 2006 18:20

Nachdem ich ActiveSync mehrmals deinstalliert denn wieder installiert habe wird es mir langsam klar, dass eine richtige, synchronisierungsfähige Verbindung (also nicht als Gast) zwischen dem PDA und dem PC erst dann aufbauen kann, wenn sämtliche Spuren von ActiveSynch nach der Deinstallation vom PC entfernt wird. Wenn etwas nicht gelöscht wird, besteht die Gefahr, dass eine Verbindung wieder nur als Gast aufgebaut wird.
Frage: wie kann ich sicher sein, dass ich wirklich alle Spuren von ActiveSync entfernt habe?

stevestrong
Posts: 10
Joined: Mon Oct 09, 2006 19:11

Postby stevestrong » Tue Oct 17, 2006 16:48

Wer weiss, wo ActiveSync die vorhandene Partnerschaften speichert? Was ist die genaue Pfad?


Return to “Handhelds (PDA)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests