Win 7 Installation, finde keine Festplatte

Moderator: ModTeam

Reinhard
Posts: 2
Joined: Mon Mar 06, 2017 22:28
Product(s): Celsius M720

Win 7 Installation, finde keine Festplatte

Postby Reinhard » Mon Apr 17, 2017 13:30

Hallo, ich möchte auf einem Celsius M720, wo ich eine SSD Festplatte eingebaut habe, Windows 7 Professional installieren. Komme aber immer nur bis zu dem Punkt, wo Windows nach dem Installationsort fragt. Hier wird aber keine Festplatte angezeigt. Funktioniert auch mit einer normalen Festplatte nicht! Wenn ich beim Hochfahren F12 drücke, ist die Festplatte aber vorhanden.

h-o
Posts: 2
Joined: Sun Apr 23, 2017 14:24
Product(s): M720

Re: Win 7 Installation, finde keine Festplatte

Postby h-o » Mon Apr 24, 2017 14:31

Der M720 hat SAS- und SATA-Ports. Bei mir war die SSD links unten in den beiden 2,5"-Einschüben drin, also den SAS-Port (genau wie rechts unten die beiden 3,5"-Einschübe).

Ansich ist das aber Unsinn, da dieser Port nur mit 3 GB/s betrieben wird, wie man mit dem Intel-Treiberprogramm sehen kann (der SATA-Anschluss oben beim DVD-Laufwerk wird dagegen mit 6 GB/s betrieben, daher hab ich das bei mir umgesteckt: Die SSD und die Daten-HDD laufen über den SATA-Port mit 6 GB/s).

Die Installation von Windows 7 mit der Fujitsu-Windows-7-DVD hat bei mir aber immer geklappt, denn der SAS-Treiber von Intel wird hier automatisch eingebunden.

Bei Windows 8 oder Windows 10 muss der SAS-Treiber dagegen bei der Installation geladen werden, sonst werden die Platten an den SAS-Ports (im Gegensatz zu den SATA-Ports) NICHT bei der Installation angezeigt. Möglicherweise ist das bei dir das Problem.

Den Treiber findet man, indem man im Support-Menü auf http://support.ts.fujitsu.com im Suchfeld rechts oben nach "RSTe" (Rapid Storage Enhanced) sucht. Dann erscheint unter "Device Driver" die aktuelle Version 4.5.9.1015. Lade dir den Treiber herunter, entpacke die Datei mit z. B. IATA_CD.exe -a -p E:\RST (E:\RST ist das Zielverzeichnis)

Entscheidend für den SAS-Treiber ist das Unterverzeichnis SCU, je nach Betriebssystem (Win 7 oder ab Win 8) bzw. 32- bzw. 64-Bit. Dieses Verzeichnis sollte auf den USB-Stick kopiert werden (oder suche unter "Device Driver" weiter unten nach "F6_InstallFloppyDriver", hier werden die einzelnen Treiberverzeichnisse bereit gestellt). Sucht man im Support-Bereich allgemein nach dem M720, erscheint übrigens die ältere Treiber-Version 4.5.4.1031.

Tipp: Nur die Treiber-Version bis 2012-08 Intel 3.5.0 1101 funktioniert, OHNE die Festplatten bei einem Neustart des Rechners (wenn z. B. mehrere unterschiedliche Betriebssysteme installiert sind) ab- und gleich wieder einzuschalten (was laut einer Antwort im Intel-Forum für einen Reset der Platten sorgen soll, ich aber für ziemlich kritisch halte, weil das Festplatten ja sehr stark belastet).

Gruß

Hans-Otto

Reinhard
Posts: 2
Joined: Mon Mar 06, 2017 22:28
Product(s): Celsius M720

Re: Win 7 Installation, finde keine Festplatte

Postby Reinhard » Tue May 16, 2017 21:32

Danke für die Info,
ich habe mir Fujitsu Win7 DVD besorgt, ging sofort.

Noch eine kleine Frage?
Ich betreibe den Celsius als Einzelgerät und bin es gewöhnt, alles Stromlos zu machen, wenn ich das Haus verlasse. Wenn ich nun den Strom einschalte, fährt der Rechner kurz hoch um sich dann gleich wieder auszuschalten, bis ich ihn dann wieder einschalte.
Gibt es eine bios Einstellung, die das kurze hochfahren unterbindet?


Return to “CELSIUS Workstations”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests