Bios Zugang

AMILO Notebook, ESPRIMO Mobile, Handhelds (PDA), usw.

Moderator: ModTeam

Pege
Posts: 2
Joined: Fri Feb 28, 2014 10:41
Product(s): Esprimo Mobile

Bios Zugang

Postby Pege » Fri Feb 28, 2014 11:53

Hallo!

Es ist eigentlich unglaublich, aber nun ja. Was solls. Ich habe mich hier extra angemeldet weil ich ZU BLÖD bin in das BIOS eines Esprimo Mobile V5505 zu kommen.

Ich habe gegoogelt, habe sämtliche mir bekannten Tasten und Kombinationen gedrückt, aber in das Bios komme ich einfach nicht.

Ich möchte die Boot Reihenfolge ändern, da wir WIndows 8 installieren möchten. Er startet aber nur von der Platte. Mag ich aber nicht. Ich habe sicherlich schon tausende Rechner installiert und bin bisher IMMER in das Bios eines Rechners oder Laptop gekommen.

Dieser Laptop verweigert sich.

Normal müsste es ja F2 sein. Geht nicht. Mit "Del" geht es auch nicht und mit anderen Kombinationen auch nicht. Ich bekomme leider auch nichts angezeigt. Habe extra mit "Pause" den Bildschirm angehalten, ob es hier irgend etwas besonderes gibt. Aber nö. Er zeigt mir einfach NICHTS an.

Ich bin kurz davor zu glauben das Ding HAT GAR KEIN BIOS!!! Ahhhhhhhh!!!!

Bitte um HILFE!!! Das kann doch nicht so schwer sein!?

Gruß vom verzweifelten Pege

Pege
Posts: 2
Joined: Fri Feb 28, 2014 10:41
Product(s): Esprimo Mobile

Re: Bios Zugang

Postby Pege » Tue Mar 04, 2014 8:48

..... Problem gelöst!

Falls jemand je in diese Situation kommt!

Wir haben die Festplatte getauscht. Eine Platte mit einem XP BS eingebaut und dann hat er am Anfang die BIOS Optionen gezeigt. Warum er das nicht mit der Originalplatte macht, keine Ahnung.

Mit der anderen Platte haben wir nun die Bootoptionen umgestellt und die Originalplatte wieder eingebaut. Jetzt startet er wieder von CD und wir konnten Win 8 instalieren.

Sehr interessantes Phänomen.

Gruß

Pege

Gerald
Posts: 5
Joined: Tue Apr 26, 2016 12:28
Product(s): Esprimo V5505

Re: Bios Zugang

Postby Gerald » Tue Apr 26, 2016 14:05

Vielen Dank dass Du dieses Phänomen hier dokumentiert hast (sonst hätte ich vielleicht aufgegeben und das Ding beim Wertstoffhof abgeliefert).

Mich hat es auch in den Wahnsinn getrieben. Hat man keine bootfähige Festplatte im Fujitsu Esprimo V5505 kommt man definitv nicht ins BIOS egal was man tut. Lösung war für mich eine in einem anderen System mit Windows 10 bespielte Harddisk einzubauen. Wichtig: Muss klassisch bootbar sein, ein nur per UEFI bootbares Windows 10 System löst das Problem nicht.

Auch nach Einbau der Festplatte kam ich erstmal nicht ins BIOS (die unterste Zeile am Bootbildschirm wo die möglichen F-Tasten beworben werden sollten war weiterhin leer), nachdem das System einmal gebootet hatte war es aber auf magische Weise wieder da und das BIOS ging wieder (und in der Zeile wurden wieder die F-Tasten beworben die man drücken kann).

Die Person die so einen Mist programmiert hat gehört echt auf den Mond geschossen.

PS: Aktuelles BIOS. Ob das Problem auch mit alten BIOS Versionen bereits vorhanden war kann ich nicht beurteilen. Diesem sehr alten Forum Post hier nach scheint das Problem im Frühling 2008 auch schon vorhanden gewesen zu sein. Aktuelles BIOS A1D ist vom 21.01.2009 - also vermutlich über alle BIOS Versionen hinweg ein Problem beim V5505. Ganz schön schwach.


Return to “Ältere Produkte”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests