SCENIC T i845G LAN - RAM-Aufrüstung

Moderator: ModTeam

VicHeid
Posts: 6
Joined: Tue Mar 31, 2009 13:05
Product(s): SCENIC T i845G LAN;
AMILO Display SL 3230T;
Lifebook E-8110; Dolby Headphone HS7100U; Webcam 130 AF; PowerLAN

SCENIC T i845G LAN - RAM-Aufrüstung

Postby VicHeid » Tue Mar 31, 2009 13:50

Hallo zusammen,

ich besitze auch einen SCENIC T i845G LAN mit der Identnr.: YBTM867849. Derzeit hat der PC einen SD-RAM Baustein mit 512MB RAM. Ich würde gerne den Arbeitsspreicher verdoppeln bzw. wenn möglich sogar vervierfachen.

* Wie hoch geht das maximal und welche SD-RAM Module darf ich für diesen Rechner verwenden?
* Muss ich den alten Speicher ersetzen?
* Würde z.B. dieser Baustein passen Kingston ValueRAM DIMM SDRAM 512MB von Alternate?
* Welche Grafikkarte könnte ich einsetzen, die einen HDMI bzw. einen anderen digitalen Ausgang hätte? Oder bekommt man den HDMI-Ausgang nur mit einem entsprechenden Motherboard?

Danke für die Antwort
Viele Grüße

VicHeid
Last edited by VicHeid on Wed Apr 01, 2009 8:17, edited 1 time in total.

Faity
Posts: 9
Joined: Sat Mar 21, 2009 23:36
Product(s): PC:
Scenic N320
P4 Modell 550 3.4 GHz (Läuft im Moment mit nur 2.8 GHz)
4GB DDr400 RAM
Samsung 300GB HDD
Radeon HD 2350 GraKa,
Soundkarte Soundblaster Audigy 5.1
Externe Soundkarte Soundblaster X-FI 5.1
2x SAMSUNG Writemaster DVD Brenner

Monitore:
1x Fujitsu-Siemens SCENICVIEW P17-2
1x BELINEA 17"
Drucker:
1X Tally Genicom 9022
1x EPSON Stylus Photo R300
Externe HDDs:
1x NETGEAR READYNAS DUO 1TB (2x500GB)
1x Phillips SPD8020 (500GB)
1x Maxtor 320GB USB
Location: Salzburg in Österreich

Re: SCENIC T i845G LAN - RAM-Aufrüstung

Postby Faity » Tue Mar 31, 2009 18:53

Hallo!

Kannst Hier nachlesen ---> http://support.fujitsu-siemens.de/KMT_File.asp?Info=Ext_Manual&ID=E8CCDB61-E755-40E5-82E7-0F3B961CCFBC&AttachID=139140

Zitat:
2 DIMM-Steckplätze für 128 Mbyte bis 2 Gbyte Hauptspeicher (DDR-DIMM-Speichermodule
nach PC2100-Spezifikation) ohne ECC
Zitat Ende.

Gruß René

VicHeid
Posts: 6
Joined: Tue Mar 31, 2009 13:05
Product(s): SCENIC T i845G LAN;
AMILO Display SL 3230T;
Lifebook E-8110; Dolby Headphone HS7100U; Webcam 130 AF; PowerLAN

Re: SCENIC T i845G LAN - RAM-Aufrüstung

Postby VicHeid » Tue Mar 31, 2009 19:55

Hi Rene,

danke für Deine schnelle Antwort. Jedoch scheint es mir so, dass Du einen Ausschnitt aus dem Handbuch eines anderen Motherboards zietiert hast.
Bei meinem SCENIC T steckt das DD1170 und laut Handbuch:
"Die Einbauplätze für den Hauptspeicher sind für Speichermodule mit 16, 32, 64, 128 und 256 Mbyte
im DIMM-Format geeignet. Dabei darf die Speicherkapazität eines Bausteins auf dem Speichermodul 128 Mbit (= 16 Mbyte) nicht überschreiten. Speichermodule mit unterschiedlicher Speicherkapazität können kombiniert werden.

Es dürfen nur ungepufferte 3,3V-Speichermodule verwendet werden. Gepufferte Speichermodule sind nicht erlaubt.
SDRAM-Speichermodule müssen für eine Taktfrequenz von 100 MHz ausgelegt sein (nach PC100-Spezifikation)."

Jedoch widerspricht das der Tatsache, dass ich eine RAM-Riegel von 512MB habe.
Bitte um Unterstützung. Laut FSC-Support (online-Abfrage über Identnr. muss ich den DD1170 haben). Ehrlich gesagt, habe ich wenig Lust umsonst den Rechner aufzuschrauben, um nachzulesen.

Gruß
VicHeid

Faity
Posts: 9
Joined: Sat Mar 21, 2009 23:36
Product(s): PC:
Scenic N320
P4 Modell 550 3.4 GHz (Läuft im Moment mit nur 2.8 GHz)
4GB DDr400 RAM
Samsung 300GB HDD
Radeon HD 2350 GraKa,
Soundkarte Soundblaster Audigy 5.1
Externe Soundkarte Soundblaster X-FI 5.1
2x SAMSUNG Writemaster DVD Brenner

Monitore:
1x Fujitsu-Siemens SCENICVIEW P17-2
1x BELINEA 17"
Drucker:
1X Tally Genicom 9022
1x EPSON Stylus Photo R300
Externe HDDs:
1x NETGEAR READYNAS DUO 1TB (2x500GB)
1x Phillips SPD8020 (500GB)
1x Maxtor 320GB USB
Location: Salzburg in Österreich

Re: SCENIC T i845G LAN - RAM-Aufrüstung

Postby Faity » Tue Mar 31, 2009 20:09

Hallo!

Ich Zitiere, was ich auf den Support Seiten gefunden habe, um Dich beim Herausfinden des verbauten Mainboards zu helfen.
Zitat:"
Unter MS Windows® Betriebssystemen können Sie unser Tool zum Auslesen der Serien-/Identnummer verwenden.
Damit wird Ihnen die Bezeichnung des Mainboards direkt ausgegeben.

Sie können das Systemboard auch über das System-BIOS ermitteln.
Starten Sie hierzu Ihr System und öffnen das System-BIOS durch Drücken der [F2]- Taste während des Bootens. Bei aktuellen Systemen ist dies möglich während das Fujitsu Siemens Logo auf dem Bildschirm zu sehen ist. Bei älteren Systemen werden hier verschiedene Werte am Bildschirm angezeigt, jedoch immer mit dem Satz "Press F2 to enter BIOS" am unteren Bildrand.

Nach Aufruf des System-BIOS drücken Sie die Taste [F1] um die Systeminformationen angezeigt zu bekommen. Hier finden Sie den Eintrag nach folgendem Muster:

Version A.AA RX.XX.YYYY.ZZ

Wobei A.AA die Version des BIOS,
RX.XX den Release des BIOS,
YYYY die D-Nummer des Mainboards und
ZZ die Variante des Mainboards ausgibt"
Zitat Ende.


Grüße René

VicHeid
Posts: 6
Joined: Tue Mar 31, 2009 13:05
Product(s): SCENIC T i845G LAN;
AMILO Display SL 3230T;
Lifebook E-8110; Dolby Headphone HS7100U; Webcam 130 AF; PowerLAN

Re: SCENIC T i845G LAN - RAM-Aufrüstung

Postby VicHeid » Tue Mar 31, 2009 20:26

Wow, das ging ja schnell. Danke für den Tipp. Habe mir das Serial.exe von FSC-Support noch heute Mittag heruntergeladen und nun auch ausgeführt:
es ist ein D1381 Board. :-)

Grüße
VicHeid

Faity
Posts: 9
Joined: Sat Mar 21, 2009 23:36
Product(s): PC:
Scenic N320
P4 Modell 550 3.4 GHz (Läuft im Moment mit nur 2.8 GHz)
4GB DDr400 RAM
Samsung 300GB HDD
Radeon HD 2350 GraKa,
Soundkarte Soundblaster Audigy 5.1
Externe Soundkarte Soundblaster X-FI 5.1
2x SAMSUNG Writemaster DVD Brenner

Monitore:
1x Fujitsu-Siemens SCENICVIEW P17-2
1x BELINEA 17"
Drucker:
1X Tally Genicom 9022
1x EPSON Stylus Photo R300
Externe HDDs:
1x NETGEAR READYNAS DUO 1TB (2x500GB)
1x Phillips SPD8020 (500GB)
1x Maxtor 320GB USB
Location: Salzburg in Österreich

Re: SCENIC T i845G LAN - RAM-Aufrüstung

Postby Faity » Tue Mar 31, 2009 20:47

VicHeid wrote:Wow, das ging ja schnell. Danke für den Tipp. Habe mir das Serial.exe von FSC-Support noch heute Mittag heruntergeladen und nun auch ausgeführt:
es ist ein D1381 Board. :-)

Grüße
VicHeid


Hallo!

Sag' Ich doch... :D

Demnach kannst Du hier bis zu 2GB Speicher hineinpacken...

Der Specifikation nach PC2100, das heißt, Speicherbausteine mit 133MHz Takt...
Kuckst Du Hier ---> http://www.elektronik-kompendium.de/sites/com/0410031.htm

Soviel zum Speicher.

Du hattest ja noch weitere Fragen:
Die Soundkarte mit digitalem Ausgang... Kuck Dich mal bei Creative Soundblaster um.
Ich hab die Soundblaster Audigy verbaut. Die hat einen SPDIF-Ausgang (Digital)
Andererseits ist noch die Soundblaster X-Fi erwähnenswert. Da allerdings die USB-Version, da Du ja keinen PCIe-Slot am MB hast.

Beide Karten ein Ohrenschmaus.
Die X-FI hat einen Optischen Ausgang und ist Mimit einer Fernbedienung ausgestattet.

Ich hoffe, Du konntest hier genug Infos herausholen...

Gruß René

VicHeid
Posts: 6
Joined: Tue Mar 31, 2009 13:05
Product(s): SCENIC T i845G LAN;
AMILO Display SL 3230T;
Lifebook E-8110; Dolby Headphone HS7100U; Webcam 130 AF; PowerLAN

Re: SCENIC T i845G LAN - RAM-Aufrüstung

Postby VicHeid » Tue Mar 31, 2009 21:10

Hallo René,
prima! Den Soundblaster aus dem benachbarten Unterföhring bei MUC habe ich mir schon mal vorgeknüpft.
Allerdings habe ich meine ursprüngliche Frage falsch gestellt:
welche GRAFIKkarte würdest Du für den digitalen Anschluß eines neuen Amilo SL23" Displays empfehlen. Die Karte müsste einen PCI-Anschluß haben.

Schönen Abend
VicHeid

Faity
Posts: 9
Joined: Sat Mar 21, 2009 23:36
Product(s): PC:
Scenic N320
P4 Modell 550 3.4 GHz (Läuft im Moment mit nur 2.8 GHz)
4GB DDr400 RAM
Samsung 300GB HDD
Radeon HD 2350 GraKa,
Soundkarte Soundblaster Audigy 5.1
Externe Soundkarte Soundblaster X-FI 5.1
2x SAMSUNG Writemaster DVD Brenner

Monitore:
1x Fujitsu-Siemens SCENICVIEW P17-2
1x BELINEA 17"
Drucker:
1X Tally Genicom 9022
1x EPSON Stylus Photo R300
Externe HDDs:
1x NETGEAR READYNAS DUO 1TB (2x500GB)
1x Phillips SPD8020 (500GB)
1x Maxtor 320GB USB
Location: Salzburg in Österreich

Re: SCENIC T i845G LAN - RAM-Aufrüstung

Postby Faity » Tue Mar 31, 2009 21:26

VicHeid wrote:Hallo René,
prima! Den Soundblaster aus dem benachbarten Unterföhring bei MUC habe ich mir schon mal vorgeknüpft.
Allerdings habe ich meine ursprüngliche Frage falsch gestellt:
welche GRAFIKkarte würdest Du für den digitalen Anschluß eines neuen Amilo SL23" Displays empfehlen. Die Karte müsste einen PCI-Anschluß haben.

Schönen Abend
VicHeid


Grundlegende Fragen:

1. Ist Dein AGP-Steckplatz Belegt? [ ] ja / [ ] nein
2. Verwendest Du bereits zwei Monitore? [ ] ja / [ ] nein

Weiteres:

Mitlerweile gibt es eine vielzahl von guten AGP-GraKas, die eine HDMI-Ausgabe bieten. Der PCI-Steckplatz gibt nicht so viel her, als dass der den Datendurchsatz ermöglicht, die eine HD-Wiedergabe ermöglicht.
Eine Weitere, Digitale, Möglichkeit bietet aich der DVI-Anschluß, der auf jeder Grafikkarte neueren Produktionsdatums vorzufinden ist.

Wenn Du allerdings auf dem 23-Zöller Officeanwendungen, oder andere wenig Resourcenhungrige Grafikanwendungen bedienen möchtest, ist die Axle Zotac GeForce 6200 eine gute Wahl.

Füttere mal Google oder A**zon mit den Begriffen "Grafikkarte PCI"

Viel Erfolg...

Gruß René

VicHeid
Posts: 6
Joined: Tue Mar 31, 2009 13:05
Product(s): SCENIC T i845G LAN;
AMILO Display SL 3230T;
Lifebook E-8110; Dolby Headphone HS7100U; Webcam 130 AF; PowerLAN

Re: SCENIC T i845G LAN - RAM-Aufrüstung

Postby VicHeid » Tue Mar 31, 2009 22:11

Hi René,

ich muss wohl doch das Gehäuse abschrauben, um zu schauen, ob der AGP-Slot noch frei ist, und um gleichzeitig zu schauen, ob eine neue Soundkarte etwas bringt. Habe im Handbuch nachgelesen, die aktuelle Onboard-Soundkarte hat auch eine SP/DIF-Ausgang.

Viele Grüße und noch mal herzlichen Dank für Deinen Support
VicHeid


Return to “SCENIC”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron