[N560] mit IGO zu wenig Programmspeicher

Pocket LOOX

Moderator: ModTeam

Alex-CTR
Posts: 11
Joined: Sun Nov 02, 2008 22:34
Product(s): Pocket Loox N560

[N560] mit IGO zu wenig Programmspeicher

Postby Alex-CTR » Sun Nov 02, 2008 22:43

Hi@all,

Habe mir einen Pocket Loox N560 gekauft und war erst mal von dem schnellen Prozessor und der guten Auflösung posotiv beeindruckt !

Problem ist aber das er viel zu wenig Programmspeicher hat und zuviel Datenspeicher

Habe momentan ca. 72 Mb freien Datenspeicher und ca. 32 Mb freien Programmspeicher

Kann man das irgendwie verteilen das ich z.B

ca. 50 Mb freien Datenspeicher und ca. 55 Mb freien Programmspeicher habe

so wie es jetzt ist läuft IGO nur auf kurzen Strecken alles was mehr wie 100km entfernt kommt die Fehlermeldung "out of memory"


Ich hoffe man kann irgendwie den Speicher verteilen sonst verkaufe ich das Gerät wieder da es für mich so nutzlos ist !

Grüße
Alex

Loox-Weitwurf
Posts: 1049
Joined: Tue Apr 25, 2006 10:13
Product(s): Loox N 560

Re: N560 mit IGO zu wenig Programmspeicher

Postby Loox-Weitwurf » Mon Nov 03, 2008 13:16

.... vielleicht hilft Dir SK-Tools.

Gruß
Günther

Islandxp
Posts: 76
Joined: Thu Aug 03, 2006 16:00
Location: Germany

Re: N560 mit IGO zu wenig Programmspeicher

Postby Islandxp » Wed Nov 05, 2008 7:51

Hallo zusammen,

so einfach mit Veraendern der Aufteilung der Speicher ist das leider nicht.

Programmspeicher und Datenspeicher sind in verschiedener Hardware. Der Programmspeicher ist ein 64 MB Chip. Im Netz wird die Moeglichkeit angeboten die Hardware auf 128MB aufzustocken (denke ca 120 Eur.)

Aber Achtung, dann brauchst Du ein spezielles Betriebssystem dass die 128 MB erkennt. Wenn Du das momentane (vermute WM 6.0 :) ) verwendest, werden nur 64MB erkannt und Du hast nichts gewonnen.

Gruss Dietrich

Loox-Weitwurf
Posts: 1049
Joined: Tue Apr 25, 2006 10:13
Product(s): Loox N 560

Re: [N560] mit IGO zu wenig Programmspeicher

Postby Loox-Weitwurf » Wed Nov 05, 2008 11:04

....Nachschlag/gefunden:

> Alles was ich machen mußte, um iGO anständig zu installieren, ist in der sys.txt im Ordner Programme/iGO8/ folgendes zu ergänzen: "[device]
sdcard_dsk_num=3" und den Eintrag für "folders" so zu schreiben: "[folders] app="%SDCARD%/iGO8". In der Original sys.txt steht dieser Text nicht drin und die Ziffer ist offensichtlich für jedes Gerät anders (laut Nav N Go zwischen 1 und 10 variieren, um auszuprobieren).
Die komplette sys.txt muß dann so aussehen:

[folders]

app="%SDCARD%/iGO8"

[interface]
maxzoom2d=6000000
show_exit=1

[device]

sdcard_dsk_num=3

Vielleicht hilft's weiter.

Gruß
Günther

dumdideldumdei
Posts: 32
Joined: Fri Sep 05, 2008 13:15
Product(s): Loox N560

Re: [N560] mit IGO zu wenig Programmspeicher

Postby dumdideldumdei » Sat Nov 08, 2008 21:11

Hallo, Alex-CTR.

Vergiss den Unsinn, den Loox-Weitwurf vorher in seinen zwei Posts verzapft hat.

SK-Tools kann natürlich nicht Teile des Datenspeicher in den Programmspeicher "hinübermappen". Das hat Islandxp schon ganz richtig beschrieben.

Und den Quatsch mit sdcard_dsk_num lass auch sein, der ist nämlich für HTC-Geräte mit großem internen Speicher, aber ohne SD-Card-Slot, wo man die IGO-Sachen auf den internen Speicher kopieren muss. Da das legal gar nicht geht, weil iGO lizenzmäßig an die SD-Karte gebunden ist, und weil der interne Daten-Speicher des Loox für eine 2GB-IGO-Installation gar nicht ausreicht, ist das völlig unpassend, was der Loox-Weitwurf da schon wieder anbringt.

Wirklich hilft Dir nur folgendes:

Stelle in den Optionen von iGO8 3D (Gebäude, Landmarks) und 2D-Terrain-Details aus.

Füge in der sys.txt das folgende ein:

Code: Select all

[debug]
disable_outlookpoi=1
reserve_memory=2097152


Und ich habe schließlich noch ein WM6.0 mit nur 6MB page pool size bei mir geflasht. Dadurch habe ich für iGO jetzt 34-36MB.

Damit läuft es ganz gut.

Gruß

dumdideldumdei

Loox-Weitwurf
Posts: 1049
Joined: Tue Apr 25, 2006 10:13
Product(s): Loox N 560

Re: [N560] mit IGO zu wenig Programmspeicher

Postby Loox-Weitwurf » Sun Nov 09, 2008 14:45

... nach dem Tipp eines Oberschlaumeiers warte ich nun gespannt auf eine Erfolgsmeldung, denn die Ansage

> Wirklich hilft Dir nur folgendes: <

ist klar und deutlich.

@ dumdideldei: Wie war das noch mit der externen Antenne? :mrgreen:

Gruß
Günther

dumdideldumdei
Posts: 32
Joined: Fri Sep 05, 2008 13:15
Product(s): Loox N560

Re: [N560] mit IGO zu wenig Programmspeicher

Postby dumdideldumdei » Mon Nov 10, 2008 9:01

@Loox-Weitwurf: Da hast Du Dich mit genauso wenig Ruhm bekleckert mit Deinen Posts wie hier und sonst überall. Deine Antworten waren überall der reine Unsinn. Du scheinst aber ein Mensch zu sein, der überall auch ohne Ahnung zu haben seinen Senf dazu geben muss. Leider verwirrst Du damit die Leute, die Hilfe suchen. So wie hier. Deine Posts sind absoluter Unsinn und machen den Ratsuchenden ja nur kirre. Lass es doch einfach sein.

Loox-Weitwurf
Posts: 1049
Joined: Tue Apr 25, 2006 10:13
Product(s): Loox N 560

Re: [N560] mit IGO zu wenig Programmspeicher

Postby Loox-Weitwurf » Mon Nov 10, 2008 13:05

...iGO 8:
Minimalanforderungen: u.a. 64 MB Speicher :!: , empfohlen 128 MB :!:

Es stimmt sicherlich, dass meine Beiträge nicht sehr hilfreich sind, es sollen ja auch lediglich Denkanstöße sein.
Ich bin weder Techniker noch Programmierer, sondern lediglich ein Anwender, der sich genau mit den Gerätschaften auseinandersetzt und auch die Betriebsanleitungen durcharbeitet.
Und wenn, wie im Falle der COM-Ports, keine Informationen zu bekommen sind, setzte ich mich hin und probiere alle Möglichkeiten durch.
Auf den Beitrag bin ich stolz, er wurde über 10.000 x aufgerufen, wenn ich recht erinnere.

Insofern ist dieser Beitrag "iGO mit zuwenig Programmspeicher" überflüssig wie ein Kropf, der Loox hat nur 50,04 MB Programmspeicher, davon ca. 17,48 MB immer belegt, sind noch 32,53 MB frei.

Und dann kauft sich jemand ein Programm, das eigentlich 128 MB benötigt?

Gruß
Günther

dumdideldumdei
Posts: 32
Joined: Fri Sep 05, 2008 13:15
Product(s): Loox N560

Re: [N560] mit IGO zu wenig Programmspeicher

Postby dumdideldumdei » Mon Nov 10, 2008 17:55

@Loox-Weitwurf: Überflüssig wie ein Kropf ist schon wieder nur Dein letzter Post.

Traurig, dass Dir der Unterschied zwischen Minimal-Anforderungen und empfohlener Konfiguration nicht klar ist...

dumdideldumdei
Posts: 32
Joined: Fri Sep 05, 2008 13:15
Product(s): Loox N560

Re: [N560] mit IGO zu wenig Programmspeicher

Postby dumdideldumdei » Tue Nov 11, 2008 8:39

@Alex-CTR: Eine Sache hatte ich noch vergessen: Die Blitzer-Datei (speedcam.txt in igo8/content/speedcam). Die ist auch noch ein Speicherfresser (die speedcam.txt selbst nicht, aber iGO baut daraus eine Datenbank-Datei, die dann verwendet wird). Am besten "igo8/content/speedcam/*" löschen und iGO8 ohne Blitzer-Informationen starten. Aber es soll ja Leute geben, die die Blitzerdaten brauchen :wink: . Dann zumindest nur die Daten des aktuellen Landes benutzen. Es gibt etliche Seiten, wo man sich Blitzerdaten (sogar schon im iGO-Textformat aufbereitet) herunterladen kann. Eine Datei mit den gesamt-europäischen Blitzerdaten ist für den Speicher auf dem Loox nicht gesund!

Alex-CTR
Posts: 11
Joined: Sun Nov 02, 2008 22:34
Product(s): Pocket Loox N560

Re: [N560] mit IGO zu wenig Programmspeicher

Postby Alex-CTR » Tue Nov 11, 2008 14:03

@all

wer kann helfen ?

Habe jetzt bei SRSGmbH meinen N560 auf 128MB umbauen lassen mit Windows Mobile 6 classic ( Build 18548.0.7.0)

so jetzt wollte ich wieder mein iGO das zuvor auf WM5 gelaufen ist bis auf die out of memory Geschichte !


beim installieren kommt die Fehlermeldung:

Error > Program application database cannot be found. Please insert original application SC card.

sonst ist alles gleich !

hat jemand eine Lösung dafür ? habe schon alles mögliche probiert aber nichts funktioniert mehr ! kann es am WM6.0 liegen ?

Meine sys.txt

[folders]
app="%SDCARD%/igo8"

[interface]
maxzoom2d=6000000
show_exit=1

[timezone]
sync_os_timezone=0
reset_os_timezone=0

[debug]
sound_q_length=200
queue_length=200
disable_outlookpoi=1
show_oneway=1
show_speed_limit=1
skip_eula=1
enable_roadshadow=1

[sound]
sound_q_length=200
queue_length=200
;ding=0
;0 - no ding before speak, 1 - one ding, 2 - ding-din

[rawdisplay]
driver="GDI"
;driver="GX"

;[folders]
;content="%SDCARD%/igo8/content"

[msnd]
msnd.start=0

[gps]
set_messages=0


Gruß

Islandxp
Posts: 76
Joined: Thu Aug 03, 2006 16:00
Location: Germany

Re: [N560] mit IGO zu wenig Programmspeicher

Postby Islandxp » Tue Nov 11, 2008 21:14

Hallo Alex-CTR,

bin mir wirklich nicht sicher ob mein Hinweis nuetzlich ist, aber ich koennte mir vorstellen, dass das mit der Umstellung auf ein neues Betriebssystem zu tun hat und eine Neuinstallation mit Freischaltung notwendig wird.

Ich habe kein IGO Nav. installiert, erinnere mich aber, dass nach Umstellung auf WM 6.0 NewPlow 038 einige Programme nicht mehr liefen und einen neuen Freischaltcode verlangten (Opera, Vito SmartMap etc.) Fuer die Freischaltung wird bei manchen Programmen eine einmalige (unique) Geraetenummer erzeugt in die auch Angaben ueber das Betriebsystem einfliessen koennen. Der Freischaltcode bezieht sich eben auf diese geraetespezifische Nummer.

Als dann die neuen - kostenlos gelieferten - Codes eintrafen, konnte ich die Freischaltung vornehmen und alles laeuft seitdem wieder einwandfrei. Bin aber nicht sicher ob das bei IGO auch so ist.

Auf die Gefahr hin dass ich in die Ecke der Dillitanten gestellt werde moechte ich noch auf folgenden trivialen Zusammenhang hinweisen: Die auf der SD Karte installierten Proggies sind im deutschen Betriebssytem unter "Programme". Beim neuen englischen WM6.0 unter "Progrem Files".

Gruesse vom Bodensee

Dietrich

Bartimaus
Posts: 4
Joined: Wed May 21, 2008 13:19
Product(s): N560

Re: [N560] mit IGO zu wenig Programmspeicher

Postby Bartimaus » Wed Nov 12, 2008 8:13

Moin,

auch ich verwende iGO8 mit meinem N560 mit WM6.0.
Ich hatte genau die gleichen Probleme.

Mit folgenden Einstellungen läuft es bei mir nun aber problemlos:

Im Gerät selber den COM-Port-Splitter ausschalten (GPS programm Port = keiner, GPS hardwareport = COM4, Haken weg bei "Manage GPS automatically)

- Keine POIs in der Kartenanzeige
- mit SKtools FileSysCache fest auf 128k eingestellt (ganz wichtig)
- keine 3D-Buildings + Topographiekarten (Ordner BUILDING nach BUILDINGs und DEM nach DEMs umbenannt)
- europäische Blitzer ohne Mobilblitzer
- Geländedetails "mittel"

und so sieht meine sys.txt aus:

[device]
type="Fujitsu Siemens Computers Pocket Loox 5xx"

[folders]
app="%SDCARD%/iGO8"

[sound]
ding=0

[debug]
skip_eula=1
enable_roadshadow=0
Reserve_memory=2097152

[msnd]
msnd.start=0

[interface]
maxzoom2d=6000000
show_exit=1
vga=1

[navigation]
Autoreplain_action="AUTO"

[tmc]
port="COM,1"
source="gns"
gps_source=1

[map]
3d_max_tiltlevel=7000

Vor dem Start mache ich einen Softreset, danach habe ich ca. 31-32MB Programmspeicher
Probier das mal alles aus. Damit läuft es sogar mit dem speicherhungrigen TT-Skin von GlikoGliko

LG
B.

Alex-CTR
Posts: 11
Joined: Sun Nov 02, 2008 22:34
Product(s): Pocket Loox N560

Re: [N560] mit IGO zu wenig Programmspeicher

Postby Alex-CTR » Wed Nov 12, 2008 11:00

@Bartimaus,

Danke erst mal für die Info´s !

Aber:

Im Gerät selber den COM-Port-Splitter ausschalten (GPS programm Port = keiner, GPS hardwareport = COM4, Haken weg bei "Manage GPS automatically)

wie funktioniert das genau hab keine Ahnung wo ich das einstellen muss !

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

und dann das hier:

- Keine POIs in der Kartenanzeige
- mit SKtools FileSysCache fest auf 128k eingestellt (ganz wichtig)
- keine 3D-Buildings + Topographiekarten (Ordner BUILDING nach BUILDINGs und DEM nach DEMs umbenannt)
- europäische Blitzer ohne Mobilblitzer
- Geländedetails "mittel"

und so sieht meine sys.txt aus:

[device]
type="Fujitsu Siemens Computers Pocket Loox 5xx"

[folders]
app="%SDCARD%/iGO8"

[sound]
ding=0

[debug]
skip_eula=1
enable_roadshadow=0
Reserve_memory=2097152

[msnd]
msnd.start=0

[interface]
maxzoom2d=6000000
show_exit=1
vga=1

[navigation]
Autoreplain_action="AUTO"

[tmc]
port="COM,1"
source="gns"
gps_source=1

[map]
3d_max_tiltlevel=7000

Hat das ganze auch was mit GPS zu tun oder einfach weil der Speicher nicht reicht ! weil ich habe durch ein Speicherupgrade noch ca. 92mb frei !

---------------------------------------------------------------------------------------------------

also am Anfang mit WM5 und Werksspeicher lief alles > bis auf out of memory !

jetzt mit WM6 und Speicherupgrade kein out of memory > aber kein GPS-Empfänger mehr !

Bartimaus
Posts: 4
Joined: Wed May 21, 2008 13:19
Product(s): N560

Re: [N560] mit IGO zu wenig Programmspeicher

Postby Bartimaus » Wed Nov 12, 2008 12:50

Also das GPS verwaltest Du unter

WM6 / Settings /System/ External GPS

Der windowseigene COM-Splitter hat bei mir iGO dauernd zum Absturz gebracht (Error in Application xyz)

Wenn iGO 80MB speicher sieht, nutzt es diesen auch aus. D.h. auch da kann es zum Out of Memory kommen.

Ach ja, was wichtiges habe ich vergessen, ich habe den ganzen iGO-Ordner im ROM auf die Speicherkarte ins iGO-Verzeichnis verschoben. Ich nutze nun also die iGO8.exe die im iGO8-Ordner auf der Speicherkarte liegt. Scheinbar nutzt iGO somit die Karte als Cache und den "out of memory" effekt hatte ich nie mehr. Guck auch mal hier http://forum.pocketnavigation.de/tid1110625-sid.htm


Return to “Handhelds (PDA)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests