Q700 FTP-Problem

FibreCAT SX, FibreCAT NX, FibreCAT TX, ETERNUS DX, ETERNUS LT, ETERNUS CS

Moderator: ETERNUS Moderator Team

User avatar
Touchscreen
Posts: 493
Joined: Tue Feb 21, 2006 10:16
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, Amilo Xi 1547, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155 mit Core2 Duo E4700, 2GB Speicher und 5,75TB HD. Protected by F-Secure, UPS Eaton PW3105S, SB-Solo 20-U, Amilo Mini Ui 3520 2GB

Q700 FTP-Problem

Postby Touchscreen » Wed Oct 29, 2014 21:35

Hallo. Ich hab am Q700 einen Ordner für einen User im FTP eingerichtet. Logt sich der User über das WWW mittels FTP ein, kommt der eingeloggte User ein paar mal vorwärts und zurück in der Verzeichnisstruktur, dann wird ein Username und ein Passwort abgefragt. Jetzt hatte ich zusätzlich noch die Sicherheitsmaßnahme aktiviert, dass unbekannte Zugriffe nach fünf fehlerhaften Versuchen für eine Stunde geblockt werden und schon war mein User in einer Sperre. Fehler Anonymus Login. Wie bekomme ich das geregelt, dass ein einmal eingeloggter User auch eingeloggt bleibt und nicht zwischendurch anonym wird, dass ich auch wieder meine Sicherheitsmaßnahme einschalten kann?

Return to “Speicherlösungen”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests