TX48 -> Anfängerfragen vor Kauf

FibreCAT SX, FibreCAT NX, FibreCAT TX, ETERNUS DX, ETERNUS LT, ETERNUS CS

Moderator: ETERNUS Moderator Team

mikeaefer
Posts: 1
Joined: Tue Apr 17, 2012 20:19
Product(s): TX48

TX48 -> Anfängerfragen vor Kauf

Postby mikeaefer » Wed Apr 18, 2012 17:05

Hallo zusammen,

mir wurde ein Fujitsu Siemens FibreCat TX48 Bandwechsler angeboten, und ich würde gerne wissen, wie die Funktionsweise erklären lässt, was ich an zusätzliche Komponenten benötige und wie sich dies bei den Kosten niederschlägt.

Bei dem FibreCat TX48 sind 2 LTO3-Laufwerke integriert und alle 48 Slots lizenziert. Sind die 48 Slots auf 2 oder 4 Magazin verteilt und was würde ein zusätzliches Magazin kosten? Kann ich zudem wirklich zeitgleich mit den 2 Laufwerken unterschiedliche Daten mit voller Geschwindigkeit sichern?

Der Anschluss des TX48 erfolgt ja wohl nur über FibreCat, wofür dann wohl auch eine FibreCat-Karte notwendig werden würde, die nicht mit in dem Paket enthalten sein wird. Es steht bisher noch gar nicht fest, an welchen Systemen der Bandwechsler betrieben werden würde, aber sicher ist schon, dass es sich hierbei um einen HP-Server oder einer NAS mit jeweils Windows Server als OS handeln würde. Ist hierfür eine bestimmt Art von Schnittstellenkarten notwendig und wenn ja, welche würdet Ihr mir empfehlen? Natürlich spielt gerade hier der Preis eine große Rolle, also ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis wäre sinnvoll.

Software ist leider auch keine vorhanden. Welche Software arbeitet unter Windows Server 2003/2008 mit dem TX48 am besten und ist vom Handling und der Übersicht zu bevorzugen?

Wäre nett, wenn Ihr mir einige Tipps und Hinweis liefern könntet.
Danke im Voraus.
Mike

me@work
Posts: 945
Joined: Thu Jun 22, 2006 15:32
Product(s): Scaleo Pi2662, Primergy

Re: TX48 -> Anfängerfragen vor Kauf

Postby me@work » Fri Apr 20, 2012 8:17

Bis jemand mit einer besseren Antwort kommt, hier zumindest eine Teilinformation:

Das Benutzerhandbuch fuer eine TX48 sollte es z.B. hier geben http://www.fnet.de/anleitung-Computer-Fujitsu-Siemens-FibreCAT-TX48-2844.html.

"FibreCat" ist der Produktname. Das hat nichts mit dem tatsaechlichen Anschluss zu tun. Der kann auch FibreChannel sein, und dann braucht man tatsaechlich eine FibreChannel-Karte, um das Speichergeraet ansprechen zu koennen. Vielleicht sogar noch Switches...

Wenn das Geraet an einem HP-Server betrieben werden soll, dann muss man sich mit HP in Verbindung setzen, um von denen zu erfahren, wie die sich den Anschluss vorstellen. HP hat, soweit ich weiss, eigene Vorgaben fuer Typ & Firmware eingesetzter Controller.

Fishbones
Posts: 1
Joined: Tue Sep 25, 2012 17:21
Product(s): Fujitsu of Course
Contact:

Re: TX48 -> Anfängerfragen vor Kauf

Postby Fishbones » Sat Sep 29, 2012 16:19

Yup! HP hat definitif eigene Vorgaben. Da sollte man sich vorher genau informieren.


Return to “Speicherlösungen”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest