[Eternus DX60] iSCSI Multipathing via Windows 2008 R2

FibreCAT SX, FibreCAT NX, FibreCAT TX, ETERNUS DX, ETERNUS LT, ETERNUS CS

Moderator: ETERNUS Moderator Team

Twagner
Posts: 1
Joined: Fri Sep 17, 2010 13:55
Product(s): Eternus DX60 YL2C001678
Primergy RX300
Primergy TX150
Location: Greding
Contact:

[Eternus DX60] iSCSI Multipathing via Windows 2008 R2

Postby Twagner » Mon Sep 20, 2010 10:29

Hallo,

ich möchte unter Windows 2008 Server R2 Multipathing (iSCSI) mit 2 NIC'S zur DX60 einrichten.
Leider scheitere ich bereits an der Installation des Treibers, da lt. Anleitung die setup.msi aus dem Ordner english der CD installieren soll.
Eine solche CD liegt mir nicht (oder nicht mehr ?) vor.
Auf den Webseiten wiederum gibt es 2 Varianten von MPIO Treibern:
1 x Version 20 16 MPIO downloadbar als ISO File, in dem aber kein Setup programm vorhanden ist, welches ich ausführen könnte.
1 x Version 5.x, welche aber nur als Updateversion downloadbar ist (ich also nicht installieren kann).

Ich frage mich nun:
a) welche Treiber ich nun benötige
b) wo ich diese herbekomme.

Hoffe mir kann jemand helfen.

Vielen Dank im voraus.

j.frommeyer
Posts: 2
Joined: Wed Feb 09, 2011 14:37
Product(s): Fujitsu Primergy Entry und Midrange Server
Fujitsu Entry Storage

Re: [Eternus DX60] iSCSI Multipathing via Windows 2008 R2

Postby j.frommeyer » Thu Feb 10, 2011 11:15

Hallo,

MPIO ist Teil des Betreibsystems Windows 2008 Server R2.
Schau mal unter: Server-Manager, Features hinzufügen, Multipfad -E/A auswählen...

Gruss,

Jens


Return to “Speicherlösungen”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests