[Loox 420] Serielle Geräte benutzen

Pocket LOOX

Moderator: ModTeam

Kouki1983
Posts: 1
Joined: Tue Mar 27, 2012 11:08
Product(s): Pocket Loox 420

[Loox 420] Serielle Geräte benutzen

Postby Kouki1983 » Tue Mar 27, 2012 15:08

Hallo Gemeinde

Ich bin neu hie rund hab noch keine erfahrung mit PDA´s.

Ich hab mir günstik ein Pocket Loox 420 gekauf weil ich es "Anzeige" benutzen möchte.
Ich hab eine software die EcuTalk heist mit der ich über RS232 und ein Nissan Consult Interface den Datenbus in meinem Auto auslessen kann und mir diverse Motordaten anzeigen lassen kann.

Leider bekomme ich keine verbindung von meinem Loox 420 zu diesem Interface zu sande.

Es ist bekannt das dieses Program mit z.B. HP Ipaq sicher läuft.

Hab mal über ein Terminal Program am PC mein Serielles Kabel getestet, der Loox gibt beim verbindungsversuch Daten raus aber anscheinent nimmt er keine vom Interface an.
Das Interface habe ich bei nem Kekanten mit seinem HP Ipaq getestet, da geht es einwandfrei.

Die RS232 Schnittstelle an dem Interface ist nur Minimal beschalten, also nur 3 Drähte (TX,RX und Gnd)

Woran könnte es liegen das ich keine Verbindung erstellen kann zwischen PDA und Interface ? :?

LG
Sebastian

Lima-Mike
Posts: 9
Joined: Wed Feb 14, 2007 22:56

Re: [Loox 420] Serielle Geräte benutzen

Postby Lima-Mike » Thu Mar 29, 2012 19:40

Hallo Sebastian,

das Problem dürfte das von Dir verwendete Kabel sein, genauer gesagt der Stecker zum PDA; oder noch genauer: die Pin-Belegung des Steckers. Die ist nämlich nicht genormt und von Hersteller zu Hersteller verschieden.
IPAQ und Pocket Loox unterscheiden sich da, wie z.B. hier http://www.alpenflugzentrum.de/Technik/Kabel/kabel.html mal jemand ermittelt hat. Ein Kabel, das mit IPAQ funktioniert, muss mit dem Loox noch lange nicht funktionieren.

Abendfüllende Lektüre zum Thema Stecker-Belegung beim Pocket Loox findest Du u.A. in folgendem Thread im PPC-Welt Forum: http://www.ppc-welt.info/community/showthread.php?57970

Für weitere Fragen stehe ich Dir im dortigen Forum gerne zur Verfügung (sorry FSC/FTS, aber in einem Herstellerforum erwarte ich etwas mehr Support-Engagement seitens des Herstellers als es im hiesigen Forum der Fall ist).
Gruß
Lima-Mike


Return to “Handhelds (PDA)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests