Loox N520 läßt sich nicht mehr einschalten

Pocket LOOX

Moderator: ModTeam

schnerm
Posts: 1
Joined: Sun Feb 05, 2012 19:31
Product(s): Pocket Loox N520

Loox N520 läßt sich nicht mehr einschalten

Postby schnerm » Tue Feb 07, 2012 19:43

Hallo Ihr,

ich bin am verzweifeln. Mein Pocket loox N520 hat diese Woche seinen Geist aufgegeben.
Er läßt sich nicht mehr einschalten, kein Bild auf dem Display.
Akku hat ca. 4 Volt, aLso sollte VOLL sein. Die Lade LED blinkt auch nicht mehr, bzw. leuchtet auch nicht permanent. Es sieht alles so aus als würde der Loox keine Spannung kriegen. Aber leider ist es nicht so.
Der Taster unter der Batteriefachabdeckung ist auch okay, ebenso der Einschalttaster. Ber Batteriefachdeckel kann es auch nicht sein da ich den darunter befindlichen Taster mit TESA festgeklebt habe.
Bis zum Flip Flop (also nach dem dem Ein/ Austaster ) bin ich gekommen. Bis dahin ist alles okay, 3,3V liegen an diesem Ausgang an, leider komme ich ab da nicht mehr weiter. Die Leiterzüge verschwinden im Layout und VIA`s gibt es viele :( . Nun fehlen mir leider die Schaltungsunterlagen, bzw. wäre das Servicemanual interessant um dem Fehler auf die Spur zu kommen.
Da ich Mikroelektroniker bin könnte ich mir mit den richtigen Unterlagen den PDA wieder reparieren.

Hat jemand von Euch diese Unterlagen und kann Sie mir zur Verfügung stellen oder hat jemand eine Idee woher ich diese Unterlagen beziehen kann?

Ich wäre Euch sehr dankbar für ein paar hilfreiche Tipps.

viele Grüße aus dem Winter, Schnerm

ic240
Posts: 78
Joined: Fri Sep 21, 2007 10:18
Product(s): Loox N560

Re: Loox N520 läßt sich nicht mehr einschalten

Postby ic240 » Fri Mar 23, 2012 21:27

Falls noch von Interesse:
http://www.srsgmbh.de/

Die reparieren; ob sie auch Unterlagen herausgeben, musst Du mal nachfragen.

Viel Glück
Loox N560 + WM6.1 + GPS-3.6.0-Firmware, SDHC 16GB


Return to “Handhelds (PDA)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests