[N560] GPS Empfang mit SDHC Karte

Pocket LOOX

Moderator: ModTeam

TomWeber
Posts: 4
Joined: Wed Dec 03, 2008 15:44
Product(s): N560

[N560] GPS Empfang mit SDHC Karte

Postby TomWeber » Wed Dec 03, 2008 15:50

Hallo Gemeinde !

ich habe einen N560 mit einer "alten" SD Karte Platinum, damit ging und geht der GPS Empfang bisher tadellos.


Nun habe ich den SDHC Treiber installiert und nacheinander mehrere SDHC class 6 Karten getestet, und zwar
Transend SDHC
Hama class 6
Extrememory
Verbatim class 6

und ALLE Karten verhindern wirkungsvoll einen halbwegs brauchbaren GPS Empfang (die Karten sind im Zugriff). Einen Fix erreiche ich - wen überhaupt - nur unter freiem Himmel nach 20 min, und dann meistens nur für kurze Zeit. Im Auto eigentlich nie.

Mit der alten 4GB Platinum geht es problemlos, flott und zuverlässig.

Frage: Weiss jemand, welche SDHC Karte wirklich zuverlässig auch mit GPS beim N560 funktioniert ? Auch eine 8GB Karte würde mir im Prinzip reichen - allerdings wollte ich nicht alle kaufen und testen....

Auf Antworten freue ich mich !!
Ciao,
Tom

achja, SDHC Treiber, GPSFIX usw. ist natürlich alles installiert, WM5 original

Grufty
Posts: 191
Joined: Wed Jul 11, 2007 17:49
Product(s): Scaleo H [Hi 2550]
PDA LooxN560

Re: [N560] GPS Empfang mit SDHC Karte

Postby Grufty » Wed Dec 03, 2008 19:51

HI, ich hab zwar gehört, dass einige SD-Karten den GPS-Empfang verschlechtern, aber dass bei Dir gar keine geht?

Ich hab eine 8 GB Extreme III SDHC-Karte von SanDisc (oder besser gesagt zwei derartige Karten) Da funktioniert GPS tadellos. Aber Du hast ja schon geschrieben, dass Du Extreme auch probiert hast. Kann da leider nicht weiter helfen.
Gruß
Grufty

Islandxp
Posts: 76
Joined: Thu Aug 03, 2006 16:00
Location: Germany

Re: [N560] GPS Empfang mit SDHC Karte

Postby Islandxp » Wed Dec 03, 2008 20:09

Hallo Tom,

habe Muehe Dein Problem nach zu vollziehen und kann mir nur schwer vorstellen, dass es mit der Umstellung auf SDHC Karten zu tun hat.

Ich verwende an 2 N560 (einer WM5, der andere WM6.0) jeweils eine 8GB Transcend Class 6 SDHC Karte.

Alle folgenden Programme laufen einwandfrei mit dem eingebauten GPS und dem vorher gemachten GPS Fix:

NavigonMN6
Destinator 6
MagicMap2Go
Vito SmartMap
Vito Navigator2
GPSMeter
und der im Rom enthaltene FSC GPS Navigator.

Die einzige Besonderheit ist, dass bei SDHC Karten mit GPS Anwendungen kein Stand-By moeglich ist. Hierrueber ist an anderer Stelle im Forum ausfuehrlich diskutiert worden.

Schade habe also keine Loesung Deines Problems... :?

Gruss vom Bodensee
Dietrich

TomWeber
Posts: 4
Joined: Wed Dec 03, 2008 15:44
Product(s): N560

Re: [N560] GPS Empfang mit SDHC Karte

Postby TomWeber » Fri Dec 05, 2008 6:09

... echt merkwürdig, aber es ist wirklich eindeutig reproduzierbar:

alte 4GB Karte rein, GPS Fix nach max. 3 min
SDHC 16GB rein, GPS Fix kommt nicht, alle Sat rot, mn6 kommt gar nicht klar.

als einzigen Unterschied sehe ich, dass ihr alle 8GB Karten probiert habt. Ob es damit etwas zu tun hat ?

ich habe jetzt auch eine Transcend 4GB SD (KEIN SDHC) probiert, und die geht ebenfalls nicht. Kaum GPS Empfang, die db Angabe ist deutlich schlechter (verwende glopus)

es scheint bei mir wirklich NUR die PLatinum zu gehen, das schöne alte Modell.

Vielleicht liegt es am Preis ? Die Platinum hatte ich damals für knapp 100 EUR gekauft :?

Islandxp
Posts: 76
Joined: Thu Aug 03, 2006 16:00
Location: Germany

Re: [N560] GPS Empfang mit SDHC Karte

Postby Islandxp » Fri Dec 05, 2008 10:25

Hallo TOM.
kann mir einfach nicht vorstellen dass Dein Problem etwas mit dem Kartentyp zu tun hat.

Der GPS Empfaenger selbst arbeitet unabhaengig von irgendwelchen externen SD karten. Fuer die Funktion des GPS sind in erster Linie der eigentliche GPS Chip, das ROM des Loox, und die Andindung via COM -Ports verantwortlich.
Deshalb solltest Du es zunaechst nur mit dem eingebauten FSC GPS Locator versuchen. Der geht ohne irgendeine SD Karte.

a) GPS-Locatotor ganz ohne karte Ok? Nein?
b) mit Platinum Karte Ok? Nein?
c) mit den anderen SD Karten Ok? Nein?

Wenn Du mit anderen Programmen arbeitest die den GPS verwenden kommt die SD Karte ins Spiel.
Vermutlich ist der Inhalt der "Platinum Karte" anders.

Koennte auch sein, dass entweder die Baud Rate und oder der selektierte Com Port falsch sind. Com-Port 4 und 8 werden zB. bei Installation des Quick GPS Fix getauscht.

Wenn das nicht weiter hilft wuerde ich nochmals Quick GPS FIX G E N A U !!! nach Vorschrift installieren - ist nicht ganz einfach.

Gutes Gelingen wuenscht
Dietrich

F.Bi
Posts: 93
Joined: Tue Jun 10, 2008 20:53
Product(s): Loox N560
Contact:

Re: [N560] GPS Empfang mit SDHC Karte

Postby F.Bi » Fri Dec 05, 2008 12:32

Die eingebaute kleine GPS-Antenne sitzt hinter dem Kartenschacht und je nach Aufbau der Karten wird die Antenne mehr oder weniger abgeschirmt.
Gruß
Frank

Islandxp
Posts: 76
Joined: Thu Aug 03, 2006 16:00
Location: Germany

Re: [N560] GPS Empfang mit SDHC Karte

Postby Islandxp » Fri Dec 05, 2008 15:13

Hallo Frank,

fand Deine Meinung wirklich interessant und habe deshalb mal ein paar Versuche gemacht:
Im Zimmer, in der Naehe des Fensters. Der GPS Locator eignet sich gut dazu.

Verschiedene SD Karten und auch einen MiniSD Adapter mit zusaetzlichen Metallteilen eingesteckt und wieder rausgenommen.
Ergebnis: Kein signifikanter Unterschied der GPS Feldstaerken. Habe dann weil ich es genau wissen wollte aus Messingblech - mit Tesa isoliert - ein "SD-Dunmmy" gebastelt. Auch hier kein Unterschied.

Nur wenn ich mit meiner Hand den oberen Teil des Loox abdecke (mit und ohne Karte) geht die Feldstaerke deutlich zurueck. Das bestaetigt auch meine Erfahrung, dass wenn ich beim Wandern den Loox in der Hemdtasche habe der Empfang schlechter ist als wenn ich ihn offen in der Hand halte.

Gruss vom trueben Bodensee
Dietrich

ic240
Posts: 78
Joined: Fri Sep 21, 2007 10:18
Product(s): Loox N560

Re: [N560] GPS Empfang mit SDHC Karte

Postby ic240 » Fri Dec 05, 2008 15:49

Auch ich fand die These recht interessant und habe meinen N560 in die Halterung unter dem großen Dachfenster meines Arbeitszimmer gesteckt.

Während des laufenden Tomtom habe ich meine Transcend 16 GB-SDHC-Class6 ein- und ausgestöpselt, ohne einen signifikanten Unterschied zu bemerken. Mal dachte ich es wäre bei einigen Satelliten mit Karte schlechter, dann aber auch wieder genau das Gegenteil.

Nur, wie oben auch schon berichtet, mit der ganzen Hand über der Oberkante ging die Empfangsfeldstärke gegen Null.

Der erste veröffentlichte SDHC-Treiber unterband den GPS-Empfang; allerdings wohl komplett und nicht nur teilweise. Aber wer weiß ...
Loox N560 + WM6.1 + GPS-3.6.0-Firmware, SDHC 16GB

TomWeber
Posts: 4
Joined: Wed Dec 03, 2008 15:44
Product(s): N560

Re: [N560] GPS Empfang mit SDHC Karte

Postby TomWeber » Fri Dec 05, 2008 15:56

echt rätselhaft ... aber erstmal vielen Dank für die zahlreichen Hinweise.

also mit dem SDHC Treiber kann es eigentlich nihct viel zu tun haben, denn den habe ich schon mehrere Wochen installiert. Sicherheitshalber habe ich ihn samt gpsfix auch neu installiert, alles ohne irgendeine Änderung.

Wenn ich die Karte rausziehe (auch wenn das prg von der KArte startete, geht das eine Zeit lang) steigt die empfangsstärke sofort spürbar an. Mit eingeschobener Karte geht sie total in die Knie.

Ohne Karte und mit Platinum Karte bekomme ich einen wirklich guten Empfang.
Mit Karte SDHC von Transcend, Verbatim, Sandisk, Herma (habe jetzt alle probiert) auch nach 30 min unter freiem Himmel keinen Fix (Daten kommen, aber kein fix, com4, 57600 baud). Manchmal kommt der Fix kurz, dann aber max 3-4 sat. Quali max 22db

mit Platinum Karte (gleich danach) wieder Daten, nach ca 3 min kommt der Fix.... Empfang bis zu 12 Sat, manchmal 28db oder mehr

Die Abschimung verstehe ich ja als Ursache, aber dann müssten doch eigentlich ALLE dieses Problem haben mit dem N560 ?

Habe jetzt eine 8GB bestellt. Die andere gehen zurück.... extreme 8GB.... bin gespannt, berichte auf alle Fälle !

F.Bi
Posts: 93
Joined: Tue Jun 10, 2008 20:53
Product(s): Loox N560
Contact:

Re: [N560] GPS Empfang mit SDHC Karte

Postby F.Bi » Fri Dec 05, 2008 17:20

Das mit der Abschirmung der Karte habe ich vor längerer Zeit gelesen, allerdings weiß ich nicht mehr wo. Auf der Seite gab es auch Liste von "geeigneten" und "ungeeigneten" SD-Karten. Mini-SD-Karten wurden besonders empfohlen. Und da FSC Navigon mit Mini SD-Karten ausgeliefert hatte, habe ich das bisher auch geglaubt. Das Ganze habe ich allerdings selbst nie ausprobiert, da bei mir keine größere Probleme aufgetreten sind. Da ich inzwischen einen BT-GPS Empfänger benutze, werde ich damit auch keine Probleme bekommen. ;-) Eure Versuche finde ich aber trotzdem interessant. In Zukunft werde ich die "Abschirmung" nicht mehr erwähnen. Ich bin mal gespannt, wie es mit der neuen SD-Karte aussieht.
Gruß
Frank

ELSCH0815
Posts: 23
Joined: Mon Jul 17, 2006 12:41
Product(s): N560 zum Verkauf , N500 ( hat meine Frau )
Kaiser momentan genutztes Gerät

Re: [N560] GPS Empfang mit SDHC Karte

Postby ELSCH0815 » Sun Dec 07, 2008 16:47

Hallo,

GPS-Empfangsstärke und SD-Karte stehen bei einigen LOOX N5XX tatsächlich in Zusammenhang.
Warum auch immer.
Dies wurde von Fuji sogar bestättigt.

http://www.ppc-welt.info/community/show ... p?t=107254

Einige User berichten von Abschirmung der GPS-Antenne, Andere glauben an eine Störung durch die SD-Karte.
Ich selbst habe weder beim N560, noch beim N500 Unterschiede mit diversen Karten SD-256Mb bis microSDHC-8GB der Emfangsstärke festgestellt.
Ist wohl Geräteabhänig.

Gruß Joachim
ELSCH0815 mit HTC Kaiser
MN6.2, BT-Mouse Holux GPSlim236 mit exter Antenne auf der Hutablage im Dauerlauf und somit immer 8-12 Sateliten und sofortigen 3D Satfix im Auto.

TomWeber
Posts: 4
Joined: Wed Dec 03, 2008 15:44
Product(s): N560

Re: [N560] GPS Empfang mit SDHC Karte

Postby TomWeber » Mon Dec 08, 2008 15:40

Sooo, ich habe jetzt einen Hard-reset gemacht. Danach das GPS update nach Anleitung, lief auch durch, danach Rücksicherung. Ergebnis: absolut reproduzierbar.

alte Platinum Karte GPSFIX nach kürzester Zeit. Signal bis 30dB
die SDHC Karten verhindern zuverlässig einen vernünftigen GPSFIX. Signal ist grottig und unter 26dB.

Ich habe da offensichtlich einen ganz nervösen N560, der furchtbar sensibel reagiert. Auch mehrfaches Anschreien half nichts. Mir bleibt wohl nix anderes übrig, als sukzessiv alle SDHC durchzuprobieren. Oder ich bleibe bei meiner alten Platinum.

Die 8GB extreme bringt LEICHT bessere Ergebnisse, immerhin schaffe ich damit 3 Sat und damit do gerade eben einen GPSFix.

Ich habe jetzt die Karte in Alu eingewickelt und in den Slot gestopft, um EMC zu unterbinden. Damit scheint der Empfang aber unverändert, es ergibt sich lediglich Angst vorm Kurzschluss beim Einschalten....

Ebenfalls bekommen: eine SD Karte 2GB. Auch damit Empfang u.a.S. - so gut wie keine grüne Balken.

Alles was ich mache: NUR wenn keine SD Karte ODER eben nur die eine alte von Plartinum drinne ist, klappt ein Empfang mit diversen grünen Balken. Sofort, wenn irgendetwas anderes drin ist, geht der Empfang in die Knie

bin ratlos.... ob die interne Antenne hopps ist ?

ELSCH0815
Posts: 23
Joined: Mon Jul 17, 2006 12:41
Product(s): N560 zum Verkauf , N500 ( hat meine Frau )
Kaiser momentan genutztes Gerät

Re: [N560] GPS Empfang mit SDHC Karte

Postby ELSCH0815 » Mon Dec 08, 2008 20:42

Gibt es verschiedene Label auf den SD-Karten ?
Kunststoff, Allu oder Papier ?

Wie bei den Warensicherungslabel im Kaufhaus könnte eine HF-Resonanz durch BT-Antenne, Wlan-Antenne
oder dem Prozessor selbst, bei einem Alulabel auf der Karte entstehen.
( Etwas weit hergeholt, aber möglich )

Bei meinem Kaiser muß ich bei der BT-Verbindungseinrichtung, mit eine externen BT-GPS-Maus,
die Telefonfunktion abschalten, ansonsten kann ich nicht einrichhten.
Der BT-Sender wird duch den stärkeren Telefonsender gestört.
Nach dem Einrichten ist der BT-Empfang ok.

Forsche mal in diese Richtungen

Gruß Joachim
ELSCH0815 mit HTC Kaiser

MN6.2, BT-Mouse Holux GPSlim236 mit exter Antenne auf der Hutablage im Dauerlauf und somit immer 8-12 Sateliten und sofortigen 3D Satfix im Auto.

friedrich2002
Posts: 35
Joined: Sun Feb 18, 2007 22:08

Re: [N560] GPS Empfang mit SDHC Karte

Postby friedrich2002 » Sat Jan 10, 2009 13:31

Bei mir sieht es ganz genauso aus...

Ich hab z.Z. eine SanDisk ultra II 2GB und die läuft soweit als einzigste bei mir OHNE GPS Empfangsverluste...


Hatte vor meinem Loox n560 einen n500 oder hieß der n520, aufjeden Fall wars der gleiche jedoch ohne WLAN,
bei diesem Gerät spielte die SD Karte keine rolle, ich glaub sogar dass der GPS-FIX wesentlich schneller war... sogar im fahrenden Auto innerhalb weniger Sekunden...

vll haben wir da echte Montagsgeräte erwischt...

Loox-Weitwurf
Posts: 1049
Joined: Tue Apr 25, 2006 10:13
Product(s): Loox N 560

Re: [N560] GPS Empfang mit SDHC Karte

Postby Loox-Weitwurf » Mon Feb 02, 2009 14:47

Hi,
wenn euch die großen SD-Karten so viel wert sind, warum nehmt ihr nicht einen BT-GPS-Receiver?

Kombiniert mit einem Logger?

Ggfls. die ext. originale Fusi-GPS-Antenne?

Nur so als Anregung.

Ausserdem hat FuSi SD-Karten nur bis 2 GB supportet, eine Liste gibt es hier irgendwo im Forum. Eine große SD hat einen höheren Stromverbrauch, und wo Strom fliesst, entstehen Magnetfelder.

Der Knüppel liegt also beim Hund.

Gruß
Günther


Return to “Handhelds (PDA)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests