[n520] Nirgents GPS Signal

Pocket LOOX

Moderator: ModTeam

Loox-Weitwurf
Posts: 1049
Joined: Tue Apr 25, 2006 10:13
Product(s): Loox N 560

Re: [n520] Nirgents GPS Signal

Postby Loox-Weitwurf » Wed Oct 15, 2008 12:28

.... wenn Du deinen Loox verbastelt hast, mag es wohl so sein. Mein Loox läuft bzgl. GPS-Empfang und Portzugriff optimal, und das im Originalzustand.

Gruß
Günther

F.Bi
Posts: 93
Joined: Tue Jun 10, 2008 20:53
Product(s): Loox N560
Contact:

Re: [n520] Nirgents GPS Signal

Postby F.Bi » Wed Oct 15, 2008 16:01

Günther, dann müssen aber viele ihren Loox verbastelt haben. Das ist nicht nur bei mir so, hier im Forum z.B. http://forum.ts.fujitsu.com/forum/viewtopic.php?f=73&t=29727#p93945 und in anderen Foren kann man überall lesen, dass der GPSLocator fest auf COM8 eingestellt ist. (Wie das nach dem GPS-Fix aussieht weiß ich nicht.) Wenn man in der Registry nachschaut, sieht man auch, dass dies dort fest eingetragen ist. Wenn du allerdings einen Trick kennst, wie man das umgehen kann, bin ich dir dankbar, wenn du dies hier schreibst. Wahrscheinlich nicht nur ich...

Noch einmal zur Verdeutlichung. Ich habe einen externen BT-Empfänger der z.B. auf COM6 liegt. Damit ich eine Anzeige im GPSLocator bekomme, musste ich die Änderung vornehmen. Wenn ich das intere GPS über einen Softport verteile, damit ich das Signal in mehr als einem Programm nutzen kann, muss ich nichts ändern, da ja weiterhin der Hardwareport auf COM8 liegt.
Gruß
Frank

Loox-Weitwurf
Posts: 1049
Joined: Tue Apr 25, 2006 10:13
Product(s): Loox N 560

Re: [n520] Nirgents GPS Signal

Postby Loox-Weitwurf » Fri Oct 17, 2008 10:55

Hi, Frank,
wenn dem so wäre, dann würde der Softwareport nie ein Signal bekommen, wenn der Locator gestartet ist.

Einfacher Test: Starte VisualGPSce - oder ein anderes Programm - und stelle darin den Hardwareport (Com 8) ein, und dann starte ein 2. GPS-Programm - Zugriff auf den Softwareport (z.B. Com 7) - , und Du wirst sehen, es bekommt kein Signal. Auch kann das 2. Programm nicht von Com 8 das Signal beziehen, wenn ein Programm schon auf Com 8 zugreift.

In dem Fred "optimale Comport-Einstellungen" habe ich 'mal alles aufgebröselt - ohne Fix-Update.

Beim Test des Geogrid PDA Viewers habe ich den Locator als Scout vorgeschickt, weil der Geogrid-Viewer - eingestellt auf den Softwareport - den Port nicht nochmals abfragt, ob mittlerweile ein Signal anliegt, das, aufgrund des 1. Anklopfens, von WM5 durchgeschleift wurde.

Da mein Loox schon 30 Monate auf dem Buckel hat, mag es sein, dass die zuletzt gebauten Loox eine andere Firmware erhalten haben.

Gruß
Günther

F.Bi
Posts: 93
Joined: Tue Jun 10, 2008 20:53
Product(s): Loox N560
Contact:

Re: [n520] Nirgents GPS Signal

Postby F.Bi » Fri Oct 17, 2008 15:22

Hallo Günther,
dass nur ein Programm auf Port8 zugreifen kann ist mir bekannt. Bei der Auslieferung ist kein Softport eingestellt gewesen. Es kann schon sein, dass sich die „alten“ Geräte von den neueren unterscheiden. Das von mir geschilderte Verhalten zeigt sich auch bei zwei Kollegen. Bis ich meinen BT-GPS Empfänger gekauft habe, stand bei mir der interne Empfänger auf 8. Softport habe ich nicht benötigt, da ich kein zweites GPS-Programm nutze. Meinen externen BT-Empfänger hat der GPSLocator erst dann gefunden, als ich den Port in der Registry geändert habe. Softport hat da nichts bewirkt.
Schönes Wochenende.
Gruß
Frank

doc_relax
Posts: 10
Joined: Wed Oct 29, 2008 15:15
Product(s): T830

Re: [n520] Nirgents GPS Signal

Postby doc_relax » Wed Oct 29, 2008 15:29

Hallo zusammen,
ich habe mir einen N520 bei ebay besorgt. Navigon 8 ist dabei. Nachdem ich nun alle verfügbaren FuSi-Patches eingespielt habe, habe ich eine Frage: Navigon meldet mir in den Optionen/GPS Status: "GPS Empfänger gefunden". Daraufhin sehe ich auch eine rote "Schüssel" oben rechts. Ist die Einstellung damit ok und kann ich nun davon ausgehen dass ich navigieren kann?
Leider habe ich bisher kein GPS-Signal bekommen, habe aber erst ca. 10 Min. draußen mit warten verbracht. GPS Fix ist installiert. Die WM5 GPS Einstellungen sind: Programm=COM4, Hardware=COM8, 57600 baud, automatische Steuerung ein.
Viele Grüße
doc

F.Bi
Posts: 93
Joined: Tue Jun 10, 2008 20:53
Product(s): Loox N560
Contact:

Re: [n520] Nirgents GPS Signal

Postby F.Bi » Wed Oct 29, 2008 17:00

Doc, du musst etwas Geduld haben. Wenn du einen Fix hast, ist das Symbol nicht mehr rot.
Beim Erstfix in freier Umgebung solltest du dem PDA zwischen 15 und 30 Min. Zeit gönnen und nicht bewegen.

Mit Navigon 8 bist du der Zeit ziemlich voraus. :mrgreen:
Gruß
Frank

doc_relax
Posts: 10
Joined: Wed Oct 29, 2008 15:15
Product(s): T830

Re: [n520] Nirgents GPS Signal

Postby doc_relax » Wed Oct 29, 2008 20:53

Ups, hab mich vertan, es ist Navigon 6.2 :-)
Tja, aber irgendwas stimmt nicht. Ich hab das Teil jetzt 3(!) Stunden lang auf dem Balkon gehabt, am Strom, damit es sich GPS Satelliten ziehen konnte. Nichts. Kontrolliert habe ich es mit dem "GPS-Status" aus den Navigon-Optionen, der die ganze Zeit lief.
Und das mit installiertem GPS-Fix, also diesem kleinen Tool, was die GPS-Daten aus dem Internet saugt und einen dann nach ein paar Tagen erinnert, dass es aktualisiert werden möchte.
Was nun? Ich hab echt keine Idee mehr was ich noch an der GPS-Konfig des Loox ändern könnte. Navigon hat den Empfänger ja erkannt, was sollte da sonst noch zu machen sein?
Mir ist aber aufgefallen, dass der Vorbesitzer anscheinend eine externe Antenne angeschlossen hatte. Dass die interne nicht funktioniere, davon stand natürlich nichts in der Artikelbeschreibung. Aber könnte es was damit zu tun haben? Irgendwer noch Ideen?
Grüße
doc

F.Bi
Posts: 93
Joined: Tue Jun 10, 2008 20:53
Product(s): Loox N560
Contact:

Re: [n520] Nirgents GPS Signal

Postby F.Bi » Wed Oct 29, 2008 21:11

Das mit der externen Antenne ist das Problem. In der Antennenbuchse ist ein Schalter, der, wie ich jetzt schon mehrmals gelesen habe, nicht mehr schließt, dadurch wird die interne Antenne nicht mehr angeschlossen. Eine Reparatur ist wahrscheinlich teurer als eine externe Antenne. Ich würde dir einen Bluetooth GPS-Empfänger empfehlen. Die Fixzeiten und die Empfindlichkeit sind um klassen besser als beim eingebauten Empfänger.
Gruß
Frank

doc_relax
Posts: 10
Joined: Wed Oct 29, 2008 15:15
Product(s): T830

Re: [n520] Nirgents GPS Signal

Postby doc_relax » Wed Oct 29, 2008 22:03

Das darf doch nicht wahr sein... ich hab mir das Gerät extra gekauft weil es den GPS integriert hat... na das wär ja mal ne super Fehlkonstruktion. Hast du da Links zu? Hier im Forum gibt es einen Link der nicht mehr funktioniert...
Na ich werde wohl versuchen das Gerät zurückzugeben... und dann: nie wieder FuSi!
Grüße
doc

Edit: alles klar, habs gefunden:
viewtopic.php?f=73&t=33276&st=0&sk=t&sd=a

schnitz110
Posts: 1
Joined: Sun Nov 23, 2008 20:13
Product(s): pocket loox n520

Re: [n520] Nirgents GPS Signal

Postby schnitz110 » Mon Nov 24, 2008 11:38

hallo ich hab ein problem ich finde den einstieg zum ändern der registrierung nicht
hab auch das ***** update gemacht

F.Bi
Posts: 93
Joined: Tue Jun 10, 2008 20:53
Product(s): Loox N560
Contact:

Re: [n520] Nirgents GPS Signal

Postby F.Bi » Mon Nov 24, 2008 21:28

WM5 bietet direkt keine Möglichkeit die folgenden Einträge der Registry zu ändern:
HKCU\Software\FSC\GPSLocator\Settings\Port
HKCU\Software\FSC\GPSLocator\Settings\Rate
Dazu benötigst du extra Tools wie z.B. den Resco Registry Editor oder den TotalCommander.
Gruß
Frank


Return to “Handhelds (PDA)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests