[n520] Nirgents GPS Signal

Pocket LOOX

Moderator: ModTeam

soQe
Posts: 9
Joined: Tue Jul 08, 2008 1:38
Product(s): n520

[n520] Nirgents GPS Signal

Postby soQe » Tue Sep 16, 2008 10:22

HAllo Comunity ich habe mir gestern das neue nagigon 6 mit map runtergeladen soweit so gut geht auch alles.

ABER ICH BEKOMME NIRGENTS EIN GPS SIGNAL

woran könnte dies liegem.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten xD

htquax
Posts: 21
Joined: Tue Jul 01, 2008 18:49
Product(s): Loox N560

Re: n520 Nirgents GPS Signal

Postby htquax » Tue Sep 16, 2008 20:28

Hallo SoQe,

an welchem Com-Port hast Du Dein GPS hardwaremäßig anhängt?
über welchen Com Port läßt Du Deine Software mit dem GPS kommunizieren?

CU
HTQ

F.Bi
Posts: 93
Joined: Tue Jun 10, 2008 20:53
Product(s): Loox N560
Contact:

Re: n520 Nirgents GPS Signal

Postby F.Bi » Tue Sep 16, 2008 21:03

Wenn der interne GPS-Empfänger benutzt wird, muss IR ausgeschaltet sein, da sich beide einen COM-Port teilen müssen. Einstellungen -> Verbindungen -> Übertragen "Alle eingehenden Übertragungen empfangen" darf nicht angewählt sein. Ich nehme an, dass das beim N520 auch so wie beim N560 ist.

Funktioniert der GPSLocator? Wenn ja, dann musst du in Navigon noch den GPS-Empfänger einstellen, am einfachsten mit dem Assistenten.
Gruß
Frank

KPRinz
Posts: 5
Joined: Sat Oct 04, 2008 14:52
Product(s): Loox N520

Re: [n520] Nirgents GPS Signal

Postby KPRinz » Sat Oct 04, 2008 14:57

Servus,

ich habe da gleiche Problem. Habe das Fix-Update herunter geladen aus dem Netz. Hardware Reset durchgeführt. Bekomme aber kein GPS Signal im GPS-Locator.

COM Einstellungen:
Software - 0
Hardware - 8
Baut 9600
Haken aktiv GPS automatisch
Infrarot aus

Ich hatte auch schon versucht: Soft - 4, Hard -8, Baud 5700 sowie Soft und Hard getauscht.

Bekomme einfach kein Signal! Kann man irgendwie prüfen, ob der integrierte GPS Empfänger defekt ist?

F.Bi
Posts: 93
Joined: Tue Jun 10, 2008 20:53
Product(s): Loox N560
Contact:

Re: [n520] Nirgents GPS Signal

Postby F.Bi » Sat Oct 04, 2008 18:01

KPRinz, schaue dir mal den folgenden Link an http://forum.ts.fujitsu.com/forum/viewtopic.php?f=73&t=29727.
COM 8 und 57600 Baud sollten nach deinem Update funktionieren, für den GPS-Locator muss noch eine Änderung der Registry vorgenommen werden.
Gruß
Frank

KPRinz
Posts: 5
Joined: Sat Oct 04, 2008 14:52
Product(s): Loox N520

Re: [n520] Nirgents GPS Signal

Postby KPRinz » Sat Oct 04, 2008 20:58

Danke F.Bi für deine schnelle Antwort. Ich habe den TC ausgeführt und die Einstellungen überprüft. Standen so auch drin.
Habe den Loox von ebay und überlege nun, ob da nicht irgend etwas defekt ist. Schade, hatte mich gefreut, dass es nun funzt.
Habe per WLAN mit GPS Quick die Einstellungen noch aktualisiert.

F.Bi
Posts: 93
Joined: Tue Jun 10, 2008 20:53
Product(s): Loox N560
Contact:

Re: [n520] Nirgents GPS Signal

Postby F.Bi » Sun Oct 05, 2008 9:14

Schade.
Vielleicht ist vorher mal eine ext. Antenne angeschlossen gewesen viewtopic.php?f=73&t=33276, oder es ist wirklich etwas defekt.
Gruß
Frank

KPRinz
Posts: 5
Joined: Sat Oct 04, 2008 14:52
Product(s): Loox N520

Re: [n520] Nirgents GPS Signal

Postby KPRinz » Sun Oct 05, 2008 15:42

So, mir wurde nun gesagt ich soll einstellen
Soft 4
Hard 8
Baud 52600

und mit der Software VirtualGSPce den Empfang testen. Hierbei tut sich wiederrum auch nix. Verzweifel noch.

dumdideldumdei
Posts: 32
Joined: Fri Sep 05, 2008 13:15
Product(s): Loox N560

Re: [n520] Nirgents GPS Signal

Postby dumdideldumdei » Wed Oct 08, 2008 7:05

Probier mal das Programm "SirfTech". Da kannst Du unabhängig von den Einstellungen der Ports in WM5/6 den Port und die Geschwindigkeit auswählen. In der Drop-Down-Liste muss ein "SerialGPS" erscheinen. Dann mit der Baudrate experimentieren (müsste 57600 oder 9600 sein, je nachdem, ob der Firmware-Patch eingespielte wurde oder nicht).

Wenn dann die Zahl der NMEA-Messages hochgeht (alles auf der COM-Port-Einstellungsseite), hast Du die richtigen Einstellungen für den Hardware-Port gefunden. Jetzt kannst Du in SirfTech direkt die Satelliten-Findung beobachten (mit OK die Com-port-Seite schließen, dann siehst Du eine Übersichts-Seite der SirfTech-Tätigkeit). Du kannst natürlich auch wieder zum GPS-Locator wechseln.

Wenn der Hardware-Port "8" ist, müsste der GPS-Locator direkt funktionieren. Wenn er "4" ist, solltest Du in den Windows-GPS-Einstellungen den Software-Port auf "8" setzen (hardware-Port natürlich dann 4). Dann sollte der GPS-Locator auch funktionieren.

Wenn Du dann an freier Stelle nach 20 Minuten keinen Satelliten hast, ist wahrscheinlich die interne Antenne inaktiv (siehe Link im Post vorher, das ist genau mein Fall). Dann wirst Du nur noch mit externer Antenne oder Bluetooth-GPS-Receiver einen Empfang bekommen.

EDIT: Oh, Tschuldigung, es geht ja gar nicht um einen N560, sondern um einen N520. Der hat ja gar keinen Stecker für eine externe Antenne, oder? Dann kann die interne natürlich dadurch nicht ausgeschaltet worden sein. Also mal mit SirfTech probieren und Ergebnis berichten!

Gruß

KPRinz
Posts: 5
Joined: Sat Oct 04, 2008 14:52
Product(s): Loox N520

Re: [n520] Nirgents GPS Signal

Postby KPRinz » Wed Oct 08, 2008 20:59

Danke für die schnellen Antworten immer hier im Forum. Habe das Programm am laufen. Hatte den Serialport unter 8 stehen, bei 57600 Baud kam der Ausschlag. Werde es morgen mal draussen testen und berichten.

Top Forum! Wusste schon warum es ein Fujitsu Siemens sen sollte!

KPRinz
Posts: 5
Joined: Sat Oct 04, 2008 14:52
Product(s): Loox N520

Re: [n520] Nirgents GPS Signal

Postby KPRinz » Sat Oct 11, 2008 18:44

Nun kommt die Auflösung!

Habe die neuste Soft- und Firmware drauf, aber es lag halt an der internen Antenne! War defekt!
Mit einer Externen hatte ich sofort ein Signal. Bei Ebay mal wieder Mist gekauft!

Loox-Weitwurf
Posts: 1049
Joined: Tue Apr 25, 2006 10:13
Product(s): Loox N 560

Re: [n520] Nirgents GPS Signal

Postby Loox-Weitwurf » Sun Oct 12, 2008 11:51

.... der GPS-Locator kann von jedem eingestellten Port das GPS-Signal abgreifen, egal, ob über Hardwareport COM 8 über die interne Antenne, oder über den Hardwareport COM 5 mit einem BT-GPS-Receiver, oder einem Softwareport, sei es COM 9, 7 oder was sonst noch möglich ist.
Zu bedenken ist allerdings, sobald ein Navi- oder GPS-Programm explizit auf einen Hardwareport zugreift, ist der Softwareport blockiert.
Mit dem GPS-Patch ist der Hardwareport für die int. Antenne wohl COM 4; COM 8 sollte dann frei sein.

Gruß
Günther

F.Bi
Posts: 93
Joined: Tue Jun 10, 2008 20:53
Product(s): Loox N560
Contact:

Re: [n520] Nirgents GPS Signal

Postby F.Bi » Sun Oct 12, 2008 13:22

Loox-Weitwurf wrote:.... der GPS-Locator kann von jedem eingestellten Port das GPS-Signal abgreifen, egal, ob über Hardwareport COM 8 über die interne Antenne, oder über den Hardwareport COM 5 mit einem BT-GPS-Receiver, oder einem Softwareport, sei es COM 9, 7 oder was sonst noch möglich ist.

Das stimmt so nicht ganz. Der GPSLocator kann standardmäßig nur auf COM8: zugreifen. Erst wenn man in der Registry eine Änderung vornimmt, kann er auch das Signal von einem anderen Port abgreifen. Das kann man auch im oben genannten Link nachlesen. Das kann ich auch aus Erfahrung bestätigen. Wie es nach dem GPS-Fix aussieht, weiß ich allerdings nicht. Es könnte evtl. sein, dass dann in der Registry COM4: und 57600 Baud für den GPSLocator eingestellt wird. Da ich eine Bluetooth GPS-Maus benutze, habe ich den GPS-Fix nicht installiert.
Gruß
Frank

Loox-Weitwurf
Posts: 1049
Joined: Tue Apr 25, 2006 10:13
Product(s): Loox N 560

Re: [n520] Nirgents GPS Signal

Postby Loox-Weitwurf » Mon Oct 13, 2008 9:59

Hi, Frank,
soll der GPS-Locator bei eingestelltem Softwareport (z.B. Com 7, weil über Com 5 - neuer Hardwareport - die BT-Maus reinkommt) auf Com 8 zugreifen, dann ist sicherlich eine Änderung in der Registry erforderlich, da der Locator kein einstellbares Setup hat und immer auf den - wenn eingestellt - Software-Port zugreift.

Das Fummeln in der Registry hat aber den Nachteil, weil nun der GPS-Locator immer auf Com 8 zugreift und somit einen möglicherweise eingestellten Softwareport blockiert, sollten gleichzeitig mit dem Locator weitere GPS-Programme laufen.

Gruß
Günther

F.Bi
Posts: 93
Joined: Tue Jun 10, 2008 20:53
Product(s): Loox N560
Contact:

Re: [n520] Nirgents GPS Signal

Postby F.Bi » Mon Oct 13, 2008 15:56

Günther, ich habe den GPSLocator nur mit der Änderung der Registry dazu überreden können die Signale meiner BT-Maus zur Anzeige zu bringen. Unter den GPS-Einstellungen kann man doch einstellen, dass das Signal für mehrere Programme freigegeben wird. Da es mit dem SDHC-Treiber bei dieser Einstellung evtl. Probleme geben kann, benutze ich diese Einstellung nicht mehr.
Gruß
Frank


Return to “Handhelds (PDA)”

Who is online

Users browsing this forum: Bing [Bot] and 1 guest

cron