[N560] E2C Tool für Wlan. Alternative?

Pocket LOOX

Moderator: ModTeam

Stevie
Posts: 24
Joined: Fri Jun 13, 2008 22:53
Product(s): Pocket Loox N560

[N560] E2C Tool für Wlan. Alternative?

Postby Stevie » Wed Jul 16, 2008 19:10

Hallo,

ich habe das Update von der Fujitsu-Siemens installiert und das WLan funktioniert damit auch einigermassen gut. Nur ist es so wenn ich erst irgendwas anderes mache und dann mal mit WLAN Online gehen möchte wird die Verbindung aufgebaut, aber ich kann keine Webseiten aufrufen. Da erscheint dann immer die Fehlermeldung. Wenn ich den Pocket Loox danna aber neuboote und es nochmal versuche klappt es. Es scheint so als ob irgendein anderes Program was am System ändern so das es nicht klappt, aber vielleichtl liegt es doch nur an dem Easy to Connect Tool.

Kennt jemand ein alternatives Tool das auch mehrere WLan Verbindungen verwalten kann? Kann man dem Loox auch WPA2 beibringen?

Gruss,
Stevie
Stevie

Grufty
Posts: 191
Joined: Wed Jul 11, 2007 17:49
Product(s): Scaleo H [Hi 2550]
PDA LooxN560

Re: [N560] E2C Tool für Wlan. Alternative?

Postby Grufty » Thu Jul 17, 2008 11:51

Es wäre schon interessant, wenn Du schreiben würdest, was das für eine Fehlermeldung ist und nicht nur, dass dann immer die Fehlermeldung erscheint.

Ich kenn zwar kein alternatives tool, hab aber für wlan auch noch nie E2C benutzt. Warum klickst Du nicht einfach unten rechts auf die Weltkugel und schaltest damit wlan ein. Anschließend wird Dir auch angezeigt, wenn ein Netz vorhanden ist, mit dem man sich verbinden kann.
Gruß
Grufty

senfra
Posts: 6
Joined: Sat Feb 03, 2007 10:42

Re: [N560] E2C Tool für Wlan. Alternative?

Postby senfra » Fri Jul 18, 2008 17:36

Hallo Stevi,

ich habe die Lizenzdatei ebenfalls erworben - bringe sie aber nicht auf den PDA-
Gibt es wo eine Beschreibung oder wie hast du das gemacht.

Danke

F.Bi
Posts: 93
Joined: Tue Jun 10, 2008 20:53
Product(s): Loox N560
Contact:

Re: [N560] E2C Tool für Wlan. Alternative?

Postby F.Bi » Fri Jul 18, 2008 18:57

Ich mache es wie Grufty und benutze auch kein E2C.
WPA2 geht leider nicht und wie ich mal gelesen habe, wird das auch nie gehen, da die Hardware das können müsste. Eine Softwarelösung würde aus Mangel an Rechenpower nicht funktionieren. Da bleibt einem nur WPA. :x
Gruß
Frank

Grufty
Posts: 191
Joined: Wed Jul 11, 2007 17:49
Product(s): Scaleo H [Hi 2550]
PDA LooxN560

Re: [N560] E2C Tool für Wlan. Alternative?

Postby Grufty » Sat Jul 19, 2008 8:36

senfra wrote:Hallo Stevi,

ich habe die Lizenzdatei ebenfalls erworben - bringe sie aber nicht auf den PDA-
Gibt es wo eine Beschreibung oder wie hast du das gemacht.

Danke


Ich bin zwar nicht Stevi, hoffe aber, dass ich trotzdem antworten darf.

Wenn Du E2C kaufst, bekommst Du die neueste cab-Datei. Die Datei auf die SD-Karte kopieren und vom pda aus ausführen. Dann wird das Programm installiert (wie jedes andere Programm auch). Anschließend die Datei ++++++.e2$ (die habe ich auch erhalten) auf den PDA ins Windows Verzeichnis kopieren und dann E2C starten. Dadurch wird es registriert und freigeschalten. Wie hast Du es denn bisher probiert?
Gruß

Grufty

Stevie
Posts: 24
Joined: Fri Jun 13, 2008 22:53
Product(s): Pocket Loox N560

Re: [N560] E2C Tool für Wlan. Alternative?

Postby Stevie » Mon Jul 21, 2008 18:02

Ich könnte zur Registrierung eh nichts sagen. Ich habe nur das Update installiert damit WLan Verbindungen überhaupt gehen.

Die Fehlermeldung die ich bekam, war das eben keine Verbindung aufgebaut werden kann. Nach einem Neustart (mit dem hervoragendem Tool Wisbar Advance nur durch klicken ausführbar) geht es dann wieder.

Gibt es kein besseres Tool als E2C? Ansonsten muss ich halt doch mal meine Punkte für die Loox Choice Seite einlösen.

Wenn ich das e2c Tool gar nicht benutzen möchte muss ich doch nur das WLan einschalten und dann soll es mir gefundene Netzwerke zeigen, oder? Bei mir passiert da gar nichts.
Stevie

Grufty
Posts: 191
Joined: Wed Jul 11, 2007 17:49
Product(s): Scaleo H [Hi 2550]
PDA LooxN560

Re: [N560] E2C Tool für Wlan. Alternative?

Postby Grufty » Tue Jul 22, 2008 7:28

Ich gehe mal davon aus, dass die zu findenden Netze auf sichtbar gestellt sind und nicht irgend ein Mac-Filter eingeschaltet ist. Dann findet er sie auch. Ob wlan eingeschaltet ist, siehst du ja an der LED, die dann blinkt (Farbe weiß ich jetzt nicht auswendig).

Ich benutze e2c ausschließlich dazu, wenn ich per Bluetooth über das Handy unterwegs mal ins Internet gehe. Sämtliche wlan-Verbindungen habe ich nur durch Einschalten der Weltkugel aufgebaut. Hatte nie Probleme.
Gruß

Grufty

senfra
Posts: 6
Joined: Sat Feb 03, 2007 10:42

Re: [N560] E2C Tool für Wlan. Alternative?

Postby senfra » Fri Aug 08, 2008 6:29

Fehler gefunden.

Obwohl meine 4 GB-Transcent top läuft war es nicht möglich die Lizenzdatei darüber zu installieren.
Erst mit der 1 GB ging es. Erstaunlich.

Danke für euere Hilfe.

skette
Posts: 8
Joined: Mon Jul 21, 2008 20:42
Product(s): N560

Re: [N560] E2C Tool für Wlan. Alternative?

Postby skette » Tue Aug 19, 2008 19:52

Stevie wrote:Hallo,

ich habe das Update von der Fujitsu-Siemens installiert und das WLan funktioniert damit auch einigermassen gut. Nur ist es so wenn ich erst irgendwas anderes mache und dann mal mit WLAN Online gehen möchte wird die Verbindung aufgebaut, aber ich kann keine Webseiten aufrufen. Da erscheint dann immer die Fehlermeldung. Wenn ich den Pocket Loox danna aber neuboote und es nochmal versuche klappt es. Es scheint so als ob irgendein anderes Program was am System ändern so das es nicht klappt, aber vielleichtl liegt es doch nur an dem Easy to Connect Tool.

Kennt jemand ein alternatives Tool das auch mehrere WLan Verbindungen verwalten kann? Kann man dem Loox auch WPA2 beibringen?

Gruss,
Stevie




Ich hatte ähnliche Probleme. Schau dir mal diesenThread an: viewtopic.php?f=73&t=32836

Weiterhin könnte das interessant sein. viewtopic.php?f=73&t=32827

Ich glaube, du wirst um ein Hard-Reset nicht herumkommen :(

Danach hast du dann aber auch Ruhe.

skette

SIXPACK_!
Posts: 2
Joined: Sat Jan 17, 2009 22:34
Product(s): Loox N520

Re: [N560] E2C Tool für Wlan. Alternative?

Postby SIXPACK_! » Sat Jan 17, 2009 22:48

Ich hatte mit meinem N520 bis heute ähnliche Probleme.
Surfen ging immer nur ein paar Aufrufe weit, dann WLAN deaktiviert, wieder aktiviert, und es ging wieder eine Weile.
Auch nach einen Hard-Reset hat es sich nicht verbessert.
Jetzt bin ich mehr zufällig auf die Einstellung WLAN Stromversorgung gekommen. Hab den WLAN Stromsparmodus von "Automatischer Modus" auf "Ausgeschaltet" umgestellt und oh Wunder ich kann jetzt unterbrechungsfrei und spürbar schneller surfen. :D
Keine Ahnung warum, aber vielleicht hilft dieser Hinweis jemand...

F.Bi
Posts: 93
Joined: Tue Jun 10, 2008 20:53
Product(s): Loox N560
Contact:

Re: [N560] E2C Tool für Wlan. Alternative?

Postby F.Bi » Sun Jan 18, 2009 10:52

SIXPACK_! wrote:Jetzt bin ich mehr zufällig auf die Einstellung WLAN Stromversorgung gekommen. Hab den WLAN Stromsparmodus von "Automatischer Modus" auf "Ausgeschaltet" umgestellt und oh Wunder ich kann jetzt unterbrechungsfrei und spürbar schneller surfen. :D
Keine Ahnung warum, aber vielleicht hilft dieser Hinweis jemand...

Der Tipp ist spitze. :D
Bei mir ist "Eingeschaltet" angewählt gewesen. Umgestellt auf "Ausgeschaltet" und es klappt unterbrechungsfrei.
Einige WLAN-Router scheinen mit der Einstellung Probleme zu haben. Ich habe schon gelesen, dass ein Firmware-Update des Routers die Probleme beseitigt hat, bei mir ist das allerdings nicht der Fall gewesen. Ich habe schon überlegt, mir einen anderen Router zu kaufen. Das kann ich mir jetzt sparen, deshalb finde ich den Tipp spitze! Vielen Dank SIXPACK_!

Kann jemand erklären, was dieses Einstellung eigentlich genau bewirken soll?
Ich kann nur vermuten, dass das eine Stromsparfunktion sein soll.
Gruß
Frank


Return to “Handhelds (PDA)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest