[N560] SDHC 8GB oder 16 GB

Pocket LOOX

Moderator: ModTeam

htquax
Posts: 21
Joined: Tue Jul 01, 2008 18:49
Product(s): Loox N560

[N560] SDHC 8GB oder 16 GB

Postby htquax » Tue Jul 01, 2008 19:02

Hallo N560 Freaks,

beim rumstöbern im Net bin ich auf einen Treiber für den Loox N560 gestossen, der es möglich macht,
daß man mit dem WM5 Betriebssystem SDHC Cards benutzen kann.
Soll suuuper funktionieren!!

Hat jemand von Euch damit Erfahrung?
Und zwar suche ich die optimalst arbeitende SDHC Card ( 8GB od 16GB) für meinen
Dipfeldapfel, welche sollte man einsetzen?


Welches sind die verträglichsten Standart SDCards für den Loox N560.
Für eine Antwort wäre ich Euch dankbar.

Grüßle
quax

Baumi
Posts: 157
Joined: Tue May 16, 2006 18:17
Product(s): Loox N560
Location: Stuttgart

Re: SDHC 8GB oder 16 GB für den N560

Postby Baumi » Wed Jul 02, 2008 6:29

Hallo,

lies dir doch mal den thread hier durch:
viewtopic.php?f=73&t=30286
Damit dürften deine Fragen wohl beantwortet werden

Gruss Baumi

PS: die Suche oder einfach ein Blick ins Forum ( der Thread war unter den ersten 15) ist dein Freund :)
benutze nen N560, der kann alles, was ich brauche

htquax
Posts: 21
Joined: Tue Jul 01, 2008 18:49
Product(s): Loox N560

Re: [N560] SDHC 8GB oder 16 GB

Postby htquax » Wed Jul 02, 2008 13:56

Au........
Okey, geb ich Dir recht, man sollte erst mal sorgfältig gucken!!
Danke für Info, Baumi.

Trotzdem bin ich immer noch hin und hergerissen; welche?
Transcend<----->Sandisc
oder ist das dann echt "Wurscht"?

Baumi
Posts: 157
Joined: Tue May 16, 2006 18:17
Product(s): Loox N560
Location: Stuttgart

Re: [N560] SDHC 8GB oder 16 GB

Postby Baumi » Thu Jul 03, 2008 8:28

Hallo,

ich benutze SD-Karten beider Hersteller und bin mit beiden zufrieden.
eine X-Treme ist mir allerdings mal auseinander gefallen. Die würde ich nicht wieder kaufen.


Gruss Baumi
benutze nen N560, der kann alles, was ich brauche

Esel Züchter
Posts: 22
Joined: Tue Jun 26, 2007 10:43

Re: [N560] SDHC 8GB oder 16 GB

Postby Esel Züchter » Mon Jul 07, 2008 0:08

Ich habe die Transcend SDHC mit 16 GB.
Die Geschwindigkeit ist wie mit der Transcend SD 4GB 150x.

Treiber hab ich nicht auf die Storage Card sondern in den internen Speicher installiert.

Läuft alles bestens.
Bei 16 GB sind es nach dem Formatieren 15 GB Netto.

Gruß Michael

Grufty
Posts: 191
Joined: Wed Jul 11, 2007 17:49
Product(s): Scaleo H [Hi 2550]
PDA LooxN560

Re: [N560] SDHC 8GB oder 16 GB

Postby Grufty » Mon Jul 07, 2008 19:18

Esel Züchter wrote:Ich habe die Transcend SDHC mit 16 GB.
Die Geschwindigkeit ist wie mit der Transcend SD 4GB 150x.

Treiber hab ich nicht auf die Storage Card sondern in den internen Speicher installiert.

Läuft alles bestens.
Bei 16 GB sind es nach dem Formatieren 15 GB Netto.

Gruß Michael


Also ich würde sicherheitshalber eine normale SD mit dem Treiber auch noch mitnehmen. Wenn man unterwegs echt mal einen Hardreset machen muss, der das Teil in den Auslieferungszustand zurücksetzt, dann stehst wahrscheinlich da und kommst an den Treiber nicht mehr dran und die sdhc kannst auch nicht mehr benutzen ohne Treiber.
Gruß
Grufty

F.Bi
Posts: 93
Joined: Tue Jun 10, 2008 20:53
Product(s): Loox N560
Contact:

Re: [N560] SDHC 8GB oder 16 GB

Postby F.Bi » Tue Jul 08, 2008 15:40

Ja, nach einem Hard-Reset ist der Treiber weg, dann muss er erst wieder installiert werden, um auf die SD-HC Karten zugreifen zu können. Ich habe schon davon gehört, dass einige den Treiber auf ihrem Handy haben, um ihn im Notfall per Bluetooth zum PDA schicken zu können.

Die Frage, welche SD-HC Karte ich nehmen soll, beschäftigt mich auch.
Entweder Transcend Class6 oder Scandisk Extrem III????
Ist auch eine Frage des Preises. Etwa 20 Euro zu 37 Euro bei 8 GB.

In dem oben genannten Thread habe ich die Frage bezüglich der Geschwindigkeit gestellt.

Die 6 MB/s ist der min. Wert für Class 6 SDHC-Karten.
Daten von Conrad Electronic
Transcend 8 GB Class6: Lesen: 19 MB/s und Schreiben: 11 MB/s
Transcend 4 GB 150x: Lesen: 22 MB/s und Schreiben: 18 MB/s
Sandisk 8 GB Extrem III: Lesen: 20 MB/s und Schreiben: 20 MB/s

Ist halt die Frage, ob der PDA die Geschwindigkeit voll nutzen kann.


Am PDA dürfte (leider) man die Geschwindigkeitsunterschiede nicht merken, oder?

Hat jemand Erfahrungen bezüglich Geschwindigkeit?
Ich habe eine Transcent 2 GB 150x und bin mit der Qualität zufrieden.
Eine takeMS 4 GB 133x (normale SD), die ich auch habe, ist von der Geschwindigkeit auch gut, aber das Gehäuse ist nicht so stabil. Oben öffnet sich ein Spalt, das ist nicht so gut verschweißt. Aber ich habe noch Garantie darauf.
Gruß
Frank

Grufty
Posts: 191
Joined: Wed Jul 11, 2007 17:49
Product(s): Scaleo H [Hi 2550]
PDA LooxN560

Re: [N560] SDHC 8GB oder 16 GB

Postby Grufty » Tue Jul 08, 2008 19:08

Also ich bin mit meinr 8 GB SDHC Scandisc Extreme III bisher sehr zufrieden. Hab sie mir gekauft, weil ich sowieso einen passenden Kartenleser brauche und der ist da dabei. Ich hab schon das Gefühl, dass die Karte auch auf dem PDA etwas flotter läuft als die SD-Karten. Auf jeden Fall vom PC flutscht es wie wahnsinnig auf die Karte. Kein Vergleich zur normalen SD. Ich geh mal davon aus, dass die Transcend auch nicht spürbar langsamer am PDA ist. Vielleicht leg ich mir die als nächstes zu.
Gruß

Grufty

Milano
Posts: 13
Joined: Mon Apr 14, 2008 18:35
Product(s): Pocket Loox N560

Re: [N560] SDHC 8GB oder 16 GB

Postby Milano » Wed Jun 30, 2010 8:28

htquax wrote:Hallo N560 Freaks,

beim rumstöbern im Net bin ich auf einen Treiber für den Loox N560 gestossen, der es möglich macht,
daß man mit dem WM5 Betriebssystem SDHC Cards benutzen kann.
Soll suuuper funktionieren!!

Hat jemand von Euch damit Erfahrung?
Und zwar suche ich die optimalst arbeitende SDHC Card ( 8GB od 16GB) für meinen
Dipfeldapfel, welche sollte man einsetzen?


Welches sind die verträglichsten Standart SDCards für den Loox N560.
Für eine Antwort wäre ich Euch dankbar.

Grüßle
quax



wäre toll gewesen, wenn Du den Link dazu gepostet hättest, denn im anderen Thread ist zwar eine Verlinkung genannt, aber man muß sich im dortigen Forum registrieren, um den Treiber laden zu können.
Dazu habe ich keine Lust, das ständige Anmelden in zigerlei Foren...

also ich habe den Treiber bei Rapidshare gefunden und hier ist der Link, ohne sich großartig anmelden zu müssen: :)
http://rapidshare.com/files/123364950/S ... K.cab.html

ic240
Posts: 78
Joined: Fri Sep 21, 2007 10:18
Product(s): Loox N560

Re: [N560] SDHC 8GB oder 16 GB

Postby ic240 » Thu Jul 01, 2010 11:50

Super, dass Du ziemlich genau nach 2 Jahren auf den von Dir zitierten Beitrag reagierst und den link hier einträgst.

Grüße
Loox N560 + WM6.1 + GPS-3.6.0-Firmware, SDHC 16GB

stopball
Posts: 2
Joined: Wed Mar 02, 2011 15:22
Product(s): Loox N500, N520, N560

Re: [N560] SDHC 8GB oder 16 GB

Postby stopball » Thu Mar 03, 2011 10:15

Mir hat der Link heute noch geholfen :-).

Fotogen
Posts: 1
Joined: Thu May 10, 2012 11:28
Product(s): AMILO Notebook P

Re: [N560] SDHC 8GB oder 16 GB

Postby Fotogen » Mon May 14, 2012 14:52

Das kommt davon, dass man beim Suchen auch uralte Themen findet und kaum einer auf die winzige Datumsanzeige achtet.
Die besten Bilder entstehen bei spontanen Gelgenehiten und die bekommt man z.B. bei www.erlebnis-geschenke.eu.

gzielos
Posts: 2
Joined: Fri Jun 13, 2008 16:06
Product(s): Pocket Loox N560

Re: [N560] SDHC 8GB oder 16 GB

Postby gzielos » Tue May 15, 2012 7:38

Hallo,

die Frage, 8, 16 oder 32 GB ist doch Geschmacksache und hängt von der Anzahl der Programme und Dateien ab. Die Geschwindigkeit ist bei PDA's auch zweitrangig. Ich habe meist 32 GB drin und mit noch keiner Probleme gehabt. Der Hersteller ist inzwischen wahrscheinlich auch egal. Es gibt allerdings ein paar Hinweise, dass manche Karten den GPS-Empfänger unempfindlicher machen sollen (Ich habe das selbst noch nicht nachweisen können). Wichtig ist der SDHC-Treiber und dass man ihn unabhängig von der SD-Karte zum Neuinstallieren aufbewahrt. Da geht eine zweite "Not-SD-Karte", mit der man ihn wieder neu (im Hauptspeicher!) installieren kann. Es geht auch eine Aufbewahrung im Hauptspeicher, z.B. im "My Documents". Falls die SDHC-Karte mal ausfällt, kann man den Treiber ohne SD-Karte neu installieren. Im Übrigen habe ich vor langer Zeit einen Artikel über das Thema geschrieben, der alles vielleicht ein bisschen ausführlicher erklärt:

http://www.ppc-welt.info/community/show ... cherkarten


Return to “Handhelds (PDA)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests