Immer wiederkehrende Anzeige der "Sanduhr"

Pocket LOOX

Moderator: ModTeam

friedrich2002
Posts: 35
Joined: Sun Feb 18, 2007 22:08

Immer wiederkehrende Anzeige der "Sanduhr"

Postby friedrich2002 » Sat Apr 19, 2008 11:48

Hallo

zur genauren Dokumentation meines Problems hab ich gleich ein Video gemacht:

http://www.friedrich2002.bplaced.net/MOV09169.MPG


Kurze Beschreibung:
Im HEUTE Bildschirm taucht die Anzeige der "Sanduhr" in periodischen Abständen immer wieder auf. Wären dessen lässt sich dann auch nichts anklicken... was ein bischen nervig ist!
(Es sind keine Programme im Hintergrund am laufen. Auch Aktiv Synk nicht!)

Hab auch schon das aktualisieren der Icons, bei eingesteckter SD Karte abgeschaltet, aber keine veränderung...

Wenn Programme im Vordergrund gestartet sind, oder sonstige dinge den Heute Bildschirm verdecken, ist von der "Sanduhr" nichts mehr zu sehen. Zu merken ist es dann manchmal wenn Musik abgespielt wird (kurze aussetzer der Musik)


Bin für jeden Ratschlag dankbar....

THX

ic240
Posts: 78
Joined: Fri Sep 21, 2007 10:18
Product(s): Loox N560

Re: Immer wiederkehrende Anzeige der "Sanduhr"

Postby ic240 » Sat Apr 19, 2008 21:44

Mit "Es sind keine Programme im Hintergrund am laufen" habe ich so mein Problem. Ohne irgendeinen Prozess (Programm) würde die Sanduhr (wo ist da eigentlich der Sand?) nicht erscheinen.
Unter
http://www.iaccarino.de/silvio/stuff/taskmgr.CAB
gibt es einen Taskmanager (Freeware), mit dem man alle laufenden Prozesse sehen kann.

Außerdem könntest Du unter Windows\Autostart nachschauen, was automatisch gestartet wird. Die hierin enthaltenen links muss man nicht löschen, sondern kann sie probeweise ja auch an einen anderen Ort verschieben, um zu sehen, ob der Fehler danach beseitigt ist.

Übrigens, den Hinweis "Hinweis" unten links kann man auch weg bekommen. Resultiert wohl durch keylock, oder?

Grüße
Loox N560 + WM6.1 + GPS-3.6.0-Firmware, SDHC 16GB

friedrich2002
Posts: 35
Joined: Sun Feb 18, 2007 22:08

Re: Immer wiederkehrende Anzeige der "Sanduhr"

Postby friedrich2002 » Sun Apr 20, 2008 11:01

hmm das is ja mal geil...

Alle verknüpfungen aus em autostart verschoben und siehe da, nach dem neustart war es weg :-)

jetzt meine frage:

was aus dem autostart brauche ich wirklich?

BTTray.Ink
poutlook.Ink
WiFiInit.Ink
WLNPWRCTL.Ink





Jap der Hinweis kommt von KeyLock.(Applikationstasten im Stand by gesperrt)
Nur will ich das nicht ausschalten...


Danke schonmal für deine Hilfe :-)

Loox-Weitwurf
Posts: 1049
Joined: Tue Apr 25, 2006 10:13
Product(s): Loox N 560

Re: Immer wiederkehrende Anzeige der "Sanduhr"

Postby Loox-Weitwurf » Sun Apr 20, 2008 14:04

.... die 4 gehören zur Grundeinstellung, die würde ich lassen.

Gruß
Günther

ic240
Posts: 78
Joined: Fri Sep 21, 2007 10:18
Product(s): Loox N560

Re: Immer wiederkehrende Anzeige der "Sanduhr"

Postby ic240 » Mon Apr 21, 2008 10:09

Günther hat Recht (na klar). Die vier Verknüpfungen tuen nicht weh.

WiFiInit.Ink und WLNPWRCTL.Ink brauchst Du, wie kann es anders sein, für WLAN.

Ich habe mir im windows-Ordner einen weiteren Ordner namens "Aus_Autostart" angelegt, wo ich z. B. BTTray.lnk hineinverschoben habe, da ich nie Bluetooth benutze. "poutlook" habe ich ebenfalls verschoben, da ich auch nicht mit outlook arbeite. Somit werden ein ganz klein wenig Ressourcen gespart. Aber das ist eine persönliche Geschmacksache, die nicht zwingend notwendig ist.

Die vier von Dir aufgeführten Programme dürften im Normalfall aber nicht zu den Problemen führen. Leg die Verknüpfungen doch einzeln wieder hinein, damit Du siehst, woher die Fehler resultieren.

Zum Thema "keylock": ich meinte nicht, dass Du keylock abschalten solltest, sondern dass der Hinweis "Hinweis" unten links verschwindet trotz aktivierter Tastensperre. Dann sieht Du dort wieder "Kalender". Suche einfach mal nach "keylockres" hier im Forum.

Grüße
Loox N560 + WM6.1 + GPS-3.6.0-Firmware, SDHC 16GB

friedrich2002
Posts: 35
Joined: Sun Feb 18, 2007 22:08

Re: Immer wiederkehrende Anzeige der "Sanduhr"

Postby friedrich2002 » Mon Apr 21, 2008 12:50

OK dann werd ich hier mal die suchmühle anwerfen ^^

Und zum Thema Autostart.... hab die vier verknüpfungen wieder reinkopiert.. und siehe da.... die sanduhr bleibt verschollen ^^
***** gut würd ich mal sagen... problem nicht beseitung aber fehler behoben ^^ solange es so bleibt... solls mir recht sein


THX

Grufty
Posts: 191
Joined: Wed Jul 11, 2007 17:49
Product(s): Scaleo H [Hi 2550]
PDA LooxN560

Re: Immer wiederkehrende Anzeige der "Sanduhr"

Postby Grufty » Thu Jul 29, 2010 16:57

Jetzt muss ich diesen Uralt Thread noch mal rausholen, weil ich seit ein paar Tagen das gleiche Problem habe.

Immer, wenn ich Navigon (Version 7.40) beendet, erscheint bei mir diese blöde Sanduhr im Abstand von 3 bis 4 Sekunden jeweils auch für 3 bis 4 Sekunden. Nach einem Warmstart ist die Sanduhr zwar weg, allerdings nur so lange, bis ich den Loox N560 wieder ausschalte und dann wieder einschalte. Dann ist sie wieder da. Ist echt nervig, weil man den Loox komplett wiederherstellen muss, damit es ganz weg ist. Dazu habe ich aber keine Lust;-)

Hatte jemand dieses Problem auch und konnte es evtl. lösen?

Danke!
Gruß
Grufty

ic240
Posts: 78
Joined: Fri Sep 21, 2007 10:18
Product(s): Loox N560

Re: Immer wiederkehrende Anzeige der "Sanduhr"

Postby ic240 » Mon Aug 02, 2010 12:41

Du könntest Dir einen Taskmanager, z. B von FdcSoft ist Freeware, herunterladen. Damit kannst Du die aktiven Anwendungen, Prozesse, die sogenannten Notifications anzeigen lassen. Damit müsste eigentlich schnell herausfindbar sein, was dort herumzickt.

Grüße
Loox N560 + WM6.1 + GPS-3.6.0-Firmware, SDHC 16GB

Grufty
Posts: 191
Joined: Wed Jul 11, 2007 17:49
Product(s): Scaleo H [Hi 2550]
PDA LooxN560

Re: Immer wiederkehrende Anzeige der "Sanduhr"

Postby Grufty » Mon Aug 02, 2010 15:35

Danke, das hatte ich hier oben im Thread schon gelesen. Habe ihn mir auch installiert. Allerdings bringt das nichts. Es wird nur angezeigt, dass der Taskmanager aktiv ist. Ich vermute, dass der PDA irgendwo was hinschreiben will und das geht nicht. An der SD-Karte kann´s aber nicht liegen, die hab ich bereits probehalber mal getauscht. Naja, hab jetzt eine komplette Neuinstallation gemacht. Mal sehen, wie lange es hält. Danker aber für die INfo.
Gruß

Grufty


Return to “Handhelds (PDA)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests