smart2go - was kostenloses zum Navigieren von Nokia

Pocket LOOX

Moderator: ModTeam

rwjstohr
Posts: 33
Joined: Sat Dec 30, 2006 19:37

smart2go - was kostenloses zum Navigieren von Nokia

Postby rwjstohr » Fri Feb 16, 2007 14:41

http://www.smart2go.com/de/

Soll auf "Generischem" WM5.0 funktionieren, die Idee und der Preis hoert sich gut an.

Allerdings schaffe ich auf meinem LooxT830 nicht, zu navigieren, und inzwischen hängt sich mein Gerät beim Start von smart2go auf, und der Download von Landkarten erzeugt Datenmüll auf meiner 4GB SD Karte.

Vielleicht hat jemand anderes die Geduld, das mal auszuprobieren und hier zu berichten.

Kellermann
Posts: 60
Joined: Sat Oct 28, 2006 18:32

Postby Kellermann » Fri Feb 16, 2007 16:53

Hallo, ich habe es installiert, und es funktioniert soweit ganz gut. Der erste Start hat auch ziemlich lange gedauert, beim ersten Mal dachte ich auch an einen Absturz und habe einen Warmstart gemacht, beim zweiten Mal hatte ich mehr Geduld. Wahrscheinlich wurde der GPS-Empfänger gesucht und eingestellt, denn als endlich die grüne LED blinkte, startete auch das Programm. Jetzt dauert jeder Start nur wenige Sekunden.
Navigieren kann man nur, wenn man das Programm freischalten lässt (z.B 30 Tage für 7,99 Eur). Es funktioniert dann auch, aber ich weiss nie, wann neue Daten aus dem Netz geladen werden müssen. Manchmal schon beim Start, dann mal bei einer Routenneuberechnung. Ohne Datenflatrate werden da wohl auch einige Euros zusammenkommen.
Insgesamt ist die Darstellung etwas "altbacken", die Einstellungsmöglichkeiten sind auch nicht sehr umfangreich. Karten kann man auc per PC übertragen (kostenlos), aber leider wird meine 2GB Karte von dem Map-Loader nicht erkannt.
Alles in allem ist smart2go (noch) keine Alternative für mich, zumal die Kosten schwer einzuschätzen sind.
Es gibt 10 Typen von Menschen, die einen verstehen das binäre System, die anderen nicht.

uncle steve
Posts: 9
Joined: Sat Feb 17, 2007 10:46

Postby uncle steve » Mon Feb 19, 2007 18:17

Ich habe smart2go auf dem N560 installiert. Das Programm läuft, findet den GPS-Empfänger und stellt meine Position richtig dar. Vom laufenden Programm werden die Kartendaten automatisch über Dockingstation und activsync oder über WLAN aus dem WWW nachgeladen. Feine Sache.
Nun die Probleme:
1. um smart2go auch offline zu nutzen, möchte ich Kartendaten mit dem Maploader installieren, aber weder der PPC in der Dockingstation noch die SD-Karte im Cardreader werden dafür automatisch erkannt und eine Option zur Einstellung der Pfade habe ich nicht gefunden.
2. um smart2go zur Navigation zu nutzen, bietet Nokia ein kostenpflichtiges upgrade „direkt aufs Handy“. Wie bekomme ich dieses upgrade für den N560?

Im Übrigen stelle ich fest, dass dieses Thema hier im Forum wohl niemand so richtig vom Hocker reißt. Sicher ist smart2go keine Alternative zum MN5/6 oder Tomtom, selbst GoogleMaps für den PDA bietet online besseres. Die Kartendaten für smart2go erscheinen auch etwas widersprüchlich: einerseits finde ich Autobahnanschlüsse, die erst seit einer Woche in Betrieb sind und dann gibt es in den Karten noch immer Fehler (nicht existierende Straßen), über die ich mich bei Navigatoren von Marco Polo oder Medion schon 2003 geärgert habe.

Trotzdem würde ich ganz gerne mal eine Antwort auf 1. und 2. (s.o.) lesen ...

Viel Spass!
Wenn die Sonne tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten!

rwjstohr
Posts: 33
Joined: Sat Dec 30, 2006 19:37

Postby rwjstohr » Wed Feb 21, 2007 13:04

Also mir ist es jetzt gelungen, das smart2go zum Laufen und auch Navigieren zu bringen, allerdings nicht mit Maploader. Das funktioniert bei mir nicht. Bei der Navigation werden die Karten nicht erkannt, und auf der SD Karte ist Datenmuell.

Habe aber folgende Alternative:
smart2go.exe auf SD-Karte installieren. Dann den Loox mit dem Internet (am besten WLAN, ueber ActiveSync am PC geht auch) verbinden. Man kann dann schon mal ne Adresse suchen, und dazu wird Kartenmaterial vom Internet geladen. Wenn man - solange man kostengünstig am Internet hängt, mal die Route berechnen läßt, wird auch weiteres Kartenmaterial kostenfrei geladen und steht dann offline zur Verfuegung.

Was mir gut gefällt, ist, daß in der kostenlosen Version die Ortung mit GPS gut geht, und auch schoen angezeigt wird, wohin man sich bewegt. Ausserdem ist die Suche nach Tankstellen, Apotheken, Kneipen etc. im Umkreis nicht schlecht.

Für gelegentliche Anwendung finde ich die Navigationsfunktion auch nicht schlecht.

Die Freischaltung erhaelt man uebrigens unter Extras-Erweitere Navigation-...-per Kreditkarte (7,99EUR fuer 30 Tage).

Natuerlich laesst sich smart2go nicht mit einem der professionellen Systeme vergleichen, aber zum Spielen und fuer den Gelegenheitsnutzer OK.

uncle steve
Posts: 9
Joined: Sat Feb 17, 2007 10:46

Postby uncle steve » Thu Feb 22, 2007 18:10

@ rwjstohr

Danke für die Tipps, aber ...

Zu 1.: Die Lösung, zunächst die Route online zu planen und dann nur mit dem speziell dafür geladenen Kartenmaterial in die weite Welt zu fahren, finde ich nicht so prickelnd. Ich würde schon gern mit dem Maploader zumindest die ganze Region speichern um dann auch nach einer Umleitung noch den Weg zu finden.

Zu 2.: Die Freischaltung bekomme ich nicht hin. Einen Menüpunkt Extras-Erweitere Navigation finde ich nicht. Wenn ich eine Navigation starte, erscheint: Es wird nach einer gültigen Navigationslinzenz gesucht. Dann logischerweise: Es konnte keine gültige Lizenz für diese Route gefunden werden. Jetzt kaufen? Bei Eingabe Ja kommt eine Seite mit der Überschrift Navigationserweiterung und dem Text: ...
Please choose the region an d the period of how long you want to use this service in the next steps. Und damit das Problem: weitere Schritte gibt es nicht, sondern nur den Zurück-Pfeil.

Liegt das daran, dass mein N560 zu dumm zum Telefonieren ist?
Siehe die site von smart2go alias gate5 bzw. nun Nokia: Das Navigationsupgrade und unsere Guides kannst du direkt über dein Handy erwerben. Die Abrechnung erfolgt sicher und bequem über deine Telefonrechnung oder eine andere Zahlungsoption.

Viel Spass!
Wenn die Sonne tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten!

uncle steve
Posts: 9
Joined: Sat Feb 17, 2007 10:46

Postby uncle steve » Fri Feb 23, 2007 15:45

Ich habe inzwischen den error.log des Openbit Licens Manager, mit dessen Hilfe wohl die Lizenz zum Navigieren gekauft wird, gefunden:

CLMLicenseManagerException: No SMS capabilities
CLMLicenseManagerException: No radio (System error: 2147483721/0x80000049)
...
CLMIOException: Failed to load library (System error: 126/0x7e), filename: sms.dll

Wie schon vermutet, bekomme ich keine Lizenz für den N560, weil der doofe Loox weder telefonieren noch simsen kann.

Aber vielleicht findet ja doch noch jemand eine Möglichkeit, um smart2go samt Maploader auf einem PDA ohne Telefon zum Laufen zu bringen.

Viel Spass!
Wenn die Sonne tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten!

rwjstohr
Posts: 33
Joined: Sat Dec 30, 2006 19:37

Lizenz kaufen

Postby rwjstohr » Fri Feb 23, 2007 19:27

Hallo,
ja, ich fürchte, um eine Lizenz zu kaufen, muss man über GSM/UMTS verbunden sein, weiss der Geier, warum.
Wenn ich über WLAN verbunden bin, und eine Lizenz kaufen will, meckert die Software, daß mein Telefon ausgeschaltet ist...

floxworld
Posts: 9
Joined: Wed Feb 21, 2007 2:09

Postby floxworld » Mon Feb 26, 2007 10:54

servus....

habt ihr auf folgendes "problem"...

starte mal smart2go... spiele etwas damit.. beende es und nun macht mal euer word auf oder sonst was wo ihr die tastatur benötigt...
bei mir wird jetzt nur die halbe bildschirm-höhe verwendet....
das geht erst durch nen neustart weg und tritt nur auf, wenn smart2go offen war....

"lustig" oder???

beste grüße
floxworld

User avatar
netdog63
Posts: 58
Joined: Fri Nov 17, 2006 16:39
Location: München

Postby netdog63 » Tue Feb 27, 2007 15:58

Aha, hatte mich auch schon gefragt woher das kommt. Danke für den Tipp.

rwjstohr
Posts: 33
Joined: Sat Dec 30, 2006 19:37

Postby rwjstohr » Sat Mar 03, 2007 15:58

aha, da kommt das also her! Bei mir passiert das mit AVANT-GO.
Ausserdem habe ich smart2go im Verdacht, auch folgendes zu machen:
Die Ausschaltung der Beleuchtung wird ausgeschaltet, sowohl fuer Batterie- als auch fuer Netzbetrieb.
Die Zeitzone, die ich auf GMT+1-Berlin,... habe, auch GMT+1-Prag, Budapest.. ein.
Ausserdem ist es mir nicht gelungen, mit Maploader auf eine extreme memory 4GB SD Karte die Karten so zu laden, dass sie anschliessend angezeigt werden.
Und auch Karten, die ueber WLAN im Simulationsmodus (siehe oben) geladen wurden, werden nicht immer offline angezeigt.
Ich vermute, smart2go hat ein Problem, die Daten auf der 4GB SD Karte zu verwalten.

uncle steve
Posts: 9
Joined: Sat Feb 17, 2007 10:46

Postby uncle steve » Sat Mar 03, 2007 17:31

So wie ihr es (floxworld, rwjstohr) sagt, ist es! Diese Späßchen hängen wohl mit dem „beta“ im Dateinamen zusammen.

Inzwischen steht auf der website von smart2go im Auswahlfenster hinter dem „Generic Windows Mobile 5.0“ ein * und als Fußnote „*SIM-Karte erforderlich!“.
Also bekomme ich keine Navigationslizenz für den N560.

Nun verschiebe ich smart2go in den spam-Ordner.

Trotzdem viel Spass
Wenn die Sonne tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten!


Return to “Handhelds (PDA)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest