N560:Hinweis von FuSi zum Ausschalt-Problem bei aktivem WLAN

Pocket LOOX

Moderator: ModTeam

itchy

N560:Hinweis von FuSi zum Ausschalt-Problem bei aktivem WLAN

Postby itchy » Mon Aug 21, 2006 20:01

Ich habe gerade folgende Mitteilung von dem FuSi-Support bekommen:
"...
aus der Entwicklungsabteilung kommt folgende Lösung zu dem Problem, das sich der Loox nicht einschalten lässt, wenn WLAN aktiv ist: Es müssen die beiden Dateien sdbus.dll and pxa27x_sdhc.dll gelöscht werden. Zuerst müssen sie jedoch umbenannt und dann ein Reset durchgeführt werden. Danach können die beiden Dateien gelöscht werden. Nach einem weiteren Ab- und wieder Anschalten des Pocket LOOX N-560 soll das Problem behoben sein.
"

Ich lösch zwar ungern Dateien, da ich denke, dass diese irgendeine Fuktion haben müssen wenn sie existieren, aber der FuSi-Support scheint sich ja ziemlich sicher zu sein, dass es keine Nebenwirkungen hat...

User avatar
Firebolt
Posts: 161
Joined: Sat Jul 01, 2006 9:12

Postby Firebolt » Mon Aug 21, 2006 20:30

Hört sich interessant an....

Man kann sich ja auch ne Kopie der Dateien auf die Karte schieben.....
Gruß

Gerd

_________________________________________
Loox N560, Navigon 5.2.6, 2GB SanDisk

Cocky
Posts: 73
Joined: Tue May 09, 2006 17:17
Location: Roter Sand

Postby Cocky » Mon Aug 21, 2006 20:31

Umbenennen funst bei mir net. Bei Dir??? Nur mut. :D

Udo

User avatar
Firebolt
Posts: 161
Joined: Sat Jul 01, 2006 9:12

Postby Firebolt » Mon Aug 21, 2006 20:42

Ich wollte es probieren......Folgendes habe ich nun gemacht :

Dateien auf SD-Karte kopiert
Dateien umbenannt
Softreset

Dann musste ich feststellen, das nicht nur die umbenannten Dateien da waren, sondern auch wieder "Orginale" Dateien im WIndowsverzeichnis.

Beim Booten schreibt wohl Windows diese Dinger wieder neu ?!?!?!?

Also so funktioniert das leider nicht; da sollten die Jungs von FSC noch ein bisschen üben.......... :lol:

Verschieben funktioniert auch nicht.....
Gruß



Gerd



_________________________________________

Loox N560, Navigon 5.2.6, 2GB SanDisk

mons
Posts: 9
Joined: Tue May 23, 2006 10:07

Postby mons » Tue Aug 22, 2006 12:53

@firebolt

hallo!

bist du denn sicher, dass die dateien wieder die selben sind, ich meine vom inhalt her? Evtl. handelte es sich um gepatchte dateien, die jetzt wieder original windows sind.

Funktioniert danach das einschalten ohne soft reset?

Komm' gerade nicht an meinen n560 ran um das selber zu probieren.

gruß
mons

Sigi43
Posts: 517
Joined: Sun Mar 12, 2006 13:58

Postby Sigi43 » Tue Aug 22, 2006 13:10

Schau doch mal, was ich zu dem Thema geschriebn habe:

http://forum.ts.fujitsu.com/forum ... hp?t=18308

Gruß
Sigi

User avatar
Firebolt
Posts: 161
Joined: Sat Jul 01, 2006 9:12

Postby Firebolt » Tue Aug 22, 2006 19:01

Hallo!

Mir ist das alles zu blöd. Ich warte jetzt einfach, bis Fudschikako ne Lösung bringt und wenn nicht, dann auch gut.

Es gibt Schlimmeres im Leben.....
Gruß



Gerd



_________________________________________

Loox N560, Navigon 5.2.6, 2GB SanDisk

Sigi43
Posts: 517
Joined: Sun Mar 12, 2006 13:58

Postby Sigi43 » Wed Aug 23, 2006 9:48

Man hat doch wohl den Eindruck, daß die ihre Lösungen hier im Forum suchen.
Da solltest Du bei Deiner Anfrage nochmal nachhaken, habs auch gemacht.
Gruß
Sigi

User avatar
Firebolt
Posts: 161
Joined: Sat Jul 01, 2006 9:12

Postby Firebolt » Wed Aug 23, 2006 16:06

Hi Sigi !

Deshalb warte ich jetzt ab.

Das ist schliesslich Aufgabe von FuSi, das Problem zu lösen.

Habe auch bald den Eindruck, die warten jetzt ab, bis die User das Problem gelöst haben, um das dann vollmundig als Lösung auf deren Seite anzubieten.....
Gruß



Gerd



_________________________________________

Loox N560, Navigon 5.2.6, 2GB SanDisk

itchy

Postby itchy » Wed Aug 23, 2006 16:29

Bei mir löst es das Problem! Nachdem ich die Dateien umbenannt habe, hat der PDA zwar die urspünglichen Dateien sofort wieder hergestellt, aber diese ist nun etwa die hälfte so groß. Ich habe also die Fakedateien gelöscht und die Dateien, die sich selbständig wiederhergestellt haben belassen und ein Reset hergestellt.

Nun funktioniert das Abschalten des PDAs bei vorhandener WLAN-Verbindung und anschließendes Einschalten. Zwar dauert das Aufwachen einen Moment, aber es klappt...

spike_scramble
Posts: 19
Joined: Thu Jul 27, 2006 0:19

Postby spike_scramble » Wed Aug 23, 2006 19:33

Hi, nachdem ich wie o.g. verfahren habe, waren bei mir alle Icons der Programme weg, die auf der SD-Card waren und die Sprachen der jew. Progs waren default (Englisch), obwohl ich die dt. Version druff hatte. Nachdem ich dann mit Mühe die Sicherungen der Dateien wieder in das ROM bekam, klappte es wieder mit den Progs aber das Problem mit dem WLAN besteht wieder.....

itchy

Postby itchy » Thu Aug 24, 2006 11:36

Auf der Downloadseite von FuSi ist ab heute ein ServicePatch2 Verfügbar, der das Problem beheben soll...

thommy44

Versteh garnicht, was ihr für Probleme habt.

Postby thommy44 » Thu Aug 24, 2006 14:00

Also ich hab auch den 560 und muss sagen, ich bin voll zufrieden.
Keinerlei Probleme, trotz E2C usw.
Hab auch (komischerweise?) nicht das Problem, das sich mein 560 nicht wieder anschalten lässt wenn WLAN an ist. :roll:
Bin ich der einzig Glückliche? :D

mons
Posts: 9
Joined: Tue May 23, 2006 10:07

Postby mons » Thu Aug 24, 2006 15:20

Hallo,

habe eben diesen patch drauf getan, er behebt tatsächlich.

8)

thommy44

Postby thommy44 » Thu Aug 24, 2006 15:28

Wie gesagt: Ich kann nicht verstehen, das einige (oder nur ich? :roll: ) das Problem nicht haben, andere schon.
Sehr merkwürdig


Return to “Handhelds (PDA)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest