[TX200S5] Fremde Konfiguration Raid

PRIMERGY, SPARC Enterprise Server, PRIMEFLEX, PRIMEPower, BS2000

Moderator: ModTeam

sebastian.l
Posts: 1
Joined: Fri Apr 10, 2015 10:10
Product(s): Fujitsu TX200R5

[TX200S5] Fremde Konfiguration Raid

Postby sebastian.l » Fri Apr 10, 2015 11:08

Guten Tag,

ich hoffe hier kann mir wer weiterhelfen - habe ein (kleines) Problem mit dem Raid unseres Firmen-Servers.

Hatte zuletzt den fast supergau und 2 defekte Platten, wurde aber dank HotSpare aufgefangen und nun ersetzt so dass alles fast wieder läuft.

Nun aber meine Problemchen:

1.
Die neue HotSpare zeigt ein permanentes grünes Aktivitätslicht, wird im ServerView Raid-Manager aber ohne Probleme angezeigt und wurde zunächst auch sauber als HotSpare aufgenommen.
Was sagt mir dieses dauerhafte, grüne Licht? Alle anderen Platten zeigen normales blinken bei Aktivität nur die HotSpare leuchtet dauerhaft. Am anderen Server ist die grüne Leuchte komplett aus, zeigt keine Aktivität.

2.
Da mich das permanente Licht allerdings irritierte habe ich die Festplatte heute morgen nochmal rausgenommen und später wieder eingesetzt (ist ja nur die HotSpare gewesen).
Nun meldet der ServerView-Raidmanager zunächst eine fremde Konfiguration und hat die Platte nichtmals verfügbar geschaltet - habe ich manuell gemacht. Aber er nimmt diese nun nicht in die Raid-Konfiguration auf sondern beharrt auf eine Fremde Konfiguration (blaues Ausrufezeichen).
Als mögliche Optionen habe ich nun auf Adapter-Ebene die Möglichkeit gefunden über "Fremde Konfiguration bearbeiten" -> "Fremde Konfig. löschen" oder "Fremde Konfig. importieren". Importieren stufe ich mal als mitunter sehr böse ein, daher denke ich eher an ein löschen. Ich befürchte nur irgendwie das der mir mehr löscht als mir lieb ist.... Kann mir vielleicht wer bestätigen das ich richtig liege und das so machen kann? Oder wie sollte ich alternativ vorgehen?

Vielen Vielen Dank schonmal für Hilfe!!

Gruss,
Sebastian

Aura
Posts: 33
Joined: Tue Oct 06, 2009 9:52
Product(s): ServerView RAID Manager

Re: [TX200S5] Fremde Konfiguration Raid

Postby Aura » Thu Apr 23, 2015 8:13

Hallo Sebastian,

beim RAID Manager gibt es neben ein PDF auch eine Online-Hilfe.

1. Grüne Lampe (im GUI ?): Disk dreht im Moment nicht und spart Strom.
2. Wenn man Patten aus der Konfiguration zieht und wieder rein steckt, ist auf ihr immer noch die Info, was da - wo - wie - war. Diese Info kann man löschen oder importieren. Wenn du die Info löscht, must/kannst du die Platte wieder manuell als Hot-Spare konfigurieren.

Gruß

Aura


Return to “Server Produkte”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest