Bios update hinter Proxy

PRIMERGY, SPARC Enterprise Server, PRIMEFLEX, PRIMEPower, BS2000

Moderator: ModTeam

FujitsuUser999
Posts: 2
Joined: Fri Apr 04, 2014 9:02
Product(s): CELSIUS R930power D3118, Intel C602, 16 DIMM slots (8 per CPU), Xeon E5-2687Wv2 3.40GHz 20MB Turbo Boost, Zweite Xeon E5-2687Wv2

Bios update hinter Proxy

Postby FujitsuUser999 » Fri Apr 04, 2014 10:22

Mein Rechner steht in einem Firmennetzwerk.
Der Internetzugriff ist nur über Proxy möglich.
Der Updateserver wird deshalb nicht erreicht.
Welche Möglichkeit habe ich, ein Bios-Update hinter einem Proxy durchzuführen?

Tiderian
Posts: 40
Joined: Wed Aug 22, 2012 7:18
Product(s): RX900

Re: Bios update hinter Proxy

Postby Tiderian » Mon Apr 28, 2014 8:15

Sie können über den iRMC (falls konfiguriert) und Remote Storage ( Lizenz Key is vorausetzung) die Update DVD mounten:
ftp://ftp.ts.fujitsu.com/images/serverview
ftp://ftp.ts.fujitsu.com/images/serverv ... 402_00.iso
Diese DVD ist bootfähig und scannt das System und schlägt ggfs auch noch andere Updates vor.

Alternativ gibt es asp files die man bei Linux bzw Windows unterm OS ausführen kann. Anschliessend ist ein reboot notwendig den man aber entsprechend planen kann...


Return to “Server Produkte”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest