[AMILO Display DY/SL 3260W] HDMI / DVI Bildprobleme - gelöst

Fujitsu Displays, AMILO Display, SCENICVIEW, SCALEOVIEW, usw.

Moderator: ModTeam

User avatar
Alexander FTS
Moderator
Posts: 1668
Joined: Thu Jul 12, 2007 8:54
Product(s): AMILO M6450
AMILO Xi 2528
LIFEBOOK S7210
Location: Weimar / Germany

Re: [AMILO Display SL 3260W] Probleme mit 1920x1200 Auflösung

Postby Alexander FTS » Fri Mar 27, 2009 10:13

Puchi wrote:Gilt die Firmware denn dann nur für den SL 3260W, oder allgemein für AMILO-Displays?


Nur für die Produkte DY 3260W und SL 3260W. Alle anderen Displays haben keine derartigen Probleme. Ich bitte auch darum, hier nicht verschiedene Sachen zu mischen, die miteinander nichts zu tun haben.

VG
Alexander
We make sure!

User avatar
Alexander FTS
Moderator
Posts: 1668
Joined: Thu Jul 12, 2007 8:54
Product(s): AMILO M6450
AMILO Xi 2528
LIFEBOOK S7210
Location: Weimar / Germany

Re: [AMILO Display SL 3260W] Probleme mit 1920x1200 Auflösung

Postby Alexander FTS » Fri Mar 27, 2009 10:16

ttplayer wrote:Hallo zusammen, am Besten finde ich, dass die im Support-Bereich noch nicht einmal auf ihr Kontakt-Formular antworten. Die wollen einen scheinbar mit Gewalt in die Arme der Hotline treiben. Schon ziemlich unverschämt das Ganze.

Gruß TTPlayer


Hast Du denn eine automatisierte Rückantwort mit Bearbeitungsnummer erhalten? Wenn nicht, ist die Anfrage nicht angekommen (evtl. hast Du eine falsche Email-Adresse eingetragen). Wenn Du eine Bearbeitungsnummer hast, schreib diese mal.

VG
Alex
We make sure!

User avatar
Alexander FTS
Moderator
Posts: 1668
Joined: Thu Jul 12, 2007 8:54
Product(s): AMILO M6450
AMILO Xi 2528
LIFEBOOK S7210
Location: Weimar / Germany

Re: [AMILO Display SL 3260W] Probleme mit 1920x1200 Auflösung

Postby Alexander FTS » Fri Mar 27, 2009 10:17

Hallo zusammen,

um nochmal eine Unklarheit aus dem Weg zu räumen: Momentan geht noch kein Gerät mit der neuen Firmware raus, da noch das finale Okay fehlt. Offensichtlich kam es hier bereits zu Mißverständnissen mit der Hotline. Ich würde Euch bitten, noch ein wenig geduldig zu sein und keine Aktivitäten zu starten.

Ich melde mich dazu wieder.

VG
Alex
We make sure!

ttplayer
Posts: 4
Joined: Thu Mar 26, 2009 6:23
Product(s): Amilo 26" LCD

Re: [AMILO Display SL 3260W] Probleme mit 1920x1200 Auflösung

Postby ttplayer » Fri Mar 27, 2009 11:57

Nein, eine Bearbeitunsnummer habe ich nicht, was mich eigentlich auch gewundert hat. Ich werde es dann heute Mittag nochmal versuchen.
Nichts für ungut.

Gruß TTPlayer

Puchi
Posts: 8
Joined: Wed Mar 18, 2009 23:36
Product(s): Amilo Desktop Pa3630A, Amilo Display LSL 3220T

Re: [AMILO Display SL 3260W] Probleme mit 1920x1200 Auflösung

Postby Puchi » Fri Mar 27, 2009 12:45

Alexander FSC wrote:
Puchi wrote:Gilt die Firmware denn dann nur für den SL 3260W, oder allgemein für AMILO-Displays?


Nur für die Produkte DY 3260W und SL 3260W. Alle anderen Displays haben keine derartigen Probleme. Ich bitte auch darum, hier nicht verschiedene Sachen zu mischen, die miteinander nichts zu tun haben.

VG
Alexander


Nur das ich auch mit dem LSL 3220T ähnliche Probleme mit meiner Radeon HD4850 (Pa3630A) habe. Rauschiges Bild. Unscharfe Darstellung (besonders auffällig bei den Schriften) - und ich hier eben auch schon den Door-to-Door Service beansprucht habe und keinerlei Verbesserung vorhanden ist.

In meinem Thread wurde mir dazu ja nicht geantwortet.

User avatar
Alexander FTS
Moderator
Posts: 1668
Joined: Thu Jul 12, 2007 8:54
Product(s): AMILO M6450
AMILO Xi 2528
LIFEBOOK S7210
Location: Weimar / Germany

Re: [AMILO Display SL 3260W] Probleme mit 1920x1200 Auflösung

Postby Alexander FTS » Fri Mar 27, 2009 13:26

Puchi wrote:
Alexander FSC wrote:
Puchi wrote:Gilt die Firmware denn dann nur für den SL 3260W, oder allgemein für AMILO-Displays?


Nur für die Produkte DY 3260W und SL 3260W. Alle anderen Displays haben keine derartigen Probleme. Ich bitte auch darum, hier nicht verschiedene Sachen zu mischen, die miteinander nichts zu tun haben.

VG
Alexander


Nur das ich auch mit dem LSL 3220T ähnliche Probleme mit meiner Radeon HD4850 (Pa3630A) habe. Rauschiges Bild. Unscharfe Darstellung (besonders auffällig bei den Schriften) - und ich hier eben auch schon den Door-to-Door Service beansprucht habe und keinerlei Verbesserung vorhanden ist.

In meinem Thread wurde mir dazu ja nicht geantwortet.


Leider bin auch ich nicht allgegenwärtig. Wie erwähnt, hat Dein Problem nicht im Geringsten etwas mit dem hier diskutierten HDMI / DVI - Problem der AMILO Displays DY 3260 und SL 3260 zu tun. Du hast weder bunte Pixel noch Bildausfälle. Wie gesagt, bitte nicht vermischen, da so keiner mehr den Überblick behält.

VG
Alex
We make sure!

User avatar
Alexander FTS
Moderator
Posts: 1668
Joined: Thu Jul 12, 2007 8:54
Product(s): AMILO M6450
AMILO Xi 2528
LIFEBOOK S7210
Location: Weimar / Germany

Re: [AMILO Display SL 3260W] Probleme mit 1920x1200 Auflösung

Postby Alexander FTS » Fri Mar 27, 2009 13:40

Hallo zusammen,

ich möchte Euch hiermit bekannt geben, dass die neue Firmware freigegeben ist und eine Hochrüstung der Austauschgeräte jetzt realisiert wird. Bitte wendet Euch an die Mitarbeiter des technischen Supports, wenn Ihr mit DVI bzw. HDMI die geschilderten Probleme habt (Bild wird bei hohen Auflösungen nicht angezeigt oder fällt aus, farbige Pixel wandern im Bild).

Bei Kontaktaufnahme haltet Ihr bitte die Geräteseriennummern bereit, die auf der Geräterückseite zu finden sind. Beim AMILO Display SL 3260W biginnt die Seriennummer mit dem Kürzel YE8P und beim DY 3260W mit YE7S.

Die Rufnummer lautet: 01803 777002 (9ct./Min), erreichbar Mo-Fr von 08.00 - 22.00Uhr und an den übrigen Tagen von 10.00 - 20.00Uhr. Alternativ ist die Kontaktaufnahme über das Kontaktformular http://support.fujitsu-siemens.de/de/su ... ntact.html möglich.

Vielen Dank für Euer Verständnis.

Alexander
We make sure!

schmittb
Posts: 3
Joined: Thu Mar 26, 2009 10:15
Product(s): Amilo LCD Monitor SL 3260 W

Re: [AMILO Display DY/SL 3260W] HDMI / DVI Bildprobleme - gelöst

Postby schmittb » Sun Mar 29, 2009 8:58

Hallo,

danke an alle für die Hinweise - hatte ich alles soweit schon getestet.

@Alexander FSC:

Hat sich damit auch das Problem der PanelSize unter dem Linux OS Treiber erledigt?

Gruß - Bernd

User avatar
Alexander FTS
Moderator
Posts: 1668
Joined: Thu Jul 12, 2007 8:54
Product(s): AMILO M6450
AMILO Xi 2528
LIFEBOOK S7210
Location: Weimar / Germany

Re: [AMILO Display DY/SL 3260W] HDMI / DVI Bildprobleme - gelöst

Postby Alexander FTS » Sun Mar 29, 2009 12:28

Hi Bernd,

das weiß ich nicht, allerdings wurde die Daten durch Windows-Tools (z.B. moninfo.exe) bisher immer korrekt ausgelesen.

http://www.download3k.com/DownloadLink1 ... nager.html


VG
Alex
We make sure!

schmittb
Posts: 3
Joined: Thu Mar 26, 2009 10:15
Product(s): Amilo LCD Monitor SL 3260 W

Re: [AMILO Display DY/SL 3260W] HDMI / DVI Bildprobleme - gelöst

Postby schmittb » Sun Mar 29, 2009 15:57

Hallo nochmal in die Runde,

da ich leider nicht auf einen Windows-Rechner zum Testen des Auslesetools moninfo.exe zugreifen kann - wäre vielleicht jemand in der Runde, der das Tool von "Alexander FSC" mal probieren kann (am DVI Eingang !!!" und nach "Panel size is 1280 x 1024" suchen.

Bin leider voll auf Linux eingestellt - wäre demjenigen sehr verbunden.

Gruß - Bernd

impreZzA
Posts: 9
Joined: Sun Mar 29, 2009 17:46
Product(s): -

Re: [AMILO Display DY/SL 3260W] HDMI / DVI Bildprobleme - gelöst

Postby impreZzA » Sun Mar 29, 2009 18:36

Wollte mir das besagte Produkt auch zulegen, ist es möglich das Firmwareupdate auch per Treiber aufzuspielen oder muss das Gerät dafür definitiv eingeschickt werden?

Thomas_Klinder
Posts: 16
Joined: Sun Feb 22, 2009 22:32
Product(s): AMILO DY3260W

Re: [AMILO Display DY/SL 3260W] HDMI / DVI Bildprobleme - gelöst

Postby Thomas_Klinder » Sun Mar 29, 2009 21:17

Nein das Display wird Dir vor Ort getauscht.

impreZzA
Posts: 9
Joined: Sun Mar 29, 2009 17:46
Product(s): -

Re: [AMILO Display DY/SL 3260W] HDMI / DVI Bildprobleme - gelöst

Postby impreZzA » Sun Mar 29, 2009 21:47

Naja, das ist dann aber doch schlecht, angenommen ich kauf das Ding jetzt und tausche erst in 3 Jahren mein System, Garantie abgelaufen und dann klappt die Darstellung per DVI nicht da die Firmware veraltet ist, wasn dann?
Oder ist das unabhängig von der Garantie?
Gibt es dann dennoch eine Garantie auf genau diesen Sachverhalt?

Thomas_Klinder
Posts: 16
Joined: Sun Feb 22, 2009 22:32
Product(s): AMILO DY3260W

Re: [AMILO Display DY/SL 3260W] HDMI / DVI Bildprobleme - gelöst

Postby Thomas_Klinder » Sun Mar 29, 2009 22:27

Wenn Du jetzt dieses Display kaufst, wo liegt das Problem das Dein Monitor dann getauscht wird? :?
Der wird Dir sogar die Treppe hoch getragen :wink:
Ansonsten weiss ich jetzt nicht genau, auf was die VorOrt Garantie alles beinhaltet.
Vielleicht hast Du auch glück und beim Kauf erhältst Du schon ein Display mit aktueller Firmware.

impreZzA
Posts: 9
Joined: Sun Mar 29, 2009 17:46
Product(s): -

Re: [AMILO Display DY/SL 3260W] HDMI / DVI Bildprobleme - gelöst

Postby impreZzA » Sun Mar 29, 2009 22:48

Ja, ich hab das schon verstanden dass die Geräte kostenlos ausgetauscht werden.
Mir geht es halt wirklich nur darum inwiefern ein Firmwareupdate auch nach Ablauf der Garantie kostenlos sein wird!?

Hat jemand Erfahrung inwieweit der Monitor auch für Spiele taugt?

Reicht das Kontrastverhältnis aus?


Return to “Displays”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests