Lifebook A555/G Display bleibt schwarz

Moderator: ModTeam

Helga
Posts: 140
Joined: Thu Nov 20, 2008 3:55
Product(s): AMILO D-1840 (=entfallen)
Lifebook E-8110 (Win7x86/ULT)
Lifebook E-8420 (Nvd-Gfx, Win10x64/PRO)
Lifebook T935 (i-Gfx, Win10x64/Pro, 16 GB RAM)
Celsius H730 (Nvd-Gfx, Win10x64/Pro, 32 GB RAM)
Location: DL
Contact:

Re: Lifebook A555/G Display bleibt schwarz

Postby Helga » Sat Sep 12, 2020 13:03

Ach, noch was:

Kannst du irgendwie erkennen, ob die Backlight-LED des internen Display leuchten?

Auch oder gerade bei schwarzem Bildschirm sollte das Licht der LEDs leicht durchschimmern.

Kriegen die keinen Saft, dann fehlt dem int. Display sowieso nur die Versorg.-Spannung, meine ich.
Fakten Fakten Fakten - und immer an den User denken!

Globe84
Posts: 12
Joined: Sun Jul 26, 2020 23:27
Product(s): Fujitsu Lifebook A555/G

Re: Lifebook A555/G Display bleibt schwarz

Postby Globe84 » Sat Sep 12, 2020 13:55

Hey,

ja hatte ich auch schon versucht; klopfen und hin und her "biegen" hilft leider auch nicht...

die Backlight-LED schimmern nicht durch. da ist alles komplett schwarz/dunkel

Helga
Posts: 140
Joined: Thu Nov 20, 2008 3:55
Product(s): AMILO D-1840 (=entfallen)
Lifebook E-8110 (Win7x86/ULT)
Lifebook E-8420 (Nvd-Gfx, Win10x64/PRO)
Lifebook T935 (i-Gfx, Win10x64/Pro, 16 GB RAM)
Celsius H730 (Nvd-Gfx, Win10x64/Pro, 32 GB RAM)
Location: DL
Contact:

Re: Lifebook A555/G Display bleibt schwarz

Postby Helga » Sat Sep 12, 2020 16:11

Könnte sein, daß nur eine Versorgungsspannung für das LCD fehlt?

Liegt da nur dieses Flex-Kabel zwischen Notebook und LCD? Also dieser breite, flexible Folienleiter mit zig Kupferbahnen. Oder sind da nicht noch ein paar feine Drähtchen durch das Scharnier am Deckel?

[edit:]
Nee, das wären dann vermutlich nur die WiFi-Antennenkabel.

Bei einem bauähnlichen Lifebook A531 laufen Signale, Versorgungsspannung und Masseverbindungen nur über das Flexkabel:

https://youtu.be/0eTN2r7d414?t=629

Das hatteste ja ebenfalls erneuert. Durch das zweite Scharnier geht nur die WiFi-Antenne, und die betrifft uns nicht.

Auch wenn es nur ein Herumstochern im Nebel wäre, mittels einem Multimeter und dem Datenblatt des Herstellers des LCD würde ich an deiner Stelle jetzt dessen Spannungsversorgung etc. nachmessen. Bestimmt nur max. 5 Volt, im Betrieb bei geöffnetem Gerät. Irgendwo muss man ja ansetzen.

Und dann vll. mit dem Oszilloskop weitermachen.....
(Stichwort LVDS)

Dein Startposting, wo du schreibst, daß ansich längst verflossene Bildelemente (also altes Windows-Fensterchen) noch leicht durchschimmern, deutet in die Richtung, da wurden Elemente des LCD nicht refresht. Jetzt geht allerdings gar nix mehr.

Wir bräuchten jetzt mal 'nen Tippgeber mit tiefergehendem Systemverständnis..... :D

HALLOOO!!
Fakten Fakten Fakten - und immer an den User denken!

Globe84
Posts: 12
Joined: Sun Jul 26, 2020 23:27
Product(s): Fujitsu Lifebook A555/G

Re: Lifebook A555/G Display bleibt schwarz

Postby Globe84 » Sat Sep 12, 2020 20:19

@ Helga
Großes Dankeschön für Dein ganzes Feedback/Bemühungen

bzgl Kabel hab ich mal ein Foto gemacht
Image

bzgl Multimeter-Messung
hab leider kein Multimeter zur Hand. Ich muss mal schauen ob mir da jemand aus meinem Freundeskreis helfen kann!

Danke Dir einstweilen

Helga
Posts: 140
Joined: Thu Nov 20, 2008 3:55
Product(s): AMILO D-1840 (=entfallen)
Lifebook E-8110 (Win7x86/ULT)
Lifebook E-8420 (Nvd-Gfx, Win10x64/PRO)
Lifebook T935 (i-Gfx, Win10x64/Pro, 16 GB RAM)
Celsius H730 (Nvd-Gfx, Win10x64/Pro, 32 GB RAM)
Location: DL
Contact:

Re: Lifebook A555/G Display bleibt schwarz

Postby Helga » Sun Sep 20, 2020 22:56

Aha, und diesen schwarzen Kabelstrang, der sich von links kommend um den Ventilator herumkringelt und durch das rechte Scharnier Richtung LCD bewegt, DEN hast du auch ausgetauscht?

Um das Bild vergrößert anzuzeigen Rechtsklick und im Kontextmenü auf "Grafik anzeigen" klicken.
Fakten Fakten Fakten - und immer an den User denken!

Globe84
Posts: 12
Joined: Sun Jul 26, 2020 23:27
Product(s): Fujitsu Lifebook A555/G

Re: Lifebook A555/G Display bleibt schwarz

Postby Globe84 » Sun Sep 20, 2020 23:36

Hi Helga,

genau das Kabel hab ich auch ersetzt. Um sicher zu gehen dass wir von dem selben Kabel sprechen hab ich es auf dem Bild mit einem roten Strich markiert.

Image

Helga
Posts: 140
Joined: Thu Nov 20, 2008 3:55
Product(s): AMILO D-1840 (=entfallen)
Lifebook E-8110 (Win7x86/ULT)
Lifebook E-8420 (Nvd-Gfx, Win10x64/PRO)
Lifebook T935 (i-Gfx, Win10x64/Pro, 16 GB RAM)
Celsius H730 (Nvd-Gfx, Win10x64/Pro, 32 GB RAM)
Location: DL
Contact:

Re: Lifebook A555/G Display bleibt schwarz

Postby Helga » Mon Sep 21, 2020 5:45

Exakt, das meinte ich!

Das ist vll. sowas in dieser Machart:

https://i.ebayimg.com/thumbs/images/g/z ... s-l200.jpg

Wenn du dieses Kabel gegen ein fabrikneues ersetzt habe solltest, dann kann daran eigentlich nichts kaputt sein (etwa 'ne Ader gebrochen).

Tja, jetzt sind wir an einem Punkt angelangt, wo man der Einfachheit halber das Motherboard austauschen sollte, da zur weiteren Fehlersuche in der Elektrik tiefergehende Systemkenntnisse erforderlich werden bei zweifelhaften Erfolgsaussichten. Es dürfte irgendein Treiber- oder Stromversorgungsbaustein durchgebrannt sein.

Daher habe ich mal nach der Bezeichnung der Hauptplatine "DA0FH9MB6C0" gesucht und schnell auch was gefunden:

https://www.cbo-do.de/Notebooks-Tablets ... 65374.html

Grafik und Intel-CPU sind offenbar fest aufgelötet.

Für 99,- Euro wäre der Platinentausch aus meiner Sicht noch akzeptabel. Und die Altteile über eine Handelsplatform verkaufen, um die bisherigen Kosten teilweise wieder reinzuholen. Ich würde das neue LCD mit der Garantie verkaufen und das alte wieder einbauen, das ist ja wahrscheinlich noch in Ordnung, und die defekte Hauptplatine geht an Bastler im Elektronik-Forum.

Der obige Händler sitzt in Dortmund, bei dem habe ich auch schon gekauft.

Dieser und andere Händler kaufen die Teile nach einigen Jahren als Restposten bei FTS auf (ab ca. 6 Jahre nach Auslaufen der Serie), Fujitsu selbst hätte für das Motherboard mindestens den fünfachen Preis gefordert.

Falls du kaufen solltest, penibel sämtliche Artikelnummern vergleichen!

P.S.: es gibt noch andere Händler und nachfragen kostet nichts....
Fakten Fakten Fakten - und immer an den User denken!

Globe84
Posts: 12
Joined: Sun Jul 26, 2020 23:27
Product(s): Fujitsu Lifebook A555/G

Re: Lifebook A555/G Display bleibt schwarz

Postby Globe84 » Mon Sep 21, 2020 10:24

vielen Dank für deine Mühe.

ich werde mir überlegen ob ich mir das Motherboard kaufen werde.
sollte ich es tun, sage ich dir bescheid ob es daran lag.

Vielen Dank noch einmal!


Return to “LIFEBOOK”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest