SD Karte in U727

Moderator: ModTeam

HGPanser
Posts: 2
Joined: Tue Jul 09, 2019 6:58
Product(s): Lifebook U727

SD Karte in U727

Postby HGPanser » Tue Jul 09, 2019 11:16

Ich will eine 64 GB SD Karte verwenden. Beim Einschub wird die Karte erkannt und kann ohne Probleme verwendet werden.
Wird sie entfernt - unabhängig davon, ob sie einfach raus genommen wird oder ordnungsgemäß entfernt wurde, gibt es einen blauen Bildschirm mit einem INERNAL POWER ERROR (siehe Anhang).
Wenn ich runterfahren möchte und die Karte drin ist, dann kommt wiederum der blaue Schirm mit selbigem Fehler - bleibt aber auf 0% stehen, geht nicht aus und kann nur hart ausgeschaltet werden. :|
Fujitsu U727 Fehler.jpg
Fujitsu U727 Fehler.jpg (977.59 KiB) Viewed 574 times

Helga
Posts: 82
Joined: Thu Nov 20, 2008 3:55
Product(s): AMILO D-1840 (=entfallen)
Lifebook E-8110 (Win7x86/ULT)
Lifebook E-8420 (Nvd-Gfx, Win10x64/PRO)
Lifebook T935 (i-Gfx, Win10x64/Pro, 16 GB RAM)
Celsius H730 (Nvd-Gfx, Win10x64/Pro, 32 GB RAM)
Location: DL

Re: SD Karte in U727

Postby Helga » Sat Jul 13, 2019 21:33

Versuche eine andere SD-Karte mit 32 GB und vergleiche noch einmal die Spezifikationen zu Speicherkarten im Datenblatt des Notebooks!

https://sp.ts.fujitsu.com/dmsp/Publicat ... 727-de.pdf
Fakten Fakten Fakten - und immer an den User denken!

HGPanser
Posts: 2
Joined: Tue Jul 09, 2019 6:58
Product(s): Lifebook U727

Re: SD Karte in U727

Postby HGPanser » Mon Jul 15, 2019 12:45

Es wurden verschiedene Karten getestet Micro 8 Gb ; SDXC 400 GB oder eine SD mit 256 MB und auch mit/oder ohne Netzbetrieb, Jedes Mal der Fehler beim Entfernen bzw. runter fahren.
Laut Spezifikation sollten die Geräte das können.

me@work
Posts: 946
Joined: Thu Jun 22, 2006 15:32
Product(s): Scaleo Pi2662, Primergy

Re: SD Karte in U727

Postby me@work » Mon Jul 15, 2019 16:50

Koennen sie ja auch:
HGPanser wrote:Beim Einschub wird die Karte erkannt und kann ohne Probleme verwendet werden.

Ich vermute mal, dass der BSOD von irgendwas im installierten Windows getriggert wird, das die Karte irgendwie in der Mache hat. Dazu muesste man aber jemanden haben, der einem den Dump auswertet...oder sukzessive alles was so laeuft mal deaktivieren...

Helga
Posts: 82
Joined: Thu Nov 20, 2008 3:55
Product(s): AMILO D-1840 (=entfallen)
Lifebook E-8110 (Win7x86/ULT)
Lifebook E-8420 (Nvd-Gfx, Win10x64/PRO)
Lifebook T935 (i-Gfx, Win10x64/Pro, 16 GB RAM)
Celsius H730 (Nvd-Gfx, Win10x64/Pro, 32 GB RAM)
Location: DL

Re: SD Karte in U727

Postby Helga » Mon Jul 15, 2019 18:52

Im Autostart alles unnötige deaktivieren (dazu Taskmanager starten).

Was sagen die Suchdienste?

Man findet dort häufig den Hinweis auf eine zu kleine hiberfil.sys.
Und überhaupt auf veraltete Hardware-Treiber.
Fakten Fakten Fakten - und immer an den User denken!

Helga
Posts: 82
Joined: Thu Nov 20, 2008 3:55
Product(s): AMILO D-1840 (=entfallen)
Lifebook E-8110 (Win7x86/ULT)
Lifebook E-8420 (Nvd-Gfx, Win10x64/PRO)
Lifebook T935 (i-Gfx, Win10x64/Pro, 16 GB RAM)
Celsius H730 (Nvd-Gfx, Win10x64/Pro, 32 GB RAM)
Location: DL

Re: SD Karte in U727

Postby Helga » Thu Jul 18, 2019 22:25

Ach so, die dump-Datei betrachten, falls sie denn gespeichert wurde:

Das sind Dateien mit der Endung .DMP

Dazu gäbe es diverse kleine Tools, u.a. "BlueScreenView" von NirSoft.

Ach ja, die Anleitung zu dem Tool von Nir Sofer:

**********************************************
Description
===========
BlueScreenView scans all your minidump files created during 'blue screen
of death' crashes, and displays the information about all crashes in one
table. For each crash, BlueScreenView displays the minidump filename, the
date/time of the crash, the basic crash information displayed in the blue
screen (Bug Check Code and 4 parameters), and the details of the driver
or module that possibly caused the crash (filename, product name, file
description, and file version).
For each crash displayed in the upper pane, you can view the details of
the device drivers loaded during the crash in the lower pane.
BlueScreenView also mark the drivers that their addresses found in the
crash stack, so you can easily locate the suspected drivers that possibly
caused the crash.
**********************************************

Scheint also gar nicht so schwer zu sein, damit was anzufangen!
Fakten Fakten Fakten - und immer an den User denken!

me@work
Posts: 946
Joined: Thu Jun 22, 2006 15:32
Product(s): Scaleo Pi2662, Primergy

Re: SD Karte in U727

Postby me@work » Fri Jul 19, 2019 8:04

Wofuer gibt's UNS eigentlich, wenn's so einfach waere? :wink: :lol: :wink:
Im Ernst, das Problem ist nicht, mit BlueScreenView irgendwas angezeigt zu bekommen, sondern die angezeigten Informationen auch folgerichtig zu interpretieren, und dann ggfs. den Error Stack rueckwaerts zurueck zu verfolgen.

Man kann auch mal Glueck haben (Treiber und so), aber dann hat's andere Error Codes als den Internal Power Error hier.

Helga
Posts: 82
Joined: Thu Nov 20, 2008 3:55
Product(s): AMILO D-1840 (=entfallen)
Lifebook E-8110 (Win7x86/ULT)
Lifebook E-8420 (Nvd-Gfx, Win10x64/PRO)
Lifebook T935 (i-Gfx, Win10x64/Pro, 16 GB RAM)
Celsius H730 (Nvd-Gfx, Win10x64/Pro, 32 GB RAM)
Location: DL

Re: SD Karte in U727

Postby Helga » Sat Jul 20, 2019 19:52

Sicher, gewiss,

aber ein Ertrinkender greift besser nach jedem Stöckchen, evtl. trägt ja eines..... :lol:

Ähnliche Pobleme habe ich auch mit meinen Lifebooks.

Das eine zeigt den Bluescreen mit eben der SD-Card, das andere beim Stecken einer SmartCard. Das dritte Lifebook ist ebenfalls unzuverlässig mit der SmartCard. Da ich irgendwann die Lust an der Fehlersuche verlor, verzichte ich bei dem einen Lifebook auf die SD-Card-Nutzung, da es dort eh nicht gebraucht wird, für das andere und das dritte habe ich mir ein separates Lesergerät mit USB-Anschluss besorgt (10 Euro), das ich alle paar Monate anschließe, bei Bedarf. Fertig.
Fakten Fakten Fakten - und immer an den User denken!

Helga
Posts: 82
Joined: Thu Nov 20, 2008 3:55
Product(s): AMILO D-1840 (=entfallen)
Lifebook E-8110 (Win7x86/ULT)
Lifebook E-8420 (Nvd-Gfx, Win10x64/PRO)
Lifebook T935 (i-Gfx, Win10x64/Pro, 16 GB RAM)
Celsius H730 (Nvd-Gfx, Win10x64/Pro, 32 GB RAM)
Location: DL

Re: SD Karte in U727

Postby Helga » Tue Sep 10, 2019 15:26

Für eines meiner Lifebooks mit Problemen bei SD-Speichercards habe ich jetzt dank Anregung von 'benziner' scheinbar eine Lösung gefunden:

viewtopic.php?p=154301#p154301

(Thema: "A530: SD Karten werden nicht erkannt" - neuerer Hardwaretreiber auf der Fujitsu-Supportseite gesucht, gefunden und installiert!)

Jetzt gehen mit dem Notebook auch größere SDHC-Karten! Damit hatte ich eigentlich nicht mehr gerechnet, weil das Datenblatt des Lifebooks nur SD-Karten zur Verwendung angibt und es diese einst nur bis max. 2 GByte gab. :)
Fakten Fakten Fakten - und immer an den User denken!


Return to “LIFEBOOK”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest