[E558] LTE nachrüsten

Moderator: ModTeam

scorpie2000
Posts: 1
Joined: Fri Apr 14, 2017 12:46
Product(s): Lifebook E752

[E558] LTE nachrüsten

Postby scorpie2000 » Tue Jun 12, 2018 13:27

Hallo,

ich habe hier ein neues E558 vor mir liegen. Dieses hat die folgende Hersteller-/Modellnummer:

VFY:E5580MP590DE

Hier würde ich nun gerne LTE nachrüsten. Wenn ich die Serviceklappe öffne scheinen dort auch die beiden LTE Antennen mittels einem schwarzen Klebestreifen auf der Platine fixiert zu sein. Von daher scheint es ja prinzipiell möglich. Leider konnte ich bisher nichts eindeutiges bzgl. des LTE Moduls finden können. Weiß jemand welches Modul dafür in Frage kommt? Ist das dann einfach Plug & Play? Ist die Simkartenhalterung Bestandteil des Moduls?

Ich würde mich über Antworten wirklich freuen.

VG,
Michael

Helga
Posts: 25
Joined: Thu Nov 20, 2008 3:55
Product(s): AMILO D-1840 (entfallen)
Lifebook E-8110 (Win7x86/ULT)
Lifebook E-8420 (Nvd-Gfx, Win10x64/PRO)
Location: DL

Re: [E558] LTE nachrüsten

Postby Helga » Wed Aug 15, 2018 12:17

Bei meinem Lifebook E8420, das ebenfalls ab Werk kein UMTS-Modem enthält, gehe/ging ich wie folgt vor:

Exakt den ab Werk vorgesehenen Modem-Typ herausfinden (s. Dokumentation, Sierra-Wireless, nur der kann in diesem Lifebook funktionieren)

Lokalen Fujitsu-Servicepartner herausfinden, Termin vereinbaren, alle Daten des LB inkl. Seriennummer per EMail übermitteln (eventuell dazu das Tool "Fujitsu-AutoDetect_FF.exe" von Fujitsu Supportseite runterladen), LB hinbringen.

Servicepartner schaltet mit Spezialsoftware im BIOS-Setup den vorher nicht sichtbaren Menüpunkt "UMTS-Modem enable/disable" frei.
Ist eine 10-Minuten-Angelegenheit. Kann Trinkgeld von 20,- EUR kosten.

LB wieder mitnehmen und Funkmodem nach Anleitung einbauen (ist einfach), vorverlegte Antennenkabel anklipsen. Schiebeschalter an Frontseite für die Funkverbindungen auf ON. Treiber/Connection-Manager installieren usw.

Der vorbereitete Einschub für die SIM-Karte befindet sich getrennt vom Funkmodul im Batteriefach (Symbol), dazu wird der Akku kurz herausgenommen.

Fertig.


P.S.:
Für das E558 gilt:
abWerk-Modem: LTE Sierra Wireless EM7305, 3G/4G (s. Datenblatt, PDF), der Handel bewirbt ein passendes Upgrade-Kit.
SIM-Karte: Micro-SIM im Akkufach (s. Anleitung Seite 41, PDF)

http://support.ts.fujitsu.com/IndexDownload.asp?lng=de
Fakten Fakten Fakten - und immer an den User denken!


Return to “LIFEBOOK”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests