ESPRIMO P400 Microsoft Produktkey WO ???

Moderator: ModTeam

jondy24
Posts: 1
Joined: Tue Aug 06, 2013 11:29
Product(s): Esprimo P400

ESPRIMO P400 Microsoft Produktkey WO ???

Postby jondy24 » Tue Aug 06, 2013 13:55

Hallo ans Forum,

wir haben einige Esprimo P400 E85+ gekauft incl. Windows 7 Pro.

Wir suchen nun den Microsoft ProduktKey. Auf dem Gerät gibt es keinerlei Microsoftaufkleber und auch keine Linzenzvereinbarung in Papierform. Unsere Händler sagt, dass der Produktkey im BIOS ist. Das können wir kaum glauben. Wir haben mit einem KeyCrawler die drei Installationen durchsucht. Aller Versionen haben die gleiche ProduktID und den gleichen Linzenzkey. Ist das bei Fujitsu immer so ????

Gruß Martin

Skylark68
Posts: 19
Joined: Wed May 16, 2012 9:27
Product(s): Microsoft OS, Primergy

Re: ESPRIMO P400 Microsoft Produktkey WO ???

Postby Skylark68 » Wed Aug 07, 2013 11:43

Hi Jondy24,

das ein System (mit Windows) ohne Lizenzvereinbarung ausgeliefert wird, kann ich mir nicht vorstellen.
Ich habe nur gehört das mit Windows 8 die Möglichkeit besteht den Produkt-Key entsprechend im Bios zu hinterlegen.
siehe dazu http://www.chip.de/news/Windows-8-Key-im-BIOS-versteckt-jetzt-auslesen_58662600.html
Vmtl. wäre das bei (d)einem neuen System so; aber für Windows 7 gilt weiterhin: COA-Label + Lizenzvereinbarung.

User avatar
SFA1492
Posts: 55
Joined: Fri Nov 30, 2007 21:19
Product(s): SCENIC E600, SCENIC W600, SCENIC W620, LIFEBOOK A530 UMTS

Re: ESPRIMO P400 Microsoft Produktkey WO ???

Postby SFA1492 » Wed Aug 14, 2013 12:00

Hallo,

es befinden sich keine Aufkleber mehr mit Produkt-Schlüssel auf den Gehäusen, lediglich ein Windows 8 Logo.
Wenn der Rechner vom Werk her mit Betriebssystem kommt, dann ist aktuell Windows 7 Professional SP1 in der 64 Bit Version vorinstalliert. Im Rechner-BIOS ist sowohl ein Produktschlüssel für Windows 7 Professional als auch für Windows 8 Pro digital hinterlegt, die bei der Neuinstallation mit den beiliegenden Recovery-DVDs ausgelesen und verwendet werden. Eine Eingabe des Produkt-Schlüssels ist daher nicht mehr notwendig ... so zumindest in der Theorie.

Theorie deshalb, weil ich gerade einen P400 bei einem Kunden habe, wo das nach einer notwendig gewordenen Neuinstallation nicht geklappt hat. Den Fall muss ich noch mit der Hotline lösen.

Gruß
Sascha


Return to “ESPRIMO”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests