wie verriegle ich den prozessor???

Moderator: ModTeam

EnWi
Posts: 6
Joined: Wed Jan 03, 2007 15:31

wie verriegle ich den prozessor???

Postby EnWi » Sat Jan 20, 2007 18:45

Hi

Ich habe ein sehr altes LITELINE ( LFL- A2) notebook mit einem AMD 500 und 64MB speicher..hatte ein problem und konnte die bootreihenfolge nicht auswählen..ich bekam den tip die bios-batterie mal rauszunehmen.. auf der suche habe ich das ganze notebook in alle einzelteile zerlegt! batterie natürlich NICHT gefunden!!!nur mein problem ist jetzt: ich kann den prosessor nicht mehr "verriegeln"zum öffnen kam ich WUNDERBAR von oben dran aber zum schließen keine chance!!!

HILFE!!!!kennt da wer nen trick???ich weiß nicht mehr weiter!!!!

Mfg EnWi

EnWi
Posts: 6
Joined: Wed Jan 03, 2007 15:31

Postby EnWi » Wed Jan 24, 2007 15:40

kann mir denn keiner helfen????

Yasca
Posts: 40
Joined: Sat Nov 04, 2006 0:45

Postby Yasca » Wed Jan 24, 2007 17:16

Hallöchen,

nun weiß ich auch nicht genau, wie die Verriegelung bei dem Laptop aussieht.
Normalerweise hat man neben dem Sockel einen kleinen Hebel oder oberhalb der CPU am Sockel eine Schraube.
Wenn es ein Hebel ist, sollte er sich leicht runterdrücken lassen, bis er eingerastet ist und wenn es die Schraube ist, sollte sie sich in eine Richtung drehen lassen.
Wichtig ist, dass die CPU richtig im Sockel sitzt und sich nicht eventuell irgendwo verkantet hat.

Es grüßt

Yasca

Heimatloser
Posts: 22
Joined: Sat Nov 25, 2006 20:15

Postby Heimatloser » Wed Jan 24, 2007 23:08

Bei einem AMD Prozessor kann auch ein Spezialwerkzeug nötig sein.

Ist bei meinem A7600 auch so.

Das hat allerdings einen XP-M2500+ und ich weiß nicht, ob das bei dem 500er auch schon so war.

Ich hatte mir aus dem Bügel eines Brillengestelles selber so ein Tool gebaut.

Mich wundert nur, wie Du den Prozzi so herausbekommen hast ?!?

DerHeimatlose


Return to “anderer Produkte”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests