Remote Deploy 3.3 - Citrix Server mit 'remapped drives'

Alles zum Thema Software & Betriebssysteme

Moderator: ModTeam

Rolf Loewenthal

Remote Deploy 3.3 - Citrix Server mit 'remapped drives'

Postby Rolf Loewenthal » Mon Dec 19, 2005 7:13

Hallo,

ich möchte mittels Remote Deploy Citrix Server (Windows 2003/Presentation Server 4.0) mit remapped drives (R:, S: anstelle von C:, D:) verteilen.

Nach dem Deploy steht der Neue Server mit einer Fehlermeldung bezüglich der nicht gefundenen ctxgina.dll (wird auf R:\\Windows\\system32 gesucht) - nur ein Reboot ist möglich.

Ein Anstarten im Safe Mode zeigt, dass der neue Server Laufwerk C: und D: hat.

Frage: Muss bei der Image-Erstellung bereits etwas bedacht werden? Oder gibt es in Remote Deploy einen 'versteckten Schalter', der gesetzt werden muss, damit die richtigen Laufwerksbuchstaben verwendet werden?

Vielen Dank für jedwede Hilfe.

Rolf Loewenthal

Return to “Software & Betriebssysteme”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests