[Scenic W600] Grafikproblem

Moderator: ModTeam

Beowulf
Posts: 1
Joined: Wed Aug 13, 2008 18:21
Product(s): Scenic W600

[Scenic W600] Grafikproblem

Postby Beowulf » Wed Aug 13, 2008 18:38

Hallo zusammen,

Über eine Bekannte bei Siemens bin ich zu einem Scenic W600 i865G gekommen. Der PC soll für unser Patenkind sein, da deren PC abgeraucht ist. Es soll jetzt nicht der Gamer-PC werden, ich wollte trotzdem die Grafikkarte aus dem alten, eine Leadtek FX 5900 XT, einbauen.

Der i865G hat ja eine Onboard-Grafik, kann man die deaktivieren? Problem ist nämlich ich finde im Bios nur die Möglichkeit, PCI oder AGP-Priorität zu ändern.
In dem AGP-Slot war eine Karte eingebaut, damit man DVI nutzen kann, kenn ich leider nicht :oops: . Ich hab sie dann ausgebaut und die Leadtek eingebaut, Windows XP Home installiert und Chipsatztreiber installiert. Bis dahin war alles soweit o.k. Ich konnte auch die Auflösung und Farbtiefe ändern. Als ich dann den Grafiktreiber von der Nvidiahomepage installiert hatte, konnte man die Auflösung und Farbtiefe nicht mehr verstellen. Diese ist fest auf 640x480 oder so und 4 Bit Farbtiefe.

An was könnte das liegen? Hat die Graka einen Treffer, ging aber zuvor doch auch. Die Zusatzstromversorgung der Karte ist natürlich angeschlossen?

Gruß
Norbert

Return to “SCENIC”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest