FSC SCENIC X103 SFF BIOS-Bootzeit 10 Minuten!?!

Moderator: ModTeam

hugoland
Posts: 9
Joined: Sat Apr 28, 2007 7:08

FSC SCENIC X103 SFF BIOS-Bootzeit 10 Minuten!?!

Postby hugoland » Thu May 03, 2007 22:04

Bei meinem FSC SCENIC X103 SFF dauert es nach dem Einschalten manchmal bis zu 10 Minuten ( :shock: kein Witz!), bis das BIOS-Startbild verschwindet und die BIOS-Meldungen auftauchen. Das Abziehen der Laufwerke ändert nichts an dem Verhalten, das Fehlen des Speicherriegel bemerkt das Bios aber in jedem Fall sofort.
Danach läuft der Rechner unter XP ohne Probleme.
Ein BIOS-Update wird meines Wissens von FSC nicht angeboten, oder?
Any idea?
Vielen Dank im Voraus,
Gruß Christoph

User avatar
Siggi2108
Posts: 2383
Joined: Thu Oct 19, 2006 13:26
Product(s): PA 1510 * XA 2528 * UI 3520
Location: 51°40'39,5''N + 6°36'31,65''E

Postby Siggi2108 » Fri May 04, 2007 8:49

Hallo,

hasst Du schon mal in die Ereignisliste gesehen ?
Das Startmenü entmüllt und bearbeitet?


Gruß
Siggi2108

User avatar
Cybertronic
Posts: 593
Joined: Sat Feb 25, 2006 20:41
Contact:

Postby Cybertronic » Fri May 04, 2007 8:56

Oder im BIOS die Default Einstellungen mal einlesen und Neu starten.

Lese ich richtig: Manchmal....oder häufig/immer ?
1. bekannten Gigantic-Primzahldrilling [p,p+2,p+6] mit 10047 Stellen habe ich gefunden. Er lautet: 2072644824759 x 2^33333 +d , d=-1,+1,+5

hugoland
Posts: 9
Joined: Sat Apr 28, 2007 7:08

Postby hugoland » Fri May 04, 2007 14:44

@siggi: Das Problem tritt bereits auf, bevor Windows gestartet wird. Wenn ich die Festplatte nicht anschließe, hängt der Rechner auch.
@cypertronic: Habe ich gemacht, hat auch nicht geholfen.
Das Problem tritt jetzt ständig auf. Der Rechner zeigt nach dem Einschalten ca. 5 Minuten nur das bunte FSC-Werbebild, dann laufen die BIOS-Texte durch und XP startet problemlos.
Gruß und Dank
Christoph

User avatar
Cybertronic
Posts: 593
Joined: Sat Feb 25, 2006 20:41
Contact:

Postby Cybertronic » Fri May 04, 2007 16:16

Man kann aber auch im BIOS dieses FS LOGO ausschalten...weiterhin mal das BIOS reseten (per Jumper Onboard)

Als letztes könnte ein BIOS Update Abhilfe schaffen.

Hängt der PC auch bei einem RESET / Neustart oder gar erwecken aus dem Ruhezustand ?
1. bekannten Gigantic-Primzahldrilling [p,p+2,p+6] mit 10047 Stellen habe ich gefunden. Er lautet: 2072644824759 x 2^33333 +d , d=-1,+1,+5

hugoland
Posts: 9
Joined: Sat Apr 28, 2007 7:08

Postby hugoland » Wed Jun 20, 2007 17:18

Sorry, aber da mein Chef mir die Hölle heiß macht und ich seit meinem letzten Posting (siehe oben!) noch nicht weitergekommen bin, muss ich den Thread noch mal noch oben holen.

Vielen Dank im Voraus
Gruß Christoph

User avatar
Cybertronic
Posts: 593
Joined: Sat Feb 25, 2006 20:41
Contact:

Postby Cybertronic » Wed Jun 20, 2007 18:11

Naja, vielleicht wird hinter dem LOGO der RAM durchgetestet, dass kann dann dauern. Starte mal den PC und drücke die Leertaste paarmal...

Oder die Graka blockt was ?!

Diese mal entfernen und PC starten... vielleicht arbeitet der dann normal durch (man hört die HD zumindest rattern , wenn er das OS lädt)

Gruß
1. bekannten Gigantic-Primzahldrilling [p,p+2,p+6] mit 10047 Stellen habe ich gefunden. Er lautet: 2072644824759 x 2^33333 +d , d=-1,+1,+5

Schrauber
Posts: 475
Joined: Wed Dec 28, 2005 21:21

Postby Schrauber » Wed Jun 20, 2007 20:58

Ist ein Cardreader eingebaut? Wenn ja, mal vom Board abziehen.
Alle USB-Geschichten (Tastatur, Maus, Webcam, Drucker, Scanner etc.) abziehen!
Wie lautet denn die Bootreihenfolge im Bios?

hugoland
Posts: 9
Joined: Sat Apr 28, 2007 7:08

Postby hugoland » Wed Jun 20, 2007 21:47

Danke für die Tipps, ich komme aber erst am Freitag wieder an das Gerät.
Dann mehr!

User avatar
Cybertronic
Posts: 593
Joined: Sat Feb 25, 2006 20:41
Contact:

Postby Cybertronic » Wed Jun 20, 2007 22:00

Dein Chef möbt dich an ?! Da haste wohl irgendwas verstellt , oder reiner dummer Zufall! Was haste denn eventuell verändert ?
1. bekannten Gigantic-Primzahldrilling [p,p+2,p+6] mit 10047 Stellen habe ich gefunden. Er lautet: 2072644824759 x 2^33333 +d , d=-1,+1,+5

hugoland
Posts: 9
Joined: Sat Apr 28, 2007 7:08

@cybertronic:

Postby hugoland » Thu Jun 21, 2007 15:06

@cybertronic: Der Rechner gehört eigentlich meinem Chef (habe ich beim ersten Posting unterschlagen) und jeden Morgen erzählt er mir, wie lange er diesmal gewartet hat :evil: :evil: :evil: und ob ich nicht ein Lösung wüßte :oops: :oops: :oops: .
Gruß hugoland

User avatar
Cybertronic
Posts: 593
Joined: Sat Feb 25, 2006 20:41
Contact:

Postby Cybertronic » Thu Jun 21, 2007 16:50

Achso , also so ne Art Coleriker und ewiger Nörgler ....

Naja hoffe die tipps bringen was.

Mich würde mal interessieren, wiw der PC aus dem RUHEZUSTAND erwacht.

Einstellen tut man das bei ENERGIEOPTIONEN (Syssteuerung) unter reiter
Ruhezustand des Häckchen reinmachen.

Beim Heruterfahrenmenue erscheint dann der RUHEZUSTAND ( nicht stand by oder abmelden...)

Beim Anmachen des PCs legt der sofort los und ist dann eben in Win drin
1. bekannten Gigantic-Primzahldrilling [p,p+2,p+6] mit 10047 Stellen habe ich gefunden. Er lautet: 2072644824759 x 2^33333 +d , d=-1,+1,+5


Return to “SCENIC”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests