[Scenic]HDsize beschränkungen fur Scenic T i815e D1214 + W98

Moderator: ModTeam

R-P
Posts: 9
Joined: Mon Aug 28, 2006 8:58

[Scenic]HDsize beschränkungen fur Scenic T i815e D1214 + W98

Postby R-P » Thu Feb 08, 2007 15:24

Hallo,

Hat zufallig jemand info's uber beschränkungen des Harddisk-formats fur W98 und/oder den D1214 motherboard? Oder Succes-stories daruber???

Ich weiss das es eine weile gedauert hat bis der 120Gb platte in unseren Aldi 667MHz gelaufen hat (war etwas mit W98 beschränkung bei 60Gb oder so) also suche ich noch info's uber weitere beschrankungen bevor zB eine 400Gb kaufe fur den Scenic.

Habe auch noch eine ATA133 karte die 48 bits (oder war's bytes) addressing unterstutzt, aber moechte zuerst mal wissen ob eine 400Gb uberhaupt auf den Mainboard laufen wurde.

Danke fur eure antworten.


(Kompletsystem ist jetzt: Scenic T i815e D1214 mit PIII 933 und eine einzige 512Mb schlitze (dual sided) und 20Gb Festplatte. 300W powersupply EXTRA fur alle geplanten festplatten/optischen drives.)

PS: mal eher gefragt, aber keine definitive antwort gekriegt
http://forum.ts.fujitsu.com/forum/viewtopic.php?t=20672&highlight=d1214


PPS: es scheint zu koennen, aber hat jemand's versucht?
http://forum.ts.fujitsu.com/forum/viewtopic.php?t=1198&highlight=d1214

Imperator
Posts: 214
Joined: Thu Dec 14, 2006 12:43
Location: Deutschland

Postby Imperator » Thu Feb 08, 2007 17:41

laut BIOS Changelog geht es ab der BIOS-Version 1.12 auch mit Festplatten über 137GB.

Add 48 Bit LBA support for IDE hard drives to access more than 137 GB of hard disk space.
Last edited by Imperator on Fri Feb 09, 2007 10:06, edited 1 time in total.

User avatar
hwt
Posts: 510
Joined: Tue Sep 05, 2006 5:10
Location: Deutschland

Postby hwt » Fri Feb 09, 2007 1:43

das liegt u.a am File System des Fat32
wenn ich das richtig gelesen habe W98?
kann nur bis zu einer bestimmten größte HDDs verwalten,
Abhilfe schafft nur, wenn man die HDD in zwei oder drei Partition aufteilt und das nicht mit
Dos macht sondern mit einem neuen Tool Partitionen Manager 8 z.b.
PC1: Deutschland PC 7 (my Update ) ATI X1600 XT256/and geänderte Gehäuse+NT Lüfter., PC ist auf sehr leise getrimmt, CPU 41 - 55 c AquaMark score: 58128, PC 2: Medion Prof640/NV 6800 GT/2 GB, AquaMark score:61428

R-P
Posts: 9
Joined: Mon Aug 28, 2006 8:58

Re:

Postby R-P » Fri Feb 09, 2007 12:39

hwt wrote:wenn ich das richtig gelesen habe W98?


Ja, versuche Legale Software zu benutzen... :P Gelingt vielleicht nicht ganz, aber versuche es trotzdem...

Wisst ihr die Limitationen fur W98? Hoffe zB 320Gb sollte kein problem sein, 500 oder 750Gb ist sowieso noch vieeeeel zu teuer pro Gb...

Imperator
Posts: 214
Joined: Thu Dec 14, 2006 12:43
Location: Deutschland

Postby Imperator » Fri Feb 09, 2007 13:36

Windows kann Partition bis 64GB FAT32 verwalten (soweit ich mich erinnern kann). Dass heisst du müsstest eine 320GB Platte in 5 oder mehr Partitionen aufteilen, damit W98 darauf zugreifen kann.
Damit es beim Partitionieren keine Probleme gibt, solltest du auf andere Programme/Tools zurückgreifen und nicht das Windows eigene FDisk verwenden. Es sollte eigentlich genügent Freewaretools geben, einfach mal googlen.

R-P
Posts: 9
Joined: Mon Aug 28, 2006 8:58

Re:

Postby R-P » Fri Feb 09, 2007 14:32

Imperator wrote:Damit es beim Partitionieren keine Probleme gibt, solltest du auf andere Programme/Tools zurückgreifen und nicht das Windows eigene FDisk verwenden.


Muss mal nachsehen wie die 120Gb scheibe partitioniert ist.
Was ich mich noch erinnere ist das wir ne NEUE version des Fdisks brauchten um zu partitionieren, weil der alte version das nicht hingekriegt hat.

Das problem mit Google ist das die antworten nicht immer einslautend sind... aber fur die partitionierungssoftware werde ich mal herumgucken.

Danke!

Wenn jemand eine alles erklarende liste hat..... Es scheint das auch extern-USB-gehäuser manchmal auch wieder probleme haben mit zB 500Gb Festplatten... AAARRRGHHH

Der Suchende
Posts: 193
Joined: Wed Aug 30, 2006 9:15

Postby Der Suchende » Sat Feb 10, 2007 10:52

Ich hab einen Silicon Image ATA Controler auf einen PCI Platz gesteckt. Da kann man Platten egal welcher Größe anstecken egal was der PC unterstützt. Hab die schon in meinem P2 benutzt wo nur 32 GB erkannt wurden. Konnte da problemlos 80 GB anstecken. (Ist schon 4 Jahre her da warn 80GB viel ;-))

R-P
Posts: 9
Joined: Mon Aug 28, 2006 8:58

Re:

Postby R-P » Mon Feb 12, 2007 9:59

Der Suchende wrote:Ich hab einen Silicon Image ATA Controler auf einen PCI Platz gesteckt. Da kann man Platten egal welcher Größe anstecken egal was der PC unterstützt. Hab die schon in meinem P2 benutzt wo nur 32 GB erkannt wurden. Konnte da problemlos 80 GB anstecken. (Ist schon 4 Jahre her da warn 80GB viel ;-))


Habe ne ATA133 SiI0680 karte, ist denk ich die selbe Marke? (Hab ihn noch nicht installiert und genannte code ist der Codierung des Drivers den ich mal dabei gesucht habe).

Also sollte ich mir keine gedanken machen...
(Letztes Wochenende entlich ein DVDSpieler (/Writer) gekauft... :roll: )


Return to “SCENIC”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests