Probleme mit Gehäuselüfter

Moderator: ModTeam

Sven Bruns

Probleme mit Gehäuselüfter

Postby Sven Bruns » Fri Dec 22, 2006 14:31

Hallo,

ich habe bei meinem Scenic W600 (Mainboard D1527) vor den Platten einen Gehäuselüfter nachgerüstet und an FAN 2 angeschlossen.
Nun habe ich folgendes Problem: Häufig fängt nach dem Booten die
Fehler-Anzeige ('x' im Kreis) im Statusdisplay an zu blinken.
SystemGuard meint, dass FAN 2 Aussetzer hätte. Allerdings ist der Lüfter
neu und läuft völlig problemlos (Papst 3412N/2GL).
Mir fällt allerdings auf, dass der Lüfter teilweise stark beschleunigt und dann
wieder langsamer dreht, was sich auch in der Drehzahlanzeige wiederspiegelt: Schwankungen zwischen 720 und 1500 upm.
Den selben Effekt hatte ich bei einem Lüfter, der kein Tachosignal lieferte.
Nach ein paar Wiederholungen dieser Drehzahlschwankungen läuft dann alles prima. Ich denke, dass die Regelung für FAN 2 irgendwie aus dem Tritt kommt...
Kann man den Lüfter im BIOS kalibrieren?

Frohes Fest,

Sven

Return to “SCENIC”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests