Fujitsu Siemens Scenic Mobile 510

Moderator: ModTeam

Upperdeluxe

Fujitsu Siemens Scenic Mobile 510

Postby Upperdeluxe » Mon Jul 24, 2006 23:17

Hallo,
Ich habe das folgende Notebook:
Fujitsu Siemens Scenic Mobile 510

und wollte dieses jetzt aufrüsten da es nur 233MHz und 64MB Ram hat!

Was geht da max. mit dem neusten Bios Update rein? Also welchen Ram und wie groß max. und welcher CPU und wieviel Mhz max. ?
Welche max. HDD Größe??

Ich bedanke mich schonmal für jede Hilfe :-)

Gruß
Upperdeluxe

User avatar
chris.schickentanz
Posts: 13
Joined: Tue May 16, 2006 12:11

SNI Scenic Mobile 510

Postby chris.schickentanz » Tue Jul 25, 2006 0:43

Hallo!

schön dass es noch Menschen gibt die in Qualität investieren möchten :)

1. Speicher dürfte afaik an der Grenze angelangt sein... Ansonsten lad dir das Handbuch bei http://www.fsc-pc.de und schau im Anhang nach... Ich habs grad nicht ganz vor Augen :)

2. CPU müsttest müsstest mal googlen... Hantz & Partner bieten hier Upgrades an (ob nun auch für den 510 :?: :?: :?: )

3. Festplatte hab ich ne 20gig probiert... Wird zwar vom SystemBios als 8gig-Platte erkannt, aber Windows erkennt sie normal!

Hoffe das hilft ein bissl...

MfG
Chris

Upperdeluxe

Postby Upperdeluxe » Tue Jul 25, 2006 8:58

Hi und großen dank erstmal chris.schickentanz für deine Antwort!

Im Handbuch hab ich schon nachgeschaut nur Leider sind die Angaben da doch sehr unverständlich und nicht auf das neuste Bios Update bezogen!

Also wenn es geht will ich da 512MB Ram ein bauen oder zumindest 256MB, nach Handbuch gehen aber nur 128MB!

HDD hab ich mit eine 60er bestllt von Thosiba, wird jedoch Leider vermutlich nicht laufen!

Und welches ist der schnelste Pentium2 CPU ?? Und ich benötige eine Mobile Version oder?? Reicht mir der Original CPU kühler da überhaupt noch??


Gruß
Upperdeluxe

Upperdeluxe

Postby Upperdeluxe » Thu Jul 27, 2006 21:21

Keiner der mir Helfen kann ?

User avatar
chris.schickentanz
Posts: 13
Joined: Tue May 16, 2006 12:11

SNI SCENIC Mobile 510

Postby chris.schickentanz » Fri Jul 28, 2006 21:58

Hallo,

also der Arbeitsspeicher, wenn im Handbuch so angegeben ist maximum.
Also nur 128 MB. Da kann auch ein Bios-Update nichts dran ändern. Wenn man allerdings jemanden kennt, der einen baugleichen Laptop hat, könnte man dies ausprobieren. Meine Erfahrung nach, sind allerdings die Werte für Ram im Handbuch fakt.

Festplatte sollte laufen, mit dem neuesten Update.

CPU weiß ich nicht, welche man reinbauen könnte. Der Speed im 5ND mit 90 Mhz hat sich mit einer Cyrix-CPU verdoppelt (180Mhz) allerdings ging das Diskettenlaufwerk nicht mehr, daher weiß ich nicht, ob dies beim 510 auch der Fall sein könnte. Alles was PII ist braucht im Notebook afaik nicht extra gekühlt werden. Dies ist auch sehr schwierig, da kein extra Anschluss auf dem Mainboard ist. Der Originale Kühler sollte funktionieren.
Eine Mobile-Version gab es soweit ich weiß vom PII nicht, kann mich da aber auch täuschen.

LCE
Posts: 105
Joined: Tue Dec 27, 2005 15:50

Postby LCE » Sat Jul 29, 2006 9:12

Hallo,

das mit dem Speicher müsste ich ausprobieren. Ich betreibe im Mobile 501 (fast Baugleich mit 510) ein 128MB /100MHz Modul. Als CPU funktioniert auf jedem Fall auch die 266 Mhz, wenn du die 13,3 Zoll Version hast auch die 300MHz (bin mir bei 12,1 nicht sicher, bei Revision HOS >=7 gehts)

LCE
Posts: 105
Joined: Tue Dec 27, 2005 15:50

Postby LCE » Sat Jul 29, 2006 9:26

Mein Mobile 501 Revision 21 erkennt 256MB (2x128). Du musst aber bei den Modulen aufpassen, daß sie nicht zu hoch sind. Die Sockel haben eine sehr niedrige Bauhöhe.

Upperdeluxe

Postby Upperdeluxe » Tue Aug 01, 2006 19:32

Hi,
also heute ist meine 60GB Thosiba Festplatte gekommen und diese wird leider nicht vom Notebook erkannt :'-(

Naja wieviel GB dürfen es nun max. sein??

AChja was meint ihr läuft ein 400MHz P2 CPU in dem Notebook ???

Technische Daten:

Processor type Intel Mobile Pentium II
Part number KP80524TX400256
Package Micro-PGA
Processor speed (MHz) 400
Bus speed (MHz) 66
L2 cache size (KB) 256
Manufacturing technology (micron) 0.18
Core voltage (V) 1.5 (1.385 - 1.615)
Core stepping mqpA1
CPUID 066Ah

LCE
Posts: 105
Joined: Tue Dec 27, 2005 15:50

Postby LCE » Wed Aug 02, 2006 19:44

Nein, die CPU läuft nicht. Dein Mobile 510 benötigt eine CPU für den MMC1 Sockel. Das ist eine CPU auf einer Platine mit zweireihigen Anschluß. Verkauft wurde das Notebook mit 233, 266 P2 CPU´s und 300, 366 MHz Celeron CPU´s. Die sollten dann auch in deinem Notebook funktionieren. Eine Angabe der maximalen HDD größe ist schwierig, da das Notebook nie mit einer größeren HDD als 8 GB verkauft wurde. 20 GB sollten wie schon geschrieben kein Problem darstellen. Ich vermute, daß die Grenze bei 32 GB liegt (Erfahrung mit einen alten Desktop). Aus finanzieller Sicht ist eine Investition in dieses Notebook aber meiner Ansicht nach nicht mehr lohnend. Für das Geld, daß eine HDD, eine CPU und der Speicher kostet kannst du dir schon fast ein gebrauchtes E7010 kaufen. Dieses hat dann schon eine P4 CPU, kann 1GB Speicher, alle gängigen HDD´s, bis zu 2,2Ghz Cpu´s und hat einen Multi-Bay Schacht für DVD Brenner, 2. HDD oder Akku. Die alten Mobile´s sind zwar (bis auf ein paar Probleme mit dem Gehäuse) top Qualität aber technisch mitlerweile einfach veraltet.
Und ob in dem Gerät nun eine 233Mhz oder eine 300MhzCPU arbeitet bringt nicht den entscheidenden Vorteil. Das Gerät arbeitet immer noch mit 66 Mhz Busstakt, hat mit der Neo Magic immer noch eine schwache Grafikkarte. Gruß, und nicht böse sein wenn ich versuche es dir auszureden....

Upperdeluxe

Postby Upperdeluxe » Wed Aug 23, 2006 0:22

Hi,
Danke erstmal für deine Antwort!
Also die 60Gb hat er jetzt erkannt nur mach win98 und co beim Installiereb Probleme!

Jetzt kommt da einfach eine 20GB HDD rein und ein DVD-Rom Laufwerk!

Das einzige was ich Aufrüsten will ( Kaufen ) ist der Ram nur welcher muss da nun rein?? und was läuft da max?? hab ja 2 steckplätze!

Gruß
Upperdeluxe


Return to “SCENIC Mobile”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests