[Q550] HDMI - native Auflösung nicht wählbar - Garantiefall?

Moderator: ModTeam

Median
Posts: 7
Joined: Sun Dec 11, 2011 22:50
Product(s): Stylistic Q550

[Q550] HDMI - native Auflösung nicht wählbar - Garantiefall?

Postby Median » Mon Apr 23, 2012 11:10

Sehr geehrte Damen und Herren,

Einschub: leider wird das Kontaktformular auf der Fujitsu-Support-Webseite (https://support.ts.fujitsu.com/contact/contactform/contactform.asp?lng=DE&Level1=20960) weder auf meinem Arbeitsplatz-Rechner (Win XP/IE8), noch auf meinem Smartphone (Android/Stanbdardbrowser) richtig dargestellt. Deswegen schreibe ich mein Problem hier in das Support-Forum.

Mein Problem ist die Begrenzung der maximal wählbaren Bildschirmauflösung beim Anschluss externer Monitore auf einen Wert unterhalb der nativen Auflösung der entsprechenden Geräte.

Ich fasse die Problematik und meine Problemeingrenzung-/Lösungsansätze einmal stichpunktartig zusammen:

    Das Q550 ist auf dem neuesten Stand, was BIOS (2.14), Windows 7 und Fujitsu DeskUpdate angeht (also die aktuellsten, freigegebenen Treiber).
    Auf ein bestimmtes Datum lässt sich der Beginn des Problems nicht zurückverfolgen, da das Q550 für einige Wochen nicht an einen externen Monitor mit hoher Auflösung angeschlossen wurde.
    Das Verhalten wurde tritt z. B. an den - ansonsten mit anderen Rechnern tadellos funktionierenden - Monitoren Fujitsu P24W-6 IPS (native Auflösung: 1920*1200) und Asus VW224 (native Auflösung: 1680*1050) auf.
    Getestet wurden drei mit anderen Rechnern funktionierende HDMI-DVI-Kabel, darunter ein neu gekauftes mit einer Länge von 1 m
    Äußerliche Beschädigungen oder Verunreinigungen der HDMI-Buchse am Q550 sind nicht zu erkennen
    Nachdem mir trotz aller Maßnahmen sowohl in der Bildschirmauflösungseinstellung von Windows 7 als auch in den einstellungen des Intel-Treibers immer nur eine SXGA-Auflösung (1280*1024) als maximale Auflösung angeboten wurde (wobei XGA, 1024*768, empfohlen wurde), habe ich mit Hilfe der Fujitsu Recovery-DVDs Windows 7 neu aufgespielt und zunächst neben dem nacktem Betriebssystem nur die aktuellen Chipsatz-, Grafik- und WLAN-Treiber installiert.
    Das Problem besteht weiterhin, mit dem Unterschied, dass ich nun als maximale Auflösung 1440*900 auswählen kann, sofern der Monitor eine höhere native Auflösung besitzt

Was mir noch aufgefallen ist, wobei ich nicht weiß, ob es mit dem Problem zu tun hat oder bei der Eingrenzung hilfreich ist:

    In der Anzeigeeistellung von Windows 7 bekommt der externe Monitor die Bezeichnung 2 zugewiesen, gleichzeitig in der Verwaltung der Farbprofile jedoch die 1. Evtl. liegt dies aber nur daran, dass in der Farbverwaltung das Display des Q550 nicht mitgezählt wird.
    Beim Verbinden des Q550 mit einem externen Monitor und der Desktoperweiterung wird der Mauszeiger bei Verwendung der Fingereingabe häufig auf dem externen Monitor angezeigt und nicht auf dem Display des Q550, auf dem mein Finger positioniert ist. Bringe ich den aktiven Stylus in die Nähe des Q550-Displays, dann wechselt der Mauszeiger auf das interne Display.
    Ich musste in den letzten Wochen relativ häufig Office 2010 neu aktivieren, da sich die Hardware geändert hätte.

Ist dies ein Garantiefall wegen defekter Hardware? Gibt es eine weitere Möglichkeit zur abschließenden Bestimmung der Ursache für das Problem?

Im Voraus vielen Dank für eine zügige Antwort. Das Tablet dient mir momentan als Arbeitsrechner an meinem mobilem Arbeitsplatz und die Abschlussarbeit muss zu Ende geschrieben werden. Die Frist dazu naht.

EDIT: mit einem HDMI-HDMI-Kabel kann ich den Q550 an einen FulHD-Fernseher anschließen und bekommen dort die FullHD-Auflösung zu sehen. Mit den Monitoren klappt es dennoch nicht. Hier wird mir im Menü Bildschirmauflösung (nach einem Rechtsklick auf den Desktop) der Fujitsu Monitor mit der Modellbezeichnung angezeigt, in der systemsteuerung unter Geräte, steht jedoch ein Standar PnP-Monitor, anstelle der Moniotorbezeichnung.

Viele Grüße
Median

Return to “STYLISTIC Tablet PC”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests