[ST4121] Windows 7 Tests

Moderator: ModTeam

scrutinizer
Posts: 3
Joined: Mon May 25, 2009 18:57
Product(s): Stylistic ST4121

[ST4121] Windows 7 Tests

Postby scrutinizer » Mon May 25, 2009 21:22

Guten Tag an die Community

Ich habe auf einem ST4121 den Release Candidate Windows 7 installiert und bin angenehm überrascht.
Die Hardware (933MHz, 768MB) betreibt dieses Bertriebssystem ähnlich flüssig wie XP. Um Welten schneller sogar ist die Reaktionsgeschwindigkeit des Stiftes auf dem Tablet. Hechelt der Mauszeiger dem Stift in XP immer ein paar Zentimeter hinterher, so bewegt sich der Zeiger unter Win7 fast genau unter der Spitze. Auch die Passworteingabe ist sofort bei Erscheinen des Anmeldebildschirmes möglich und nicht erst nach einer Minute wie bei XP.
Nachteile:
1. - Habe leider noch keinen Grafiktreiber gefunden, der die Rotation des Bildschirmes unterstützt.
2. - Der Lüfter läuft nun fast andauernd

Ich werde meine Tests noch eine Weile fortführen und davon berichten.
Hoffentlich habe ich den Spieltrieb bei anderen Usern geweckt :-)

Gruß scrutinizer

EisenDter
Posts: 1
Joined: Tue May 26, 2009 12:12
Product(s): Stylistic ST4120p

Re: [ST4121] Windows 7 Tests

Postby EisenDter » Tue May 26, 2009 12:23

Hi!
Das sind auch meine Erfahrungen:
Windows 7 lässt sich problemlos istallieren, bietet aber keine Unterstützung für die Tabletfunktionen.
Treiber hierfür konnte ich bisher nicht finden, aber selbst wenn: Das Tablet reagiert im Vergleich zu XP deutlich träger und der Lüfter ist ständig an. Ich habe leider nicht auf den Systemmonitor geschaut, aber ich vermute, dass der ST4120 mit Windows 7 bis zum Anschlag gefordert ist, also werde ich wieder XP installieren.

scrutinizer
Posts: 3
Joined: Mon May 25, 2009 18:57
Product(s): Stylistic ST4121

Re: [ST4121] Windows 7 Tests

Postby scrutinizer » Sun Jun 14, 2009 10:05

Guten Tag

Welche Tabletfunktionen werden nicht unterstützt? Ich habe von Anfang an keine Probleme damit gehabt. Ganz im Gegenteil – die Schrifterkennung funktioniert bedeutend akkurater als bei XP und der Cursor zieht sich auch nicht so hinter dem Stift nach.
Der Taskmanager läuft allerdings wirklich meist am Anschlag und damit nervt natürlich auch der Lüfter.
Einen Grafiktreiber, der die Rotation unterstützt, hab' ich mittlerweile gefunden. Bei Bedarf suche ich den Link oder stelle ihn in mein Skydrive.
Insgesamt ist der Rechner aber nicht viel langsamer als unter XP. Allerdings habe ich auch noch nicht den ganzen Schrott installiert, der meine XP-Installation mittlerweile zumüllt.

Gruß scrutinizer

Phoenix33
Posts: 13
Joined: Fri Jun 15, 2007 11:27

Re: [ST4121] Windows 7 Tests

Postby Phoenix33 » Fri Jun 26, 2009 21:58

Hi,
das Lüftergeräusch wird wohl das KO-Kriterium für W7 sein ;-)
Gruß

Tobias Claren
Posts: 9
Joined: Mon Nov 24, 2008 16:42
Product(s): .

Re: [ST4121] Windows 7 Tests

Postby Tobias Claren » Wed Jul 08, 2009 22:33

scrutinizer wrote:Welche Tabletfunktionen werden nicht unterstützt? Ich habe von Anfang an keine Probleme damit gehabt. Ganz im Gegenteil – die Schrifterkennung funktioniert bedeutend akkurater als bei XP und der Cursor zieht sich auch nicht so hinter dem Stift nach.

Ich tippe darauf er hat eine passive Version mit echtem Touchscreen (wenn auch so "unempfindlich", dass er nur auf Stift und Fingernägel reagiert damit man die Hand auflegen kann). Die dafür nötige Software/Treiber gibt es nur für XP und wohl 2000.

scrutinizer wrote:Der Taskmanager läuft allerdings wirklich meist am Anschlag und damit nervt natürlich auch der Lüfter.

Ich las die "PC World" hat es mit 933Mhz und 768MB RAM versucht. Die haben aber im System irgendwelche Einstellungen vorgenommen. Wäre sicher sehr hilfreich zu wissen, wie man 7 auf das niedrigste Niveau einstellt.
Besteht für diese Tablets eigentlich irgendeine sichere dauerhafte Methode der Übertaktung?
Dazu evtl. noch das tauschen der Wärmeleitpaste gegen eine bessere.

scrutinizer wrote:Einen Grafiktreiber, der die Rotation unterstützt, hab' ich mittlerweile gefunden. Bei Bedarf suche ich den Link oder stelle ihn in mein Skydrive.
Insgesamt ist der Rechner aber nicht viel langsamer als unter XP. Allerdings habe ich auch noch nicht den ganzen Schrott installiert, der meine XP-Installation mittlerweile zumüllt.

Dieser Grafiktreiber wäre für mich sehr nützlich.
Bitte hier nennen, hier finden sicher noch Andere hin die in der Richtung suchen.
Ich habe noch die Beta drauf, und überlege schon, ob Ich wieder XP drauf machen. Ein starkes Hindernis wäre aber die Handschrifterkennung. Die ab Vista ist einfach um Welten besser. Gäbe es die für XP zum Nachrüsten würde ich das evtl. machen.
Das wäre schon eine gute Funktion die MS in das SP3 hätte integrieren können :-/ . So dass auch die mit älteren Tablet-PC in den Genuss der verbesserten Erkennung kommen. Die paar Tablets hätten denen wohl nicht finanziell geschadet.

scrutinizer
Posts: 3
Joined: Mon May 25, 2009 18:57
Product(s): Stylistic ST4121

Re: [ST4121] Windows 7 Tests

Postby scrutinizer » Sun Jul 12, 2009 13:24

Hallo Tobias

"Besteht für diese Tablets eigentlich irgendeine sichere dauerhafte Methode der Übertaktung?"
Ich glaube, dass dann der Lüfter noch mehr Radau machen würde - möchte ich mir sparen.

"Dazu evtl. noch das tauschen der Wärmeleitpaste gegen eine bessere."
Habe ich mir auch schon überlegt. Hat jemand eine Anleitung, wie man das Ding zerlegen und wieder zusammenbauen kann?

"Dieser Grafiktreiber wäre für mich sehr nützlich.
Bitte hier nennen, hier finden sicher noch Andere hin die in der Richtung suchen."
Ich habe einen Hinweis auf :
http://mobilepcwiki.org/mpc/index.php?t ... tion_Notes
gefunden und diesen verwendet:
http://www.microsoft.com/downloads/deta ... laylang=en

Mit folgenden Einstellungen der Registry hat es dann auch geklappt:
Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Intel\CUI\DISPLAY1]
"RotationCaps"=dword:00000007
"RotationPolicy"=dword:80000002
"DisplayDevices"=dword:00000008
"DisplaySize"=dword:04000300
"DisplayFlags"=dword:0000203c
"VbiosVersion"=dword:00000a49
"EnableRotation"=dword:00000001
"RotationX"=dword:00000300
"RotationY"=dword:00000400
"RotationBPP"=dword:00000020
"RotationRefRate"=dword:0000003c
"RotationConfig"=dword:00000002

Mittlerweile bin ich allerdings wieder zurück zu XP. Werde nach den Ferien weitertesten.

ashleynathomas
Posts: 3
Joined: Thu Feb 25, 2010 10:54
Product(s): tablet pc accesories

Re: [ST4121] Windows 7 Tests

Postby ashleynathomas » Thu Feb 25, 2010 11:18

I love the new taskbar in Windows 7, except for a couple things:

1. When the task bar is orientated horizontally, and you fill up the task bar with applications, the task bar buttons begin to auto-size until the buttons are too small and then the scroll bar appears so you have to "page" to the other buttons, unless you resize the task bar and you can then gain a new row of buttons.

2. When the task bar is orientated vertically, and you fill up the task bar with applications, the task bar gains a scroll bar you have to use to get to the other "pages" on the task bar. You cannot make the task bar wider in the hopes of making 2 columns of task bar buttons (similar to horizontally), it only stretches the buttons to the width of the task bar as you re-size. You should be able to re-size the task bar and gain multiple columns of buttons.

3. When hovering over a running program you get previews of the windows, if you have more than 1 window of an application open you'll see both, those windows are ordered by when they were opened. With the new click-n-drag of the task bar, the preview windows should be allowed to re-order also.

Other than that... great improvement to the OS, loving it a lot!


Return to “STYLISTIC Tablet PC”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests