[H270] Nvidia-Treiberinstallation bricht unter XP ab

Moderator: ModTeam

neptun2009
Posts: 2
Joined: Sun May 10, 2009 1:14
Product(s): Celsius Mobile H270

[H270] Nvidia-Treiberinstallation bricht unter XP ab

Postby neptun2009 » Sun May 10, 2009 1:46

Hallo zusammen,

ich verzeifele gerade an der Installation der NVidia-Treiber unter Windows XP Pro SP3 32bit. Mein Notebook ist ein Celsius H270. Das Betriebssystem habe ich nach einer Neupartitionierung von einer separat erstandenen Vollversion (nicht Recovery-CD) installiert und bereits erfolgreich aktiviert und mit Updates versorgt. Die Installation der NVidia-Treiber bricht leider immer mit der Fehlermeldung "nv4_mini.sy_ kann nicht kopiert werden ..." ab. Es gibt im Dialog die Möglichkeit, den Pfad zur besagten Datei manuell anzugeben. Gebe ich den Pfad zur tatsächlich vorhandenen Datei "nv4_mini.sy_" nochmals an, kommt wieder dieselbe Fehlermeldung.

Das Treiberarchiv habe ich von der Fujitsu-Downloadseite passend für Notebook und Betriebssystem heruntergeladen. Die angeblich fehlende Datei fehlt nachweislich nicht. Leider gibt es bei allen drei Treiberversionen (Version: 6.14.11.7678 vom 01.12.2008, Version: 6.14.11.7654 vom 10.11.2008 und Version 6.14.11.7609 XPx32 vom 14.08.2008), die Fujitsu-Siemens für die Grafikkarte NVidia Quadro FX770M anbietet, dieselbe Fehlermeldung.

Sollte es möglich sein, dass alle angebotenen Treiberarchive fehlerbehaftet sind? Oder liegt ein anderer Fehler vor? Ich benötige den Treiber dringend, da ich ohne ihn nur 800x600 Punkte Auflösung habe und die Grafik mit dem Microsoft-Treiber quälend langsam ist.

Vielen Dank für Anregungen und Hilfestellungen.

neptun2009
Posts: 2
Joined: Sun May 10, 2009 1:14
Product(s): Celsius Mobile H270

Re: [H270] Nvidia-Treiberinstallation bricht unter XP ab

Postby neptun2009 » Sun May 10, 2009 21:06

Hallo zusammen,

auch wenn ich ungerne meine eigenen Postings beantworte, möchte ich meine Erfahrungen veröffentlichen, um anderen meine Unannehmlichkeiten zu ersparen.

Mein Problem ließ sich nach mehreren Stunden nutzloser Rumprobiererei und Lesen diverser Foren sehr einfach lösen: Installiert man die NVidia-Treiber von Laufwerk C:, läuft die Installationsroutine fehlerfrei durch. Sobald ich jedoch versuche, von meiner Daten-Partition D: die Treiber zu installieren, gibt es die beschriebenen Probleme. Ein Hinweis im README oder aber eine "schlauere" Installationsroutine hätten mir viel Zeit und Nerven erspart. Ich liebe diese Windows-Laufwerksbuchstaben, da sie Quell ständiger Überraschungen und nutzloser Nachtschichten am PC sind.


Return to “CELSIUS Mobile Workstations”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests