[H240] Weitere Grafiktreiber / Auflösungen

Moderator: ModTeam

schopi
Posts: 1
Joined: Sun Mar 25, 2007 16:57

[H240] Weitere Grafiktreiber / Auflösungen

Postby schopi » Mon Apr 02, 2007 14:23

Ich habe folgendes Problem, wenn ich an mein Celsius H 240 den für
"digitale Dia-Überblendungen" derzeit geeignetsten Beamer von Canon,
den XEED SX 60 mit einer Auflösungsrate von 1400 x 1050 an VGA
anschließen will, da das Gerät diese Auflösungen nicht vorsieht. Für die
ATI-Radeon - Karten gibt es ja als Freeware die OMEGA-Treiber, aber
für die Open GL, hier im Celsius H 240 die ATI FireGL 5200 offenbar nicht...

Kann mir jemand sagen, wo ich sowohl für Monitor 1 wie auch für 2
jeweils die Auflösungen von 1400 x 1050 herbekomme ??? Schließe
ich übrigens über den Portreplikator mittel DVI den Beamer an, habe
ich zumindest am Beamer die gewünschte Auflösung von 1400x1050,
am Monitor 1 des Notebooks natürlich nicht ...

G r u ß

electracks
Posts: 1
Joined: Mon Jul 21, 2008 10:07
Product(s): Celsius H240

Re: [Celsius H240] Weitere Grafiktreiber / Auflösungen

Postby electracks » Mon Jul 21, 2008 10:15

Ich habe das gleiche Problem. Gibt es hierzu keine Lösung?
Wir haben einen Viewsonic 22 Zoll Monitor mit einer nativen Auflödung von 1680x1050 angeschlossen.
Am VGA Port des Notebooks geht es nicht (Auflösung wird nicht angeboten). Wenn man jedoch den DVI Anschluss des Portreplikators nimmt geht es (Auflösung wird angeboten). Es wurde schon das Baseunit getauscht, jedoch ohne Erfolg. Jetzt mussten wir leider auch noch feststellen, dass der DVI Port immer wieder ausfällt wenn das NB zu warm wird. Wir haben diese Problematik mit allen unseren Celsius Notebooks. Der FSC Support hat mir geraten das BIOS auf Version 1.23 zu erneuern. Die Version ist aber schon drauf.

Hier ist dringend eine Lösung nötig.

Vanitas
Posts: 1
Joined: Sun Aug 10, 2008 17:39
Product(s): Celsius H240

Re: [H240] Weitere Grafiktreiber / Auflösungen

Postby Vanitas » Sun Aug 10, 2008 17:49

Hallo, ich habe zwar keine Erfahrung mit 2. Monitoren oder Beamern, aber da ich mein H240 gerne mit einer Auflösung von 1280x800 (wird nicht standardmäßig unter Windows XP angeboten) betreibe, habe ich auch nach einer Lösung gesucht und dabei das Programm Powerstrip gefunden. Damit lassen sich "einige" Auflösungen/Wiederholraten aus einer Liste auswählen oder komplett selber erstellen und die werden dann wohl in eine Windows-Datei geschrieben, da man sie nachher unter Anzeige --> Einstellungen auswählen kann (selbst nach Deinstallation des Programmes).

Ich hoffe, ich konnte helfen.


Return to “CELSIUS Mobile Workstations”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest