[V830] 3Gb statt 4GB RAM?

Moderator: ModTeam

scronenberg
Posts: 1
Joined: Sat Oct 18, 2008 2:01
Product(s): Amilo 7400M
Celsius V830

[V830] 3Gb statt 4GB RAM?

Postby scronenberg » Sat Oct 18, 2008 2:13

Hallo,

ich habe eine gebrauchte V830 Workstation gekauft. Diese ist mit 4Gb RAM ausgestattet - bestehend aus 2 orginal FSC 2GB Modulen, die auch von Systeminformationstools wie SIV erkannt werden.

Trotzdem steht mir unter VISTA x64 nur 3072MB (also 3GB) Speicher zur Verfügung. Auch as BIOS zeigt mir nur 3GB an. Ich habe die aktuellste für das Gerät angebotene BIOS-Version 1.09.

Ich habe jetzt schon mal länger recherchiert und immer wieder gelesen, dass ein Teil des Speicher nicht genutzt werden kann, weil er von PCI-Karten udgl überdeckt wird und ich mir möglicher Weise mit einer BIOS Option wie "Memory Relocation", "Memory Remapping Feature" helfen könnte.
Leider finde ich im BIOS der V830 nix vergleichbares. Gibt es da irgend einen Trick?

Muss ich dauerhaft damit leben, dass ich 1GB speicher "verschenke"? Die Maschine ist mit einem Adaptec SCSI Controller (U320 PCI-X) und einer NVIDIA QUadro PCIe Grafikkarte ausgestattet. Das Mainboard stammt von Gigabyte. Auf der Webseite von Gigabyte findet sich ein fast identisches Board, von dem ich mir mal das Handbuch angesehen haben. Auffällig fand ich, dass diese Original-BIOS von Gigabyte viel mehr Optionen an bietet (zB. Speichertiming, ECC,...) als das BIOS in meinem Siemens-Rechner.

LG Sven

tommy_neff
Posts: 12
Joined: Fri Jan 23, 2009 9:33
Product(s): Viele viele M470, R650, R670, H270, H700, H710 etc. :-)

Re: [V830] 3Gb statt 4GB RAM?

Postby tommy_neff » Fri Jan 23, 2009 11:49

Das ist normal dass die FSC-Bios nur begrenzte Optionen drin haben damit der User nix kaputtstellen kann. :D Unsere R650 haben auch nen Tyan i5400XT drin (heißt bei FSC natürlich anders -> D2568), mit dem Tyan-Bios hats viel mehr Optionen, mit dem FSC-Bios deutlich weniger. Einzig die Lüftersteuerung ist etwas besser beim FSC-Bios. Ob das flashen des Original-Bios immer so problemlos geht ist natürlich die Frage, also vorher ausführlich Boards vergleichen ob sie auch wirklich 100% baugleich sind und nicht z.B. ein Controllerchip o.ä. fehlt.

Gruß, Thomas


Return to “CELSIUS Workstations”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest