[R610] Nachrüsten einer AGP-Grafikkarte

Moderator: ModTeam

Sneaky
Posts: 1
Joined: Sat Jul 05, 2008 17:09
Product(s): Celsius R610

[R610] Nachrüsten einer AGP-Grafikkarte

Postby Sneaky » Sat Jul 05, 2008 17:18

Folgendes Problem bei einem Celsius R610 mit folgenden Sachen:

Mainboard D1357,
3,06 GHz Intel Xeon
2GB Ram (4x512MB)
5x 37 GB SCSI-Festplatte (10k U/min)
Alte Grafikkarte: Matrox Millennium G450 (32 MB, AGP 4x, 2 x VGA or 1 x DVI-I)
Einzubauende Grafikkarte: MSI/nVidia GeForce NX6600GT VTD 128

Ich würde gerne diese Grafikkarte einbauen, jedoch zeigt sich dort folgendes Problem:
nach dem einbau habe ich den PC versucht hochzufahren, jedoch bleibt die Anzeige aus. Nach ein paar sekunden hört man ein Piepen (1xlang, 2xkurz), dann nichts weiter. Windows scheint jedoch hochzufahren, denn der PC hört nach einer Weile auf zu rechenen, wenn man dann einmal Kurz auf den An/Ausschalter drückt, fängt er erneut mit dem rechnen an und geht nach einer weile aus.
Dieses Problem trat sowohl auf, wenn der zusätzliche Stromanschluss an die Grafikkarte angeschlossen war, als auch wenn dieser nicht angeschlossen war, da ich vermutete, das die Festplatten und die Grafikkarte insgesamt zuviel Strom brauchen.
Dies hat aber wie gesagt nicht geholfen, mit der alten Grafikkarte fuhr der PC aber weiterhin hoch.

Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte, liebe Grüße

Sneaky

Return to “CELSIUS Workstations”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest