[Pi1536] Dauerpiepen kurz nach Start

Moderator: ModTeam

107th_Raven
Posts: 1
Joined: Wed Dec 16, 2009 18:13
Product(s): Amilo Pi 1536

[Pi1536] Dauerpiepen kurz nach Start

Postby 107th_Raven » Thu Dec 17, 2009 11:52

Hallo allesammt,
ich habe ein sehr merkwürdiges Problem mit meinem Amilo Pi 1536 und wäre sehr froh, wenn mir jemand einen Tipp geben könnte wie ich es beseitigen kann.
Wenn ich mein notebook starte, ertönt nach ca. 20 Sekunden ein sich unaufhörlich wiederholendes schnelles Piepen aus dem pcspeaker und das notebook wird extrem langsam ( so alsob nur zwischen den beeps gerechnet wird ).
Ich habe natürlich nachgeschaut was welche Art von Pieptönen zu bedeuten hat, nur gibt es in allen Beschreibungen, die ich gefunden habe kein durchgehendes Piepen.
Ich nehme an das es irgendein Hardwarefehler sein muss, da kein System installiert ist und das bios up to date ist.
Die Cpu wird nicht zu warm und Memtest hat auch keine error ergeben.

Das kuriose ist, dass es nicht piept, wenn ich Knoppix starte. Das funktioniert dann auch eine weile sehr gut bis nach einer Weile sich die maus nicht mehr bewegt ( mit der tastatur kann man aber immernoch weiterarbeiten).

Irgendjemand ne Idee woran das liegen könnte?

User avatar
Sven FTS
Moderator
Posts: 184
Joined: Thu Jul 12, 2007 13:30

Re: [Pi1536] Dauerpiepen kurz nach Start

Postby Sven FTS » Mon Jan 11, 2010 13:50

wenn du schreibst, das bei einem anderen Betriebssystem die Maus stehen bleibt, dann würde ich entweder auf einen Defekt des Touchpads oder eines defekten Keyboard Controller tippen.

Das ständige Piepen ist das Zeichen dafür, das der Puffer im Keyboard Controller voll ist.

Sven FTS
THE POSSIBILITIES ARE INFINITE


Return to “AMILO Notebook”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest